BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 72

Srebrenica

Erstellt von Munja, 20.05.2010, 15:41 Uhr · 71 Antworten · 4.237 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.007
    Leute ihr vergesst immer was, wir reduzieren den Krieg immer auf 1995, aber was ist davor gewesen, schon 92 begann der scheiss mit brutalsten mitteln, was glaubt ihr was alles an Absprachen stattgefunden haben in der Zeit.

  2. #32

    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    844
    Dr. Hans-Georg Ruf

    http://www.forumaugsburg.de/s_3theme...ca/artikel.pdf

    sehr empfehlenswert.


    Die Frage ist, warum. Warum zog die bosnische Regierung in Sarajewo nur einen Monat vor dem Fall von Srebrenica 18 höhere Offiziere der 28ten Division der Armee von Bosnien-Herzegowina zurück, darunter die höchsten Offiziere, einschließlich Naser Oric und Zulfo Tursunovic, etwa zu Ausbildungsübungen in Zenica? Warum befahl das moslemische Militärkommando in Sarajewo der verbleibenden, fast führerlosen 28ten Division in Srebrenica einen bedeutungslosen Angriff auf das strategisch unwichtige serbische Dorf Visnica nur wenige Tage bevor die Serben Srebrenica einnahmen? Geschah dies, um eine serbische Gegenreaktion zu provozieren, wie sich dies in anderen Schutzzonen wiederholt ereignet hatte?
    In seiner Zeugenaussage in Den Haag räumte General Sefer Halilovic, der Befehlshaber der Armee von Bosnien-Herzegowina ein, dass „es eine große Zahl von Befehlen für Sabotageoperationen von den Schutzzonen aus gab." Er bestätigte auch, dass 5.500 Angehörige der 28ten Division vor der Einnahme in Srebrenica stationiert waren, und dass er in Verletzung des Entmilitarisierungsabkommens acht Hubschrauberladungen Munition von Tuzla nach Srebrenica und Žepa geschickt hatte. ... Bezeichnender Weise räumte Halilovic auch ein, dass Srebrenica von einer kleinen Streitmacht von nur 200 serbischen Soldaten („Tschetniks") mit Unterstützung von fünf Panzern eingenommen wurde.
    Doch die holländischen Militärbeobachter sagten gegenüber der New York Times, dass die viel größere moslemische Streitmacht und die meisten Männer im militärtauglichen Alter einfach flohen ... Carlos Martins Branco schreibt, dass „ ... Militärischer Widerstand hätte das Bild des „Opfers" in Frage gestellt, das so sorgfältig geschaffen worden war, und dessen Beibehaltung die Moslems für entscheidend hielten".
    ...

  3. #33

    Registriert seit
    23.10.2009
    Beiträge
    267
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen

    Kann jemand kurz grob erläutern was Karadzic sagt und Aliya Izzetbegovic danach antwortet?

  4. #34
    Avatar von Helios

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    352
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Leute ihr vergesst immer was, wir reduzieren den Krieg immer auf 1995, aber was ist davor gewesen, schon 92 begann der scheiss mit brutalsten mitteln, was glaubt ihr was alles an Absprachen stattgefunden haben in der Zeit.
    Die Politiker (nicht nur die Presidenten) der Kroaten, Serben und Bosnier haben alle damals an einem Tisch verhandlungen geführt, und dann langsam einander den Dolch der Hinterlistigkeit in den Bauch geschoben.

    Die Politiker und Medien sind an allem Schuld. (Punkt)

  5. #35
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Die bosnische Streitmacht ist auch geflohen, weil sie dachten die Serben kommen in Überzahl.

  6. #36

    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    844
    Auch Hakija Meholic, vor dem Fall der Stadt Vorsitzender der Sozialdemokratischen Partei, stützt die These von einer frühzeitigen US-Einmischung. Er nahm an einem Treffen der bosnisch-muslimischen Staatsführung 1993 in Sarajevo teil, auf dem der damalige Präsident Alija Izetbegovic gesagt habe: „Wisst ihr, Clinton bot mir im April 1993 ... an, dass die Streitkräfte der Tschetniks (Schimpfwort für serbische Soldaten, eigentlich Selbstbezeichnung royalistischer Freischärler im zweiten Weltkrieg, Anm. J.E.) Srebrenica erobern, ein Massaker von 5.000 Muslimen begehen, und dann könne eine militärische Intervention geschehen." Demnach hat Clinton über zwei Jahre vorher genau das vorgeschlagen, was dann im Sommer 1995 passiert ist

  7. #37
    Baader
    Zitat Zitat von BosnaHersek Beitrag anzeigen
    Kann jemand kurz grob erläutern was Karadzic sagt und Aliya Izzetbegovic danach antwortet?
    Karadzic: Denkt nicht dass ihr nicht Bosnien und Herzegowina in das Verderben und die muslimische Bevölkerung in den Abgrund (wörtlich sagt er "Nichtsein"), denn die Muslime können sich nicht verteidigen wenn es hier einen Krieg gibt.

    Izetbegovic: Seine Auslegung, seine Art dies auszulegen, seine Nachrichten erklären wohl auf dem besten Weg wieso wir nicht mehr Jugoslawien bleiben werden. Dies erzähle ich euch hier heute.

    Applaus

    Izetbegovic: Und noch was. Seine Art und sein Verhalten sagen wohl ebenfalls am besten wieso andere nicht in Jugoslawien bleiben wollen. So ein Jugoslawien wie der Herr Karadzic es möchte, möchte niemand ausser den Serben. Niemand will serbisches ausser die Serben selbst. Solch ein Jugoslawien ist in den Augen der jugoslawischen Völker, der Slowenen, Kroaten, Mazedonen, Albaner, Ungaren, Muslimen verhasst in der ganzen Welt. Karadzic ist nur eine Erscheinung einer Denkart.
    Wir haben gehofft und hoffen auch weiter, dass die Serben zu ihrer demokratischen Tradition wiederfinden und diese einhalten nach welchen sie in der Welt bekannt waren. Dies was heute geschieht, geschieht nicht in Ehre des serbischen Volkes, diese Art der Auslegung, diese Drohungen die gesprochen werden. Das muslimische Volk wird nicht verschwinden! Dies sage ich Herrn Karadzic.

  8. #38
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.007
    Das ist doch absurd, nehmen wir mal an es wurde wirklich beschlossen Srebrenica zu Opfern um ein Eingreifen zu ermöglichen, das tut doch die tat die Serben nicht rechtfertigen, denkt ihr wirklich das man dann sagt, ach der Alija war Schuld er hat seine Soldaten abgezogen wir schlachten kurz 8.000 Menschen, NATO hat eingegriffen, vergessen und vergeben, die Serben sind doch die guten, haben ja nur das gemacht was 2 Staatsmänner beschlossen haben in Washington und Sarajevo.

  9. #39

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Ich habe auch meine Zweifel an diesem Video, es ist auch möglich das es ein Fake ist, der gemacht wurde um die Öffentlichkeit zu erschüttern, aber dennoch heißt das dann nicht, dass es Srebrenica nicht gab, denn

    1. Woher kommen dann die ganzen Leichen? Die fallen nicht einfach so vom Himmel,

    und noch viel wichtiger

    2. Wenn es Srebrenica nicht gab, wieso kündigt "Doktor" Mladic dann so etwas in einem Video an? Das ergibt keinen Sinn du Held

    Und zu Alija und der Annahme, dass Srebrenica absichtlich fallen gelassen wurde:

    Es ist in der Tat merkwürdig, dass die Truppen dort einfach mal zurückgezogen werden, aber was ändert das an der Tatsache, dass serbische Soldaten dort gemordet haben? Sie sind ja nicht einfach vorbeit gegangne ohne was zu machen und das ist der Punkt

  10. #40
    Emir
    Zitat Zitat von BosnaHersek Beitrag anzeigen
    Kann jemand kurz grob erläutern was Karadzic sagt und Aliya Izzetbegovic danach antwortet?
    Es geht halt darum ob sich Bosnien von Jugoslawen abtrennen soll. Karadzic sagt, das es vll. bald keine Moslems geben wird, den die moslemische Bevölkerung kann keinen krieg überstehen.

    Alija darauf: "Seine Art, das was er sagt (seine Nachrichten) und sein Verhalten zeigen warum wir vll. nicht mehr ein Teil Jugoslawiens sein wollen. Niemand möchte in so einem Land leben auser vieleicht die Serben. Noch was, dank dem was er gesagt hat wollen vll noch weitere Länder nicht mehr ein Teil Jugoslawiens sein..."

    Ich hoffe das reicht dir ...

Ähnliche Themen

  1. Srebrenica CSI
    Von Reaktionär im Forum Politik
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 14.09.2013, 16:31
  2. Srebrenica
    Von meko im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 226
    Letzter Beitrag: 11.07.2009, 12:36
  3. Srebrenica
    Von Monte-Serb im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 355
    Letzter Beitrag: 12.02.2008, 17:52