BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 17 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 166

Srebrenica als Beispiel für Integration.

Erstellt von mannheimer, 12.12.2008, 21:26 Uhr · 165 Antworten · 5.524 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von sonja1612c

    Registriert seit
    02.12.2008
    Beiträge
    1.639
    Zitat Zitat von CoolinBan Beitrag anzeigen
    du hohlbine hast aber auch eigene sachen geschrieben.
    mach dich bitte nicht lächerlich mit deinem kindlichen getue.

    und cetnikbräute gibts auch genügend, biljana.
    Ich mach zwar gerne meine "Späßchen" aber jetzt reicht es wirklich entdgültig!!!!Diskutier und beleidig Andere....

  2. #102
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von sonja1612c Beitrag anzeigen
    Bitte ließ dir das mal genau und langsam durch und vor allem das UNTERSTRICHENE und ich hoffe DU kapierst es DANN!!!!

    Das kroatische Parlament führt in Kroatien Kroatisch als Amtssprache ein und schränkt den administrativen Gebrauch der kyrillischen Schrift ein. In den serbisch besiedelten Gebieten wird versucht, die kyrillisch beschrifteten Ortstafeln durch solche mit lateinischer Schrift zu ersetzen. Die Zahl der Polizisten, die Serben sind, soll auf 12 %, entsprechend dem Anteil an der Bevölkerung, reduziert werden. Das gleiche gilt für leitende Positionen im wirtschaftlichen Bereich. Andererseits wird den Serben kulturelle Autonomie und eigene Verwaltung der von ihnen bewohnten Gebiete angeboten. Den serbischen Parlamentsabgeordneten wird das Amt des stellvertretenden Parlamentspräsidenten und ihre Vertretung in einigen wichtigen Gremien zugesagt. Diese Angebote verhallen jedoch angesichts der auffälligen „Kroatisierungsmaßnahmen“. In einer geplanten Verfassungsrevision wird der serbische Bevölkerungsteil, der zuvor den Status eines „Staatsvolkes“ innehatte, zur „Minderheit“ herabgestuft, was den Verlust einiger staatsbürgerlicher Rechte zur Folge hat. Bei den Serben Kroatiens beginnen Proteste, die mit diesen Maßnahmen begründet werden. Die Proteste werden von Belgrad aus logistisch und ideologisch unterstützt
    Und jetzt lies du das rot-kursiv geschriebene. Was will man mehr, wenn man knapp 12% der Bevölkerung ausmacht?
    Außerdem hat ein selbstständiger Staat eben das Recht seine Verfassung zu ändern.

  3. #103
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007
    Dieser Teil ist auch sehr interessant


  4. #104

    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    2.795
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Dieser Teil ist auch sehr interessant


    Wenn auf die Soldaten geschossen wurde, dann ist es legitim den Schützen aus dem Haus zu führen.

    Das ist aber auch nicht das Thema des Threads.

  5. #105
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007
    Zitat Zitat von mannheimer Beitrag anzeigen
    Wenn auf die Soldaten geschossen wurde, dann ist es legitim den Schützen aus dem Haus zu führen.

    Das ist aber auch nicht das Thema des Threads.
    Interessant. Denk mal nach warum.
    Somit erklärst du jede Aktion der Oluja für legitim. Auch die Vertreibungen und Ermordungen. Glückwunsch.

  6. #106

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Interessant. Denk mal nach warum.
    Somit erklärst du jede Aktion der Oluja für legitim. Auch die Vertreibungen und Ermordungen. Glückwunsch.

    du kennst doch das serbische Motto...Angriff ist die beste Verteidigung

  7. #107
    Grasdackel
    Ich finde diese serbische schizophrenie immer wieder interessant.
    Wenn es Serben tun ist es legal, wenn es andere tun ein riesengroßes Verbrechen.

  8. #108

    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    2.795
    Zitat Zitat von Babbiges Gutzele Beitrag anzeigen
    Ich finde diese serbische schizophrenie immer wieder interessant.
    Wenn es Serben tun ist es legal, wenn es andere tun ein riesengroßes Verbrechen.
    das habe ich von euch gelernt. Eigentlich war ich supertolerant bis ich das Balkanforum kennengelernt habe, aber ich seh es nicht ein "objektiv" zu bleiben solange andere Leute die RS als Genozidgebilde betracht....Kroatien und die Federacija sind daher auch auf Genozid entstanden.

    Und wenn der Mann da aus dem Haus geschossen hat, dann war das falsch.
    In der Oluja habt ihr auch nicht die alten Menschen gefragt ob sie Kriegsverbrechen begangen haben, sondern habt sie auch gleich getötet.


    Findet euch damit ab, ihr habt euer Kroatien bekommen, wir unsere RS...wir haben Kroatien akzeptiert, ihr die RS nur teilweise..es liegt an euch.

  9. #109
    Avatar von baduglyboy

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    1.824
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Interessant. Denk mal nach warum.
    Somit erklärst du jede Aktion der Oluja für legitim. Auch die Vertreibungen und Ermordungen. Glückwunsch.
    ja jede (re)aktion war legitim!
    es war das recht auf selbstverteidigung.
    und wenn die feigen schweine lieber fliehen anstatt zu kämpfen...was solls!
    würde mich interessieren wie du reagieren würdest wenn ich in dein haus einfalle??
    in deinem avartar hast du bilder von hübschen mädchen, ich nehme an es sind eine kinder,enkel, was auch immer.
    jetzt stell dir mal vor was ich alles mit ihnen anstellen könnte und würde....
    und jetzt sage mir, daß du mich friedlich aus deinem haus hinausbegleiten würdest.

  10. #110
    Grasdackel
    Zitat Zitat von mannheimer Beitrag anzeigen
    das habe ich von euch gelernt. Eigentlich war ich supertolerant bis ich das Balkanforum kennengelernt habe, aber ich seh es nicht ein "objektiv" zu bleiben solange andere Leute die RS als Genozidgebilde betracht....Kroatien und die Federacija sind daher auch auf Genozid entstanden.

    Und wenn der Mann da aus dem Haus geschossen hat, dann war das falsch.
    In der Oluja habt ihr auch nicht die alten Menschen gefragt ob sie Kriegsverbrechen begangen haben, sondern habt sie auch gleich getötet.


    Findet euch damit ab, ihr habt euer Kroatien bekommen, wir unsere RS...wir haben Kroatien akzeptiert, ihr die RS nur teilweise..es liegt an euch.

    Ja, es sind immer die anderen schuld, die armen geschundenen Serben waren immer die Unschuldslämmer.

Seite 11 von 17 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 396
    Letzter Beitrag: 23.07.2014, 01:05
  2. Wer ist was und warum am Beispiel Bosniens
    Von Dulee im Forum Politik
    Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 07.05.2012, 15:39
  3. Beispiel für einen elektronischen Kettenbrief
    Von Stanislav im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.08.2009, 05:15
  4. Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 20.04.2008, 14:36
  5. Ein Beispiel sein.....einen als Beispiel nehmen
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 30.12.2007, 01:58