BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 16 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 156

Statue zu Ehren des Terroristen und Mörders Franz Ferdiands in Belgrad aufgestellt

Erstellt von Golemi, 28.06.2015, 19:33 Uhr · 155 Antworten · 7.837 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.724
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Nach dem Stjepan Radic und weitere kroatische Politiker durch die serbische Regierung ermordet wurden bildete sich Widerstand , in Fachkreisen auch Ustasa genannt.

    Die Quittung hat Alexander bekommen

    - - - Aktualisiert - - -



    Die Serben haben den Balkan nach Kroatien gebracht.
    Das war 1929.

    Widerstandskämpfer gab es immer. Die Weigerung bei den Kreuzzügen mitzumachen nicht vergessen. Der gute Ina kennt nur Bücher aus staatlichen Verlagen oder jenen, die in Kleinstauflage und auf billigstem Papier gedruckt werden müssen. Über Omis weiß er gar nichts, wie es mir scheint. Hajduken gab es ja auch. Ganz zu schweigen davon, dass sich die erste Wiiderstandsgruppe noch vor Tito in Kroatien gegründet hat und gegen die Besatzer kämpfte. Während Partisanen (Kroaten, Serben, Bosnier) gegen Besatzer kämpften haben die Chetniks auf die eigenen Leute geschossen und in Gorazde Muslime und Katholiken abgeschlachtet und in die Drina geworfen.

    Ist schon blöd, wenn man sich nur mit der eigenen Geschichte beschäftigt.

  2. #32

    Registriert seit
    28.11.2014
    Beiträge
    873
    Ihr seid einfach verloren und erbärmlich. Schade, dass hier nur noch wenige Serben sind die euch die Stirn bieten.
    Hauptsache auf Biegen und Brechen versuchen alle Schuld den Serben für jeden scheiss Konflikt der letzten 100 jahre zu geben.
    Weder in Kroatien noch in Bosnien hätte es Krieg gegeben hätte man die Serben als Staatstragendes Volk sowohl in Kroatien als auch in Bosnien übergangen. Alles was dann folgte ist eine Dynamik die sich im Krieg entwickelt.

    Dogodine na Gazimestanu

  3. #33
    Avatar von Lynes

    Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    1.536
    Zitat Zitat von Inat Beitrag anzeigen
    Ihr seid einfach verloren und erbärmlich. Schade, dass hier nur noch wenige Serben sind die euch die Stirn bieten.
    Hauptsache auf Biegen und Brechen versuchen alle Schuld den Serben für jeden scheiss Konflikt der letzten 100 jahre zu geben.
    Weder in Kroatien noch in Bosnien hätte es Krieg gegeben hätte man die Serben als Staatstragendes Volk sowohl in Kroatien als auch in Bosnien übergangen. Alles was dann folgte ist eine Dynamik die sich im Krieg entwickelt.

    Dogodine na Gazimestanu
    Schön angefangen (erste Hälfte) um sich am Ende (zweite Hälfte) als keinen Deut besser zu entlarven.

  4. #34
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    9.008
    Zitat Zitat von Inat Beitrag anzeigen
    Ihr seid einfach verloren und erbärmlich. Schade, dass hier nur noch wenige Serben sind die euch die Stirn bieten.
    Hauptsache auf Biegen und Brechen versuchen alle Schuld den Serben für jeden scheiss Konflikt der letzten 100 jahre zu geben.
    Weder in Kroatien noch in Bosnien hätte es Krieg gegeben hätte man die Serben als Staatstragendes Volk sowohl in Kroatien als auch in Bosnien übergangen. Alles was dann folgte ist eine Dynamik die sich im Krieg entwickelt.

    Dogodine na Gazimestanu
    es gibt Serben , die sind auf ein gutes Zusammenleben aus und nicht wer ist Kroate, Serbe oder Muslim.

    leider müssen diese Serben darunter leiden, dass serbische Politiker krank im Kopf sind und sich Psychiater schimpfen, obwohl sie selbst auf die Bank gehören..siehe Beisp, was anscheinend vererbt wird

    Jovan Raskovic

    In seinem 1990 erschienenen Buch „Luda zemlja“ („Verrücktes Land“) verbreitete Raskovic Hass und Vorurteile gegen Kroatenund bosnische Muslime. Dabei beschrieb Raskovic die bosnischen Muslime als in ihrer „analen Phase“ fixiert und Kroaten als „niedrige Kastraten“. Aufgrund dieser Eigenschaften müssten die Serben - aufgrund einer überlegenen Persönlichkeit- Autorität und Führerschaft verstehen und über das Volk von Jugoslawien herrschen.[3][4]
    ps. dogodine U Kninu

  5. #35
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.180
    Das ist für Österreich wie eine Faust aufs Auge oder deutlichen gesagt wie wenn man Franz Ferdinand als zweites mal töten würde.

    Man sagt ja, der dritte Weltkrieg fängt entweder im Balkan an oder in Israel/Palestina.

  6. #36
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.724
    Zitat Zitat von Inat Beitrag anzeigen
    Ihr seid einfach verloren und erbärmlich. Schade, dass hier nur noch wenige Serben sind die euch die Stirn bieten.
    Hauptsache auf Biegen und Brechen versuchen alle Schuld den Serben für jeden scheiss Konflikt der letzten 100 jahre zu geben.
    Weder in Kroatien noch in Bosnien hätte es Krieg gegeben hätte man die Serben als Staatstragendes Volk sowohl in Kroatien als auch in Bosnien übergangen. Alles was dann folgte ist eine Dynamik die sich im Krieg entwickelt.

    Dogodine na Gazimestanu
    Serbien hat sicherlich nicht die Komplettschuld. Deine These warum es Krieg in Bosnien und Kroatien gab ist nun wirklich dämlich. Ist doch alles tausendfach diskutiert. Jeder kann sich eine Version aussuchen. Der UDBA hat es bis nach Stanford geschafft.

    https://en.m.wikipedia.org/wiki/Opera_orientalis

  7. #37
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    9.008
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Das ist für Österreich wie eine Faust aufs Auge oder deutlichen gesagt wie wenn man Franz Ferdinand als zweites mal töten würde.

    Man sagt ja, der dritte Weltkrieg fängt entweder im Balkan an oder in Israel/Palestina.

    Der Russe ist schlau genug, dass er niemals wegen durchgeknallte Serben Mütterchen Russland aufs Spiel setzen würde

    Palästina ist der muslimischen Welt ebenfalls schnuppe.

    Der Krieg hat schon begonnen und zwar virtuell im Internet

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von AutoKaputt Beitrag anzeigen
    Serbien hat sicherlich nicht die Komplettschuld. Deine These warum es Krieg in Bosnien und Kroatien gab ist nun wirklich dämlich. Ist doch alles tausendfach diskutiert. Jeder kann sich eine Version aussuchen. Der UDBA hat es bis nach Stanford geschafft.

    https://en.m.wikipedia.org/wiki/Opera_orientalis

    Die serbische Regierungen sind schuldig in allen Punkten

    es ist die kranke Ideologie , die Yu 1 und Y2 zerstört haben.

    jene , nicht diesen Weg gehen wollten wurden ausgeschaltet

    Obrenovic, Pavle, Bogic Bogicevic, Djindjic

  8. #38
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.180
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Der Russe ist schlau genug, dass er niemals wegen durchgeknallte Serben Mütterchen Russland aufs Spiel setzen würde

    Palästina ist der muslimischen Welt ebenfalls schnuppe.

    Der Krieg hat schon begonnen und zwar virtuell im Internet
    Vor 101 Jahren war es dem Russen ja nicht schnuppe oder, heute sicherlich auch nicht. Die Karten sind immer noch die gleichen.

    Wegen Palestina, ich denke die Araber warten auf den besten Zeitpunkt, in Jemen trainieren sie ja schon !

    Ich bin Pro NATO und Pro Stars and Stripes.

  9. #39
    Avatar von Golemi

    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    769
    Zitat Zitat von SAmo_JoSip Beitrag anzeigen
    Den ersten und Zweiten Weltkrieg und auch noch die 90ziger Kriege ihm in die Schuhe zu schieben, ist echt arm
    Hast du überhaupt eine Ahnung wie der erste Weltkrieg ausgebrochen ist?
    Du musst schon richtig lesen, was ich geschrieben habe. Punkt 1. dieser Mord war der Auslöser des ersten WK. Punkt 2. die serbische Expansionspolitik zu Beginn des 20. Jahrhunderts, siehe was die Serben an Menschen in die Türkei vertrieben haben in den Balkankriegen und eben deren Politik in der Milosevic Ära. Wenn du hier keine Expansionspolitik erkennst, und eben diesen Vergleich dann kann ich dir es auch nicht mehr erklären. Das ist eben der Fakt.

    Theoretisch hätten wir jetzt auch jedes andere Balkanvolk verurteilen können, aber diesen Platz hat sich Belgrad bewusst erkämpf und wie man sieht stehen jetzt schön die Statuen in Belgrad..

  10. #40

    Registriert seit
    28.11.2014
    Beiträge
    873
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    es gibt Serben , die sind auf ein gutes Zusammenleben aus und nicht wer ist Kroate, Serbe oder Muslim.

    leider müssen diese Serben darunter leiden, dass serbische Politiker krank im Kopf sind und sich Psychiater schimpfen, obwohl sie selbst auf die Bank gehören..siehe Beisp, was anscheinend vererbt wird



    ps. dogodine U Kninu
    Alter schau dir mal die Politik in deinem upgefuckten Kroatien an. Jeder Nationalismus auf dem Balkan ist schön und gut aber sobald es um serbischen Nationalismus geht sehen alle eine Gefahr. Ihr habt gewütet wie nichts gutes die letzten Jahren. Serben sind praktisch keine mehr vorhanden in Kroatien. Warum gibts dafür keinen Resolutionsentwurf der das verurteilt? Warum gibts keinen Resolutionsentwurf für die Vertrebung von 250000 Serben aus der Krajina? Hauptsache den Serben den Stempel aufdrücken wollen, den die Deutschen im zweiten Weltkrieg hatten. Aber das geht nicht!!! Man kann aus keinem Bürgerkrieg einen Aggressionskrieg einer Nation gegen die andere machen. Im Moment sind die Serben etwas gleichgültig und lassen sich jeden scheiss gefallen aber ich hoffe doch, dass bald der srpski Inat aufwacht i da vas posaljemo u picku materinu gdje vam je mjesto. Nece mene gori od mene poducavati

Seite 4 von 16 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bosnische Denkmäler zu Ehren der Sehids und und Verteidiger!
    Von DZEKO im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 144
    Letzter Beitrag: 02.03.2017, 20:56
  2. Ex-Frau des Kinderschänders und Mörders Marc Dutroux frei
    Von BlackJack im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 13:52
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.11.2005, 21:51
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.11.2005, 22:37
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.11.2004, 19:37