BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 45

Standpunkte Belgrads und Pristinas diametral entgegengesetzt

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 24.10.2005, 12:54 Uhr · 44 Antworten · 1.483 Aufrufe

  1. #31
    Zitat Zitat von Gjergj
    Zitat Zitat von Jastreb

    Ne Danke, mit Schwulen habe ich nichts am Hut...
    Der war aber schelcht!
    Du bist mir nicht die Mühe wert.. nachzudenken was ich schreibe... du bist garnix, also kack drauf.....

  2. #32
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Lara_TR
    ...Serben sagen A Albaner sagen B...wie stellt ihr euch das denn vor? wie soll es weiter gehen?
    Ist ganz einfach! NATO sagt C und C wird auch durchgesetzt ohne, dass jemand wiedersprechen kann. Wem 's nicht passt ist selber schuld! So einfach ist dass.

  3. #33
    Feuerengel
    Zitat Zitat von Jastreb
    Du bist mir nicht die Mühe wert.. nachzudenken was ich schreibe... du bist garnix, also kack drauf.....
    *Und du bist etwas oder wie?
    -Tss...

  4. #34
    Zitat Zitat von Gjergj
    Zitat Zitat von Jastreb
    Du bist mir nicht die Mühe wert.. nachzudenken was ich schreibe... du bist garnix, also kack drauf.....
    *Und du bist etwas oder wie?
    -Tss...
    Ich muss ja wohl etwas sein, wenn du dir Mühe gibst schöne Texte wegen mir zu schreiben....

  5. #35

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    @Lara

    Ganz einfach. Im Prinzip stimmt die Variante mit C. Es wird darauf ankommen wie die Weltpolitische Lage zur Zeit der Abstimmung ist. Wer mehr Gewicht in die Waagschale wirft. Die Länder die hinter Serbien stehen oder die die hinter Albanien sind. Wenn mun jedoch so schaut sind wir Serben Kompromiss bereit. Am liebsten hätten wir eine Autonomie wie vor dem Krieg. Die Albaner eine Unabhängigkeit. Allerdings würde sich SCG auch mit einem: "Mehr als Autonomie, weniger als Unabhängigkeit" zufireden geben.

  6. #36

    Registriert seit
    20.10.2005
    Beiträge
    1.031
    naja...wenn die nato bestimmt...dann sollte doch es jetzt getrennt werden und 10 jahren noch mal eine volksabstimmung gemacht werden in serbien und kosova...Welche länder haben denn was zu sagen in der nato abgesehen von den usa? england frankreich türkei?

  7. #37
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Lara_TR
    naja...wenn die nato bestimmt...dann sollte doch es jetzt getrennt werden und 10 jahren noch mal eine volksabstimmung gemacht werden in serbien und kosova...Welche länder haben denn was zu sagen in der nato abgesehen von den usa? england frankreich türkei?
    Ähm...ja...die NATO bleibt erstmal solange bis die den Kosovo leer geplündert haben und hauen dann ab und sowohl Serben als auch Albaner stehen vor dem Nichts da.

    Und bist du wirklich Türkin? Alle Türken die ich kenne sagen Kosovo und nicht Kosova. :?

  8. #38

    Registriert seit
    20.10.2005
    Beiträge
    1.031
    ja klar, auf türkisch heisst der kosovo aber kosova! daher mein gott was ändert schon ein buchstabe, gibt das den serben ein gefühl von sieg?

    du hast auf die frage nicht geantwortet...wer ausser den usa haben entscheidungsbefugnis und können ihren einfluss geltend machen?

  9. #39
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Lara_TR
    ja klar, auf türkisch heisst der kosovo aber kosova! daher mein gott was ändert schon ein buchstabe, gibt das den serben ein gefühl von sieg?
    Jein! Kommt drauf an was für Serben du meinst.
    Bei mir ist es so:
    Kosovo ist die internationale und auch die deutsche Bezeichnung für den Kosovo.
    Ein Beispiel:
    Wien heist in unserer Sprache ja Beč. Wenn wir auf deutsch reden sagen wir nicht "Wie war 's in Beč?", sondern doch eher "Wie war 's in Wien?"
    Und Seiten die Kosova schreiben sagen mir sofort wie (un)glaubwürdig die Quellen ist.

    Zitat Zitat von Lara_TR
    du hast auf die frage nicht geantwortet...wer ausser den usa haben entscheidungsbefugnis und können ihren einfluss geltend machen?
    Nun vollmacht haben die USA und zum Teil diejenigen die ihr schön brav in den Hintern kriechen. Die entscheiden was aus dem Kosovo wird ind nicht wir Serben oder die Albaner.

  10. #40

    Registriert seit
    20.10.2005
    Beiträge
    1.031
    ja da hast du recht, aber was mich interessiert ist, waren es nur die amis die serbien einst bombadierten wegen ihren verbrechen? oder gab es auch andere...ich mein wieso heisst es nato wenn das ein einziger feldzug der amis ist!

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Eroberung Belgrads
    Von Moschee-Minarett im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.10.2011, 02:31
  2. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 06.12.2009, 15:50
  3. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 20.01.2006, 23:32
  4. Bundestagswahl 2005 WASG Standpunkte über Außenpolitik
    Von bild5000 im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.09.2005, 12:09