BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Srebrenica - Gegen das Vergessen

Erstellt von Karadjordje, 08.07.2005, 19:21 Uhr · 21 Antworten · 1.056 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Re: Srebrenica - Gegen das Vergessen

    Zitat Zitat von Karadjordje
    Zitat Zitat von Metkovic
    du meinst die holländische UN Mission,die sich vor Mladic in die Hosen gemacht hat. ?
    Wie soll man serbische Opfer respektieren,wenn ihr nicht mal vor Srbrenica halt macht ?
    Tja die serbischen Opfer gab es vor Karadzic und Mladic. (1992) Und es waren keine Soldaten und Mudschahedine. Zivilisten, Alte, Frauen.
    Lügt der UN-Offizier deiner Meinung nach im Niederländischen Blatt?
    Das es die Serbischen Opfer vor Karadic und Mladic gab und zwar schon ab 1992, steht ja gut aufgelistet in der UN Anklage.

    Und jeder Staat hat das Recht seine Bevölkerung vor diesen Islamischen Terroisten zu schützen. siehe London, USA, Spanien usw.. und auch Serbien.

    Ob und wie dabei "falsche" Mittel angewendet wurden, ist ein anderen Thema.

    Die Amerikaner bombarieren wegen identischen Gründen auch Hochzeits Gesellschaften bekanntlich und brachen im Irak schon wieder 100.000 Zivilisten um.

  2. #12

    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    1.484

    Re: Srebrenica - Gegen das Vergessen

    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Die Amerikaner bombarieren wegen identischen Gründen auch Hochzeits Gesellschaften bekanntlich und brachen im Irak schon wieder 100.000 Zivilisten um.
    Das ist leider wahr. Gegen so eine Tatsache sagt ein werter Herr Metkoic nix. Was sind schon 100 000 Zivilisten.
    Heuchelei find ich zum Kotzen.

  3. #13
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Re: Srebrenica - Gegen das Vergessen

    Zitat Zitat von Karadjordje
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Die Amerikaner bombarieren wegen identischen Gründen auch Hochzeits Gesellschaften bekanntlich und brachen im Irak schon wieder 100.000 Zivilisten um.
    Das ist leider wahr. Gegen so eine Tatsache sagt ein werter Herr Metkoic nix. Was sind schon 100 000 Zivilisten.
    Heuchelei find ich zum Kotzen.
    Ich glaube, das er zu wenig Wissen und Fakten kennt und nur die Mythen seiner Umgebung weiter gab!

    Auf die Original UN Anklage und andere Top Quellen, hört man schlagartig Nichts mehr von ihm.

    Was soll er auch auf diese Fakten sagen? Er hatte halt ein paar falsche Uralt Infos der Westlichen Propanda, welche bekanntlich auch zum Irak Krieg führte. Geschäft ist Geschäft und die Amerikaner brauchen halt Kriege, die inzeniert werden.

  4. #14

    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    1.484

    Re: Srebrenica - Gegen das Vergessen

    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von Karadjordje
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Die Amerikaner bombarieren wegen identischen Gründen auch Hochzeits Gesellschaften bekanntlich und brachen im Irak schon wieder 100.000 Zivilisten um.
    Das ist leider wahr. Gegen so eine Tatsache sagt ein werter Herr Metkoic nix. Was sind schon 100 000 Zivilisten.
    Heuchelei find ich zum Kotzen.
    Ich glaube, das er zu wenig Wissen und Fakten kennt und nur die Mythen seiner Umgebung weiter gab!

    Auf die Original UN Anklage und andere Top Quellen, hört man schlagartig Nichts mehr von ihm.

    Was soll er auch auf diese Fakten sagen? Er hatte halt ein paar falsche Uralt Infos der Westlichen Propanda, welche bekanntlich auch zum Irak Krieg führte. Geschäft ist Geschäft und die Amerikaner brauchen halt Kriege, die inzeniert werden.
    Ich empfehle Metkovic und Co. mal deutsche Dokumentationen zum Vietnam- oder Irak-Krieg zu sehen. Verbrechen im grossen Stiel nennt man das. Ich kann mich noch an die Szene erinnern, als ein US-Bomber über ein vietnamesisches Dorf Napalm abwirft und dann Kinder und Frauen verstört herausrennen - eine Frau hält ihr verbranntes Baby in den Armen, ein anderes Mädchen rennt nackt und halb verbrannt hinaus.
    Seltsam dass unsere Albanoi-Fraktion dazu kein Wörtchen herausbekommt.
    Na wieder total Heldenhaft eure NJATO...

  5. #15
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Re: Srebrenica - Gegen das Vergessen

    Zitat Zitat von Karadjordje
    Seltsam dass unsere Albanoi-Fraktion dazu kein Wörtchen herausbekommt.
    Was soll sie auch Sagen. Die haben längst erkannt, das Vieles auf dem BAlkan von den Amerikaner inzeniert wurden und gerade die Albaner wurden von den Amerikanern ebenso missbraucht, was sich sehr nachteilig auf den Kosovo vor allem auswirkte.

    Ebenso wäre Albanien längst in der EU und ein reiches Land, wenn nicht ständig dubiose ausländische Politiker die jeweilige Regierung korrumpieren würde.

  6. #16
    Avatar von BalkanSurfer

    Registriert seit
    04.09.2004
    Beiträge
    3.018

    Re: Srebrenica - Gegen das Vergessen

    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von Karadjordje
    Zitat Zitat von Metkovic
    du meinst die holländische UN Mission,die sich vor Mladic in die Hosen gemacht hat. ?
    Wie soll man serbische Opfer respektieren,wenn ihr nicht mal vor Srbrenica halt macht ?
    Tja die serbischen Opfer gab es vor Karadzic und Mladic. (1992) Und es waren keine Soldaten und Mudschahedine. Zivilisten, Alte, Frauen.
    Lügt der UN-Offizier deiner Meinung nach im Niederländischen Blatt?
    Das es die Serbischen Opfer vor Karadic und Mladic gab und zwar schon ab 1992, steht ja gut aufgelistet in der UN Anklage.

    Und jeder Staat hat das Recht seine Bevölkerung vor diesen Islamischen Terroisten zu schützen. siehe London, USA, Spanien usw.. und auch Serbien.

    Ob und wie dabei "falsche" Mittel angewendet wurden, ist ein anderen Thema.

    Die Amerikaner bombarieren wegen identischen Gründen auch Hochzeits Gesellschaften bekanntlich und brachen im Irak schon wieder 100.000 Zivilisten um.
    moment, damit wir die aussage auch richtig auswerten. also gilt es ab jetzt als verteidigung eine stadt zu erobern und einige tausend unbewaffnete, zu einem guten teil zivilisten natürlich, abzuschlachten??
    so wird der moralprediger zum morallosen.
    komisch, ich erinnere mich nicht daran in sarajevo islamisten wie oric jemals gesehen zu haben, aber an heckenschützen, sinnlose bombardierung von zivilen zielen und ähnlichem kann ich mich erinnern. ach ja, war ja bestimmt nur verteidigung.
    karadjorde will gerechtigkeit. doch seine eigene moral vergisst er dabei, indem er nur zeigt, dass die abgeschlachteten moslems ja scheinbar weniger wert waren als die serben, schließlich gedenkt er ihnen nicht. tja, manche trauern bis heute auch nur um deutsche soldaten, die gefallen sind. böse zungen behaupten hierbei handele es sich um faschisten und neonazis.

  7. #17

    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    1.484

    Re: Srebrenica - Gegen das Vergessen

    moment, damit wir die aussage auch richtig auswerten. also gilt es ab jetzt als verteidigung eine stadt zu erobern und einige tausend unbewaffnete, zu einem guten teil zivilisten natürlich, abzuschlachten??
    so wird der moralprediger zum morallosen.
    komisch, ich erinnere mich nicht daran in sarajevo islamisten wie oric jemals gesehen zu haben, aber an heckenschützen, sinnlose bombardierung von zivilen zielen und ähnlichem kann ich mich erinnern. ach ja, war ja bestimmt nur verteidigung.
    karadjorde will gerechtigkeit. doch seine eigene moral vergisst er dabei, indem er nur zeigt, dass die abgeschlachteten moslems ja scheinbar weniger wert waren als die serben, schließlich gedenkt er ihnen nicht. tja, manche trauern bis heute auch nur um deutsche soldaten, die gefallen sind. böse zungen behaupten hierbei handele es sich um faschisten und neonazis.
    Sag mal, es wäre super wenn Du mir erklären könntest, warum die Angabe der moslemischen Opfer (8000 an der Zahl) seitens Izetbegovic-Regierung anstandslos vorab durch die Massenmedien (CNN, BBC, Den Haag etc.) akzeptiert werden, und die 1300 serbischen Zivlisten nicht?
    Die serbischen Opfer wurden minutiös durch die serbische Seite dokumentiert.
    1992 begangen und 1993 dokumentiert (vor Karadzic und Mladic, also zieht das Argument Rechtfertigung net)
    Warum schenkt man der Regierung der serbischen Partei Bosniens nicht ebenso Vertrauen wie der moslemischen Seite? Komisch...
    Warum glaubt man ihr nicht?
    Das würde mich mal interessieren warum das so ist.

  8. #18
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Re: Srebrenica - Gegen das Vergessen

    Zitat Zitat von BalkanSurfer

    moment, damit wir die aussage auch richtig auswerten. also gilt es ab jetzt als verteidigung eine stadt zu erobern und einige tausend unbewaffnete, zu einem guten teil zivilisten natürlich, abzuschlachten??
    so wird der moralprediger zum morallosen.
    komisch, ich erinnere mich nicht daran in sarajevo islamisten wie oric jemals gesehen zu haben, aber an heckenschützen, sinnlose bombardierung von zivilen zielen und ähnlichem kann ich mich erinnern. ach ja, war ja bestimmt nur verteidigung.
    karadjorde will gerechtigkeit. doch seine eigene moral vergisst er dabei, indem er nur zeigt, dass die abgeschlachteten moslems ja scheinbar weniger wert waren als die serben, schließlich gedenkt er ihnen nicht. tja, manche trauern bis heute auch nur um deutsche soldaten, die gefallen sind. böse zungen behaupten hierbei handele es sich um faschisten und neonazis.
    Niemand hat hier kriminelle Morde und "falsche" Vorgehensweise von Mladic verschönert, oder gar für richtig gefunden.

    zum Thema bombardierungen Sarajewo.

    Der schlimmste Anschlag war damals mittels Mörser Granaten direkt auf den Marktplatz von Saradjewo, wo ja auch gleich das Englische TV Team wieder vor Ort war.

    Wie durch Internationale Untersuchungen bewiesen wurde, wurden aber die Mörser Granaten, aus von Moslems eroberten (wenige Tage vorher) Stadt Gebieten heraus abgefeuert!

    Dies zu den gesicherten Fakten. Als im übrigen das Englische TV Team, dann u.a. in Tropje war, wurde merkwürdigerweise ein über 50-köpfiger Kosovaren Waffen Schmuggler Trupp in einen Serbischen Hinterhalt gelockt und die Englischen TV Leute, brachten dann gleich noch ein paar Kalschnikows mit, damit die Toten alle schön bewaffnet waren und die Bilder dramatischer ausfielen. Das war dann 1998 und die FARC Leute von Rugova bezichtigten darauf Salih BErisha, der weitergabe der Informationen an den Serbischen Geheimdienst und das Salah die Rugova SChmuggler Truppe verraten hatte.

    Alles schön inzeniert, wie auch der Irak Krieg.

    :!: :!:

    1995 war Srebrenica! Aber die Terror Angriffe von Naser Oric begannen schon 1992 und dies aus der UN Schutz Zone heraus.

  9. #19
    jugo-jebe-dugo
    Karadjordje,lass den armen Fettsack labern. Er hat es immer noch nicht verkraftet das Vojska YU seine Leute platt gemacht haben.

  10. #20
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von SERBE
    Karadjordje,lass den armen Fettsacl labern. Er hat es immer noch nicht verkraftet das Vojska YU seine Leute platt gemacht haben.
    @balkansurfer geht hier langsam, mit seiner Leugnung der Moslem Verbrechen um Naser Oric und das die Islamischen Terroristen in Srebrenica anfingen, ganz schön auf den "Sack"!

    Der ist langsam noch schlimmer Nationalismus eingestellt, wie andere Extreme!

    @balkansurfer ::: :!: langsam geht es in Richtung Geschichtsfälschung, Deine ständigen Verdrehungen und die Leugnung der Verbrechen von Naser Oric.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nie vergessen
    Von angelusGabriel im Forum Rakija
    Antworten: 257
    Letzter Beitrag: 25.03.2015, 15:15
  2. srebrenica- vergeben und vergessen.?
    Von biscanka_lejla im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 424
    Letzter Beitrag: 07.04.2011, 21:36
  3. Anklage gegen Niederlande wegen Srebrenica-Massaker!!!
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 140
    Letzter Beitrag: 09.06.2007, 15:57