BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 17 ErsteErste ... 41011121314151617 LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 166

Srebrenica als Beispiel für Integration.

Erstellt von mannheimer, 12.12.2008, 21:26 Uhr · 165 Antworten · 5.527 Aufrufe

  1. #131

    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    2.795
    Zitat Zitat von Romulus Beitrag anzeigen
    Unfassbar, dass dieser verblödete mannheimer überhaupt noch schreiben darf. Zuerst werden tausende von Menschen aus ihrem Land vertrieben und dann spricht dieser Affe von INTEGRATION, wenn sie wieder in ihr eigenes Land zurückkehren.

    Du Schwachkopf gehörst den ganzen Tag verprügelt.
    ich bin ein konstruktiver User...du ein nationalistischer Hitzkopf, besser gesagt Wirrkopf.

    Auch wenn diese Leute 95 vertrieben wurden, gilt es nun dafür zu sorgen, dass sie dauerhaft reintegriert werden (Arbeitsplätze, Gemeinwohl). Früher Parolen der SDA hatten immer wieder den Eindruck erzeugt Srebrenica könnte aus der RS ausgegliedert werden und dieses war nur ein politisches Punktesammeln.

    Der jetzige bosniakische Bürgermeister sieht Srebrenicas Platz in der RS und zweifelt das auch nicht und wird sich lieber für die Wirtschaft einsetzen.

    Bravo !

  2. #132
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von mannheimer Beitrag anzeigen
    Mein Gott bist du unterbelichtet...das war Sarkasmus, aber trauriger ist, dass du wahrscheinlich ein Jasenovac-Leugner bist.
    Tut nichts zur Sache. Würde es ein anderer sagen, würdest du hier herumheulen und eine Verwarnungn verlangen.

  3. #133
    Lopov
    Zitat Zitat von mannheimer Beitrag anzeigen
    ich bin ein konstruktiver User...


    Starte doch eine Umfrage Du und konstruktiv


    Du lebst wohl in deiner eigenen RS-Welt

  4. #134

    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    2.795
    Zitat Zitat von Romulus Beitrag anzeigen


    Starte doch eine Umfrage Du und konstruktiv


    Du lebst wohl in deiner eigenen RS-Welt
    lieber da (international anerkannt, auch wenn du es nicht wahrhaben willst) als in der Federacija

  5. #135
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    was meint ihr in welcher verwandtschaftlichen beziehung die cetniks sonja,vatrena,mastakilla und specialforces zueinander stehen?

    handelt es sich um geschwister,cousins 1.oder 2.grades?

    meiner meinung nach hat das ehepaar sonja und specialforces die tochter vatrena und den sohn mastakilla.

    schreibt eure theorien auf.....

  6. #136
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    In Zeiten der Weltwirtschaftskrise bin ich der Meinung, wir sollten Ivo beim Unterhalt dieser wertvollen Internetseite unterstützen, indem wir eine Schimpf-Kasse einrichten.

    Für jedes Mal "Cetnik" gröhlen müssen 0,50 € in die Kasse, für jedes "Ujo" genauso, und das selbe gilt für "Shipo" oder "Balija".



    Ich finde diese Kinderkacke hier so dermaßen lächerlich. Srebrenica war Scheiße, Jasenovac war Scheiße, Oluja war auch SCheiße. Die Opferzahlen sind völlig irrelevant; wichtig ist nur dass Unschuldige ihr Leben lassen mussten, und das ist Scheiße.

    Weder sollte man die Serben an den Pranger stellen, noch als Serbe die Verantwortung von sich schieben. Das selbe gilt übrigens für alle anderen Balkan-Nationen, denn von denen haben die wenigsten eine blütenreine Weste, wenn ihr versteht.


    Also: haltet alle die Klappe, zeigt ein bissl Respekt vor den Opfern auf allen Seiten und diskutiert EINMAL WENIGSTENS ohne euch gegenseitig mit Titeln zu belegen, deren Bedeutung euch nicht mal bewusst ist.

  7. #137

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    In Zeiten der Weltwirtschaftskrise bin ich der Meinung, wir sollten Ivo beim Unterhalt dieser wertvollen Internetseite unterstützen, indem wir eine Schimpf-Kasse einrichten.

    Für jedes Mal "Cetnik" gröhlen müssen 0,50 € in die Kasse, für jedes "Ujo" genauso, und das selbe gilt für "Shipo" oder "Balija".



    Ich finde diese Kinderkacke hier so dermaßen lächerlich. Srebrenica war Scheiße, Jasenovac war Scheiße, Oluja war auch SCheiße. Die Opferzahlen sind völlig irrelevant; wichtig ist nur dass Unschuldige ihr Leben lassen mussten, und das ist Scheiße.

    Weder sollte man die Serben an den Pranger stellen, noch als Serbe die Verantwortung von sich schieben. Das selbe gilt übrigens für alle anderen Balkan-Nationen, denn von denen haben die wenigsten eine blütenreine Weste, wenn ihr versteht.


    Also: haltet alle die Klappe, zeigt ein bissl Respekt vor den Opfern auf allen Seiten und diskutiert EINMAL WENIGSTENS ohne euch gegenseitig mit Titeln zu belegen, deren Bedeutung euch nicht mal bewusst ist.



    seid wann ist cetnik ein schimpfwort???

  8. #138
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    seid wann ist cetnik ein schimpfwort???
    Ich sagte nicht es sei ein Schimpfwort, ich sagte lediglich man könnte gutes Geld damit verdienen, wenn man für jeden Gebrauch dieser Vokabel 50 Euro-Cent einnimmt. Dieses Wort wird hier so wahllos um sich geschmissen, würde man tatsächlich Geld dafür nehmen hätte ich mein Einfamilienhaus in spätestens einem Monat komplett abbezahlt.

    Wenn man mit Serben im Forum diskutiert (und zwar egal über was) ist das "du bist ein Cetnik/eine Cetnikbraut" schon fast obligatorisch. Das ist nicht nur langweilig sondern grenzt schon fast an gewollter Provokation, da heute jedem einigermaßen intelligentem Menschen klar sein müsste, das es keine Cetniks mehr gibt. Es gibt Nationalisten, ja. Es gibt Radikale, absolut. Es gibt mordende Tiere und Kriegsverbrecher, mag sein. Aber es gibt keine Cetniks.

    Soweit verstanden, kleiner zemo?

  9. #139
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Oluja war auch SCheiße.
    Sorry, aber Oluja war eine notwendige militärische Operation.
    Was sich während der Oluja ereignet hat ist eine andere Sache und sicher auch Scheiße.

  10. #140
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Sorry, aber Oluja war eine notwendige militärische Operation.
    Was sich während der Oluja ereignet hat ist eine andere Sache und sicher auch Scheiße.
    Ich rede von den Opfern. Im Sinne der entstandenen Opfer war Oluja einfach Scheiße. So wie jede andere militärische Aktion oder Operation, bei der Unschuldige ihr Leben lassen müssen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 396
    Letzter Beitrag: 23.07.2014, 01:05
  2. Wer ist was und warum am Beispiel Bosniens
    Von Dulee im Forum Politik
    Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 07.05.2012, 15:39
  3. Beispiel für einen elektronischen Kettenbrief
    Von Stanislav im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.08.2009, 05:15
  4. Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 20.04.2008, 14:36
  5. Ein Beispiel sein.....einen als Beispiel nehmen
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 30.12.2007, 01:58