BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 78

Srpski junak - Boris Tadic ?

Erstellt von Baader, 29.07.2011, 00:46 Uhr · 77 Antworten · 6.045 Aufrufe

  1. #11
    Pitbull
    Zitat Zitat von razguli Beitrag anzeigen
    Beiträge: 7.830
    geisteskrank
    kriegst bestimmt vom balkanforum-betriebsrente
    hure warum gehst du nicht und schiebst dir ne fette Kerze rein stehe zu deinen gay freunde kein ding aber mach ein bogen um serbien sonnst wird aus der Kerze ne Basy ganz schnell dann bekommst du deine Nahrung durch ein schlauch du minderwertige stück scheiße

  2. #12
    Avatar von Delije

    Registriert seit
    30.04.2011
    Beiträge
    265
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Er hat bislang Serbien am weitesten nach vorne gepusht, Richtung Zivilisation, Gerechtigkeit, Wohlstand und der Europäischen Union. Er hat die Beziehungen zu den anderen Ex-Yu-Staaten verbessert, Kosovo so halb anerkannt, die richtige Anerkennung wird auch noch kommen. Erstmals haben die Homosexuellen Polizeischutz bekommen bei ihrer Parade.

    Alles schoen und gut, aber wenn er Kosovo ganz anerkennen sollte wird er:

    1. Von mir sicher nicht mehr geachtet.
    2. Von dem restlichen serbischen Volk auch nicht.
    3. Von irgendwelchen bezahlten Typen umgebracht, wie damals Zoran Djindjic.

    Und er hat gesagt dass er "die rote Linie" nicht ueberschreiten wuerde, dass heisst die serbische Provinz Kosovo als eigenen Staat anzuerkennen.

  3. #13
    Baader
    Zitat Zitat von Delije Beitrag anzeigen
    Alles schoen und gut, aber wenn er Kosovo ganz anerkennen sollte wird er:

    1. Von mir sicher nicht mehr geachtet.
    2. Von dem restlichen serbischen Volk auch nicht.
    3. Von irgendwelchen bezahlten Typen umgebracht, wie damals Zoran Djindjic.

    Und er hat gesagt dass er "die rote Linie" nicht ueberschreiten wuerde, dass heisst die serbische Provinz Kosovo als eigenen Staat anzuerkennen.

    Er ist Politiker, die tun immer das Gegenteil von dem was sie sagen.

    Ausserdem ebnet dieser Mann Serbien den Weg in eine bessere Zukunft. Dass er dafür jetzt sogar gehasst wird, nimmt er sogar in Kauf. Diese Mann ist das Beste was Serbien passieren konnte. Und nein, Tadic wird ganz sicher nicht erschossen. Die Crvene Beretke haben genau dort, bei der Ermordung Djindjics, den Bogen überspannt. Vorher hatten sie extrem viel Macht und Einfluss. Dort haben sie verschissen. Eine Bande von Scheiss-Kriminellen.

  4. #14
    Avatar von Šumadinko

    Registriert seit
    10.09.2008
    Beiträge
    1.331
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Er ist Politiker, die tun immer das Gegenteil von dem was sie sagen.

    Ausserdem ebnet dieser Mann Serbien den Weg in eine bessere Zukunft. Dass er dafür jetzt sogar gehasst wird, nimmt er sogar in Kauf. Diese Mann ist das Beste was Serbien passieren konnte. Und nein, Tadic wird ganz sicher nicht erschossen. Die Crvene Beretke haben genau dort, bei der Ermordung Djindjics, den Bogen überspannt. Vorher hatten sie extrem viel Macht und Einfluss. Dort haben sie verschissen. Eine Bande von Scheiss-Kriminellen.

  5. #15
    Baader
    Wie gesagt. Solange Cedos ihn hassen, ist er gut für Serbien.

  6. #16
    Avatar von Delije

    Registriert seit
    30.04.2011
    Beiträge
    265
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Er ist Politiker, die tun immer das Gegenteil von dem was sie sagen.

    Ausserdem ebnet dieser Mann Serbien den Weg in eine bessere Zukunft. Dass er dafür jetzt sogar gehasst wird, nimmt er sogar in Kauf. Diese Mann ist das Beste was Serbien passieren konnte. Und nein, Tadic wird ganz sicher nicht erschossen. Die Crvene Beretke haben genau dort, bei der Ermordung Djindjics, den Bogen überspannt. Vorher hatten sie extrem viel Macht und Einfluss. Dort haben sie verschissen. Eine Bande von Scheiss-Kriminellen.
    Er ist gut aber nicht der Beste. Nur gibt es keinen der besser ist als er und ihn somit ersetzen koennte. Du hast recht die Serben sollten ihm dankbar sein was er bis jetzt getan hat, aber er uebertreibts mit der EU, die EU ist scheisse fuer Serbien und die Slowenen wissens.

  7. #17
    Avatar von muhhi

    Registriert seit
    12.11.2010
    Beiträge
    1.508
    Ich hätt' nix dagegen ihn für Dodik einzutauschen.
    Tadic, guter Mann

  8. #18
    Oro
    Avatar von Oro

    Registriert seit
    16.02.2009
    Beiträge
    1.969
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Also ich finde Serbien sollte Boris Tadic ein Monument errichten. Er hat bislang Serbien am weitesten nach vorne gepusht, Richtung Zivilisation, Gerechtigkeit, Wohlstand und der Europäischen Union. Er hat die Beziehungen zu den anderen Ex-Yu-Staaten verbessert, Kosovo so halb anerkannt, die richtige Anerkennung wird auch noch kommen. Erstmals haben die Homosexuellen Polizeischutz bekommen bei ihrer Parade. Da kommen noch viele viele andere Sachen, die mir jetzt aber nicht so in den Sinn kommen wollen, da ich gerade ein wenig wuschig bin und an Legija denken muss.


    Woher ich das ganz genau weiss dass er so gut für Serbien ist?

    Die Cedos sagen er sei ein Ustasa.




    Kommt, Moschee, lasst uns darüber diskuttieren.
    Gut
    Schlecht

    Ich finde Boris Tadic's Politik eigentlich gut, nur mit der Ausnahme, dass es wirtschaftlich und mit der Kosovo-Politik bergab geht. Ansonsten haben wir mit Boris einen guten Fang gemacht.

  9. #19
    Avatar von Hundz Gemajni

    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Oro Beitrag anzeigen
    Gut
    Schlecht

    Ich finde Boris Tadic's Politik eigentlich gut, nur mit der Ausnahme, dass es wirtschaftlich und mit der Kosovo-Politik bergab geht. Ansonsten haben wir mit Boris einen guten Fang gemacht.
    kosovo wird früher oder später von serbien anerkannt, er muss nur seine bürger an der tatsache gewöhnen, dass es so ist, das geht nicht von heut auf morgen.
    mM ist kosovo serbisches land, aber es bringt nix jetzt ne show zu machen, kosovo ist weg und wird es immer bleiben, dass weiß tadic auch und die verhandlungen macht der schlaufuchs nur, damit jeder sieht, er hat es versucht, aber kosovo ist weg, schluß aus, so kacke sich das anhört, ist aber die tatsache...
    letztendlich kann serbien froh sein das kosovo weg ist, es ist ein wirtschaftliches und politisches pulverfass und wird es mM immer sein.

  10. #20
    Avatar von Veles

    Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    5.151
    Was zum Henker habt Ihr gegen Homosexuelle?

Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Boris Tadic (BF-Umfrage)
    Von Zurich im Forum Politik
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 17:58
  2. Attentatsversuch auf Boris Tadic
    Von Gentos im Forum Politik
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 21.05.2009, 23:45
  3. Boris Tadic zu Besuch in Rumänien
    Von Vasile im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.07.2006, 22:39
  4. Boris Tadic ist SCHWUL
    Von Kosova_Kid im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.02.2006, 22:00
  5. Boris Tadic im Interview
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.01.2006, 20:06