BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 16 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 156

Statue zu Ehren des Terroristen und Mörders Franz Ferdiands in Belgrad aufgestellt

Erstellt von Golemi, 28.06.2015, 19:33 Uhr · 155 Antworten · 7.831 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.996
    Zitat Zitat von Inat Beitrag anzeigen
    Alter schau dir mal die Politik in deinem upgefuckten Kroatien an. Jeder Nationalismus auf dem Balkan ist schön und gut aber sobald es um serbischen Nationalismus geht sehen alle eine Gefahr. Ihr habt gewütet wie nichts gutes die letzten Jahren. Serben sind praktisch keine mehr vorhanden in Kroatien. Warum gibts dafür keinen Resolutionsentwurf der das verurteilt? Warum gibts keinen Resolutionsentwurf für die Vertrebung von 250000 Serben aus der Krajina? Hauptsache den Serben den Stempel aufdrücken wollen, den die Deutschen im zweiten Weltkrieg hatten. Aber das geht nicht!!! Man kann aus keinem Bürgerkrieg einen Aggressionskrieg einer Nation gegen die andere machen. Im Moment sind die Serben etwas gleichgültig und lassen sich jeden scheiss gefallen aber ich hoffe doch, dass bald der srpski Inat aufwacht i da vas posaljemo u picku materinu gdje vam je mjesto. Nece mene gori od mene poducavati

    ihr habt eure Lektion bekommen. Suchts euch aus ob wir in Zukunft friedlich und nachbarschaftlich umgehen
    oder das serbische Volk auswandern muss um zu leben

  2. #42
    Avatar von Golemi

    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    769
    Zitat Zitat von Inat Beitrag anzeigen
    u picku materinu
    Dieses Fluchen kenne ich

  3. #43

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Zitat Zitat von Golemi Beitrag anzeigen
    Du musst schon richtig lesen, was ich geschrieben habe. Punkt 1. dieser Mord war der Auslöser des ersten WK. Punkt 2. die serbische Expansionspolitik zu Beginn des 20. Jahrhunderts, siehe was die Serben an Menschen in die Türkei vertrieben haben in den Balkankriegen und eben deren Politik in der Milosevic Ära. Wenn du hier keine Expansionspolitik erkennst, und eben diesen Vergleich dann kann ich dir es auch nicht mehr erklären. Das ist eben der Fakt.

    Theoretisch hätten wir jetzt auch jedes anderes Balkanvolk verurteilen können, aber diesen Platz hat sich Belgrad bewusst erkämpf und wie man sieht stehen jetzt schön die Statuen in Belgrad..
    Wooww dann solltest du dich besser ausdrücken, wenn du dies angeblich so meintest.Wer sagt "vielmehr war es der Auslöser des Ersten Weltkrieges. Der Zweite Weltkrieg wiederrum darf als Folge auf den Ersten Weltkrieg gesehen werden. Um sich dann in weiteren Bürgerkriegen auf dem Balkan zu entladen" Wie soll man dies verstehen? Naa gut wenigstens sagst du hier "wobei die Kriege die zur Auflösung des Vielvölkerstaates Jugoslawien in den 1990igern serbischen Expansionsideen gerechnet werden können."

    Aber wie gesagt: der erste, sowie der zweite kann man nicht irgendwie zurückführen auf ihn.Da spielen ganz andere Aspekte ein Rolle.Er und seine blöde Tat, wird nur als Grund genommen

  4. #44
    Avatar von Golemi

    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    769
    Nicht als Grund, als Auslöser. Der Schlüssel zur Büchse der Pandora.

    Einer hat mal gesagt, als nichts mehr übrig blieb für die Weltmächte also neues Land oder neue Kolonien anzueignen. Brach der erste Weltkrieg aus. Aber der Auslöser war aber ein Serbe.

  5. #45

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Zitat Zitat von Inat Beitrag anzeigen
    Alter schau dir mal die Politik in deinem upgefuckten Kroatien an. Jeder Nationalismus auf dem Balkan ist schön und gut aber sobald es um serbischen Nationalismus geht sehen alle eine Gefahr. Ihr habt gewütet wie nichts gutes die letzten Jahren. Serben sind praktisch keine mehr vorhanden in Kroatien. Warum gibts dafür keinen Resolutionsentwurf der das verurteilt? Warum gibts keinen Resolutionsentwurf für die Vertrebung von 250000 Serben aus der Krajina? Hauptsache den Serben den Stempel aufdrücken wollen, den die Deutschen im zweiten Weltkrieg hatten. Aber das geht nicht!!! Man kann aus keinem Bürgerkrieg einen Aggressionskrieg einer Nation gegen die andere machen. Im Moment sind die Serben etwas gleichgültig und lassen sich jeden scheiss gefallen aber ich hoffe doch, dass bald der srpski Inat aufwacht i da vas posaljemo u picku materinu gdje vam je mjesto. Nece mene gori od mene poducavati
    Gewütet wie nichts gutes??? Welchen serbischen Horrorfilm hast du gesehen wieder?? Vergiss mal nicht, dass die Serben IN KROATIEN einen Staat aufbauen wollten.Dort alle Kroaten gezielt vertrieben und ermordet haben.Aus Aktion folgt Reaktion.Operation Oluja war mehr als gerechtfertigt und Vertrieben wurde die meisten Serben da ja nicht.Die sind geflohen, bevor die ersten Soldaten dort ankamen.Das so wenige Serben in Kroatien sind, kannst du den serbischen Befehlshabern danken

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Golemi Beitrag anzeigen
    Nicht als Grund, als Auslöser. Der Schlüssel der Pandora.
    Auslöser eher, dass Österreich-Ungarn unbedingt Krieg wollte, obwohl Serbien bis zum ersten Kriegstag alle Bedingungen und Forderungen erfüllt hat.Diesen Krieg hätte es nie geben müssen, hätten die Österreicher eingelenkt.Aber das ist nur oberflächlich.Dieses Thema geht noch viel weiter und Tiefer

  6. #46
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    8.115
    Zitat Zitat von Inat Beitrag anzeigen
    Ihr seid einfach verloren und erbärmlich. Schade, dass hier nur noch wenige Serben sind die euch die Stirn bieten.
    Hauptsache auf Biegen und Brechen versuchen alle Schuld den Serben für jeden scheiss Konflikt der letzten 100 jahre zu geben.
    Weder in Kroatien noch in Bosnien hätte es Krieg gegeben hätte man die Serben als Staatstragendes Volk sowohl in Kroatien als auch in Bosnien übergangen. Alles was dann folgte ist eine Dynamik die sich im Krieg entwickelt.

    Dogodine na Gazimestanu
    Einfach ein Nazi, BIH beweisst das Gegenteil.

  7. #47

    Registriert seit
    28.11.2014
    Beiträge
    873
    Zitat Zitat von SAmo_JoSip Beitrag anzeigen
    Gewütet wie nichts gutes??? Welchen serbischen Horrorfilm hast du gesehen wieder?? Vergiss mal nicht, dass die Serben IN KROATIEN einen Staat aufbauen wollten.Dort alle Kroaten gezielt vertrieben und ermordet haben.Aus Aktion folgt Reaktion.Operation Oluja war mehr als gerechtfertigt und Vertrieben wurde die meisten Serben da ja nicht.Die sind geflohen, bevor die ersten Soldaten dort ankamen.Das so wenige Serben in Kroatien sind, kannst du den serbischen Befehlshabern danken

    - - - Aktualisiert - - -



    Auslöser eher, dass Österreich-Ungarn unbedingt Krieg wollte, obwohl Serbien bis zum ersten Kriegstag alle Bedingungen und Forderungen erfüllt hat.Diesen Krieg hätte es nie geben müssen, hätten die Österreicher eingelenkt.Aber das ist nur oberflächlich.Dieses Thema geht noch viel weiter und Tiefer
    Ja was soll man sonst machen als sich einen Staat aufbauen nachdem man vom staatstragenden Volk zur unerwünschten Minderheit degradiert wurde? Kroatien hätte garnicht erst entstehen dürfen nach der Wüterei im zweiten Weltkrieg. War unsere Dummheit das zu zulassen

  8. #48

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Zitat Zitat von Inat Beitrag anzeigen
    Ja was soll man sonst machen als sich einen Staat aufbauen nachdem man vom staatstragenden Volk zur unerwünschten Minderheit degradiert wurde? Kroatien hätte garnicht erst entstehen dürfen nach der Wüterei im zweiten Weltkrieg. War unsere Dummheit das zu zulassen
    Eure Dummheit??? Ihr Deppen konntet nicht mal verhindern das Vojvodina und Kosovo Provinzen werden und da sollen die evtl. Kroatien als Staat verhindern?? Träum mal nicht so viel kleiner.Eher die lächerliche Angst, dass angebliche "Ustasa-Horden" über die Serben herfallen,verleitete die dazu irgendeine Scheiß zu machen.Eins führt zum anderen und nun sind wir hier

  9. #49
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    8.115
    zur unerwünschten Minderheit degradiert wurde?
    Der Grund ist der Hammer.
    Tito hat es damals kappiert, wer mit Russen ist hat Erfolg.

  10. #50
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.996
    Zitat Zitat von Inat Beitrag anzeigen
    Ja was soll man sonst machen als sich einen Staat aufbauen nachdem man vom staatstragenden Volk zur unerwünschten Minderheit degradiert wurde? Kroatien hätte garnicht erst entstehen dürfen nach der Wüterei im zweiten Weltkrieg. War unsere Dummheit das zu zulassen
    Di bist das beste Beispiel warum man kein Mitleid haben sollte mit der Cetnik Inzucht

Seite 5 von 16 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bosnische Denkmäler zu Ehren der Sehids und und Verteidiger!
    Von DZEKO im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 144
    Letzter Beitrag: 02.03.2017, 20:56
  2. Ex-Frau des Kinderschänders und Mörders Marc Dutroux frei
    Von BlackJack im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 13:52
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.11.2005, 21:51
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.11.2005, 22:37
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.11.2004, 19:37