BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Staaten die ab 2050 eine muslimische Mehrheit haben werden

Erstellt von DZEKO, 05.04.2015, 19:21 Uhr · 28 Antworten · 2.241 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von amerigo

    Registriert seit
    19.10.2011
    Beiträge
    4.822
    Ok bei Frankreich und GB hätte es mich jetzt wirklich gewundert, aber wurde ja grade aufgeklärt

    ansonsten bei Bosnien nicht überraschend, stellen ja jetzt schon die Hälfte, bei Mazedonien ist der muslimischer Bevölkerungsanteil doch auch nicht so hoch dass es Richtung Hälfte geht

  2. #22
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.504
    Schocknachricht! Im Jahre 2098 wird es in Nepal voraussichtlich mehr Muslime als Moslems geben!

  3. #23
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    4.386
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Schocknachricht! Im Jahre 2098 wird es in Nepal voraussichtlich mehr Muslime als Molsems geben!

  4. #24
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    2090
    Religion is fading from European culture
    In some European nations, the number of people considering themselves to be non-religious has increased from around 30% in 1980, to over 90% now.* Although large numbers of Muslims populate the continent, a substantial portion are now only "culturally" Muslim, rather than having a literal interpretation of the Koran. Mainstream Islam has begun a reformation and modernisation in recent years – aided by vast improvements in education, combined with the broad homogenisation of culture resulting from globalisation, the Internet, various international agreements and other factors.
    Medical advances are undermining religion as a whole, by greatly diminishing the fear of death, while developments in AI, robotics and biotechnology are beginning to trivialise the miracles on which many ancient religions are based. The increasing presence of androids in society – along with other forms of sentience – is adding a whole new dimension to the way humans view themselves and their place in the Universe. The ability to communicate with certain artifically enhanced animals (such as dolphins, monkeys and domestic pets) is also contributing to this trend.
    Spirituality continues to play a role in European cultures – but is now based more on nature and physical reality, rather than myths, dogma or supernatural forces.
    The USA still lags far behind Europe in terms of atheistic belief, however. It will be another century before America reaches the same level; even longer for certain parts of Asia. Even then, a small percentage of citizens will continue to worship a God (or Gods), well into the next millenium. These people will tend to be those who reject science and technology, or have purposefully chosen to isolate themselves from the rest of the world.
    Future | Antarctica | Timeline | 2050 | 2090 | 2100 | 21st century | 22nd century | Technology | Train Speeds History

  5. #25
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.882
    Zitat Zitat von AutoKaputt Beitrag anzeigen
    Was geht'n ab? Stellt euch mal vor das Unfassbare passiert: Der Balkan wird 2050 stabiler sein als Mitteleuropa.


    die träume eines balkaners für die nächsten 500 jahre


  6. #26
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.170
    Über diese Mehrheit werden sich besonders die billigen Puffs ,Drogendealer und co. freuen.

  7. #27
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.724
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    die träume eines balkaners für die nächsten 500 jahre

    Auf jeden Fall könnte man endlich ausgelassen fluchen, ohne schräg angeguckt zu werden. Ich finde auch die kroatischen Politiker sollten sich mal gehen lassen, wie es sonst auch üblich ist. Jebemti!!

  8. #28
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.724
    Zitat Zitat von ReconquistaSupport Beitrag anzeigen
    Eine Frage vorweg: Warum bist du auf einem Balkanforum? Bei der Anzahl an Gastarbeiternachkommen, Flüchtlingen und Auswanderern, bist du hier in ziemlich schlechter Gesellschaft.

    Reconquista bedeutet Wiedererboberung. Sollte hier der historische Begriff gemeint sein, frage ich mich was deine Absicht ist. Die Vollständige Vertreibung von Juden und Muslimen? Das war zumindest in Spanien das Resultat.

    Der Begriff Genozid setzt sich zusammen aus dem griechischen Wort γένος (génos = „Herkunft, Abstammung, Geschlecht, Rasse“; im weiteren Sinne auch „das Volk“) sowie dem lateinischen caedere „morden, metzeln“.[1]


    Einwanderer, die sich vermehren morden nicht. Wenn es also nach dir geht, das schließe ich aus deinem Benutzernamen und Verlinkungen, befinden sich hier im Forum nur Problemfälle. Denn entweder sind sie Mischlinge oder haben oftmals einen deutschen Pass.

    Die Vermischung der Völker ist seit Anbeginn der Zeit eine logische Entwicklung und nicht aufzuhalten. Schon einmal darüber nachgedacht woher unsere Zahlen, Algebra oder unsere Schriftzeichen herkommen? Oder wo der Ursprung des Christentums ist, dass leider so oft herhalten muss für rechte Ideologie?

    In diesem Video sind keine Fakten. Es handelt sich im Rassenideologie, die jedem denkendem Menschen völlig absurd vorkommen muss.

    Im Ruhrgebiet wurden viele Polen angesiedelt. (Nach NS-Ideologie, Slawen, also Untermenschen) Deswegen hat NRW heute einen hohen Katholikenanteil. Die meisten deutschen dort wissen nicht einmal um ihre polnischen Wurzeln und keiner würde an ihrer Nationalität zweifeln. Es gibt weitere Beispiele dieser Art.

    Die Verweise auf die deutsche Kultur sind deswegen auch nur ein Beleg dafür, wie hier etwa vernebelt werden soll. Göthe und Schiller sind auf dem Titelbild. Aber die scheint man nicht zu kennen, sonst wüsste man, was Göthe über die deutschen gesagt hat. Überhaupt besteht die deutsche Kultur, auf die man sich bezieht aus Offenheit. Selbst Stefan George hat fleißig Franzosen übersetzt. Der Baustil verschiedener Opernhäuser, Theater, etc. ist sehr oft kein rein deutscher.
    Es widerspricht der Kultur zutiefst. Ich könnte hier seitenlang Nobelpreisträger, Dichter und Denker aufführen. Leuten mit dieser Ideologie würde es nichts bringen.

    Warum wird im Video nicht von Rassenhygiene gesprochen? Der Grund ist die Vergangenheit, die jeden in den Sinn kommt. Man schweigt dann gemeinsam.

    In den 60er Jahren sind Gastarbeiter nach Deutschland gekommen. Warum gab es noch einmal nicht genügend Deutsche für das Wirtschaftswunder? Es lag bestimmt nicht an der Geburtenrate.

    So ein Video in diesem Forum zu veröffentlichen empfinde ich nicht nur schamlos, sondern beleidigend und menschenverachtend.

  9. #29
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.504
    Dieser Reconquista ist entweder völlig verblödet oder ein lausiger Fake

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Fremde Völker die eine ähnliche Kultur haben wie wir Balkanesen...
    Von Kimmerian Viking im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 31.12.2008, 23:41
  2. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 03.01.2008, 17:40
  3. warum haben die christen nicht ein oberhaupt?
    Von MIC SOKOLI im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 18.04.2006, 01:26
  4. Die EU ist ein Witz!
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.10.2004, 18:29