BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 78

Srebrenica : Milliardenentschädigung gefordert

Erstellt von Popeye, 18.06.2008, 20:07 Uhr · 77 Antworten · 3.105 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    wiso haben sie nicht gekämpft die einheiten orics......wiso ist oric mit nem hubschrauber sicher rausgeflogen worden??.....wiso haben sie zivillisten in bartunac angegriffen aber sich nicht getraut gegen unsere truppen zu kämpfen....es waren weit über 10 000 gut bewaffnete mann in srebrenica die sogar einen un soldaten erschossen haben weil er nicht kämpfen wollte für sie........eure propaganda und die der eu kratzt uns serben nicht....wir werden nie die schuld auf uns tragen da ihr genauso scheisse am stecken habt und eure mörder sind eure helden also lasst und in ruh mit eurem geheule!!!!!

    wenn ich in srebrenica die namen lese kommen mir schon zweifel an der ganzen geschichte ........die musels haben auch bei den opferzahlen weit ausgeholt und immer von 250 000 toten zivillisten in den eigenen reihen gesprochen...sogar heute noch wo bewiesen wurde das es insgesamt mit allen seiten 100 000 waren.!!!....srebrenicas wahrheit wird schon noch rauskommen bis dahin heult ruhig weiter und kämpft um paar milliarden.....einfach nur lächerlich.....wenn ich nen menschen verloren habe den ich liebte dann viel ich gerechtigkeit und nicht paar miliarden entschädigung den die bringt die geliebten nicht wieder....da wahre gesicht wird sich langsam aber sicher zeigen......

    der post ist wie sein verfasser. einfach scheisse

  2. #32
    Popeye
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    was wollte den türkei unternehmen ....paar janicare schicken ???



    mach dich nicht lächerlich und hör auf spalten zu lutschen!!!
    Türkische Kampfflugzeuge wollten eure ganzen beharrten ekeligen stinkenden Soldaten abknallen. Der türkische Außenminister Hikmet Cetin unterbreitete dem UNO-Sicherheitsrat einen Plan, der vorsah, daß strategische serbische Stellungen, von denen aus die Zivilbevölkerung attackiert wird, im Rahmen einer begrenzten Luftoperation bombardiert werden. Aber die Türken blieben ignoriert. Wenn man es erlauben würde, wären schnell schon die 1. türkischen Panzer auf serbischem/bosnischen Boden.

  3. #33
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Ryder Beitrag anzeigen
    Türkische Kampfflugzeuge wollten eure ganzen beharrten ekeligen stinkenden Soldaten abknallen. Der türkische Außenminister Hikmet Cetin unterbreitete dem UNO-Sicherheitsrat einen Plan, der vorsah, daß strategische serbische Stellungen, von denen aus die Zivilbevölkerung attackiert wird, im Rahmen einer begrenzten Luftoperation bombardiert werden. Aber die Türken blieben ignoriert. Wenn man es erlauben würde, wären schnell schon die 1. türkischen Panzer auf serbischem Boden.
    die türken waren die ersten die hilfe angeboten haben. schon als der krieg ausbrach.

  4. #34
    Popeye
    Die UNO hat uns trotzdem nicht aufhalten können, wir haben Geld, Kämpfer und Waffen geschickt.

  5. #35
    Avatar von BigBaba

    Registriert seit
    03.08.2006
    Beiträge
    2.319
    hier ist ein artikel mit 2 UN mitarbeiter

    "Im Interview zwei ehemalige UN-Mitarbeiter, warum humanitäre Einsätze der VEREINTEN NATIONEN regelmäßig alles noch viel schlimmer machen."
    NEON.de | Krieg und Militär | Gesellschaft | Vorsicht UN!

    dort sagen sie selber dass sie schuld sind.

    "Der schlimmste Moment war für mich, als ich unmittelbar nach dem Völkermord nach Ruanda kam und nicht nur feststellen musste, dass dieses Massaker hätte verhindert werden können - sondern auch noch, dass es ganz leicht gewesen wäre."

    das zählt denk ich auch für bosnien.

  6. #36
    Gast829627
    Zitat Zitat von Ryder Beitrag anzeigen
    Türkische Kampfflugzeuge wollten eure ganzen beharrten ekeligen stinkenden Soldaten abknallen. Der türkische Außenminister Hikmet Cetin unterbreitete dem UNO-Sicherheitsrat einen Plan, der vorsah, daß strategische serbische Stellungen, von denen aus die Zivilbevölkerung attackiert wird, im Rahmen einer begrenzten Luftoperation bombardiert werden. Aber die Türken blieben ignoriert. Wenn man es erlauben würde, wären schnell schon die 1. türkischen Panzer auf serbischem/bosnischen Boden.



    ich bin begeistert.....hast du jetzt nen ständer gekriegt als du das geschrieben hast???


    schade nur das ihr euch nicht getraut habt zu kommen................

  7. #37
    Popeye
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    ich bin begeistert.....hast du jetzt nen ständer gekriegt als du das geschrieben hast???
    Ja, willst dran lutschen?


    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    schade nur das ihr euch nicht getraut habt zu kommen................
    Was hat das mit trauen zu tun? Die Bastarde habens blockiert.

  8. #38
    Avatar von Rane

    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    3.972
    Zitat Zitat von BigBaba Beitrag anzeigen
    hier ist ein artikel mit 2 UN mitarbeiter

    "Im Interview zwei ehemalige UN-Mitarbeiter, warum humanitäre Einsätze der VEREINTEN NATIONEN regelmäßig alles noch viel schlimmer machen."
    NEON.de | Krieg und Militär | Gesellschaft | Vorsicht UN!

    dort sagen sie selber dass sie schuld sind.

    "Der schlimmste Moment war für mich, als ich unmittelbar nach dem Völkermord nach Ruanda kam und nicht nur feststellen musste, dass dieses Massaker hätte verhindert werden können - sondern auch noch, dass es ganz leicht gewesen wäre."

    das zählt denk ich auch für bosnien.
    das zählt für jeden einsatz dieser alibi-organisation UNO. denen gehts nur drum präsenz zu markieren, so dass die politiker zuhause sagen können, sie würden "etwas dagegen tun". jeder einzelne UNO-einsatz war rückblickend eine einzige farce.

  9. #39
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von Srpski-Junak93 Beitrag anzeigen
    ja aber versteh die mal.....das war net deren Krieg warum sollten die für jemanden sterben ^^
    Gerechtigkeit ?

    Weisse Rose

  10. #40
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von albaner Beitrag anzeigen
    ich könnte kotzen wenn ich so manche beiträge sehe. anstatt das massaker zu verurteilen kommen immer sprüche wie '' serbische opfer'' vor dem massaker. echt schlimm was manch abschaum hier so schreibt. jedesmal wenn es um srebrenica geht wird das kaum verurteilt sondern immer von serbischen opfern geredet.
    Die Serbischen Opfer haben es ja verdient, nicht wahr ? Das wolltest du doch sagen ?

Ähnliche Themen

  1. Haftbefehl für Mossad-Chef gefordert
    Von *alaturka im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.02.2010, 22:58
  2. Abschiebestopp in Kosovo gefordert
    Von Adem im Forum Kosovo
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.01.2010, 19:54
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.12.2008, 12:17
  4. Mehr Toleranz für Moslems gefordert
    Von Aragorn im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.09.2006, 12:19
  5. Höchststrafe für Milosevic-Vertraute gefordert
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.07.2005, 21:48