BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 65

Was ist nach der Status-Lösung im Nordkosovo zu erwarten?

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 09.03.2007, 16:50 Uhr · 64 Antworten · 2.351 Aufrufe

  1. #11
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von skenderbegi
    wer kontrolliert den die grenze zu serbien und wieviele serben leben im norden nicht mal 40000 serben....
    da leben ja mehr albaner nur schon im süden der stadt du krüppel .....
    Es gibt keine Grenze zwischen Kosovo und Serbien,das ist ein Kontrollpunkt wo paar UN offizire sind und der rest besteht aus serbischen Polizisten in Kosovo Police Uniform.
    Jedoch lassen sie dort jeden durch,Serben aus Serbien brauchen kein Pass um in den Kosovo zu reisen da reichte eine Licna Karta(Ausweis).

    Diese 40000 Serben brauchen Pristina nicht da sie von Belgrad unterstützt werden,schwer zu kapieren für dich.


    Hier der Kontrolpunkt beim Dorf Rudnica(hab ich selber geschossen) wenn man in den Kosovo rein kommt

  2. #12
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.089
    Zitat Zitat von jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von drenicaku
    rs kosovo wird es niemals geben, weil ihr dort nie überleben könnt mit euren 50,000 tausend einwohnern.

    eine rep. mit 50,000 serben...
    Du ließt doch die beziehen weiter Lohn aus Belgrad,die brauchen Pristina und ein Unabhängiges Kosovo nicht.Selbst im Athissaris Plan steht das sie weiter Lohn oder Unterstüzung von Belgrad kasieren dürfen.

    Nordkosovo ist für euch verloren ob mit Unabhängigkeit oder ohne,glaub mir ich war da und kann dir nur sagen was ich mitgekriegt und gehört habe von den Leuten.
    Keiner wird und kann uns dort hindern mit Dinar zu bezahlen.

    Mann kann sagen der Norden ist Serbien geblieben weil es dort kein unterschied zu 1998 gibt auser die Polizei bzw. die UN die dort aufpasst.

    Das wird sich auch mit einer Unabhängigkeit nicht ändern!!!

    -serbische Straßenschilder auf kyrillisch von 1999(kein latein,kein albanisch)
    -Straßennamen von 1999(keine neuen Namen wie zB Bill Clinton Straße in PR)
    -serbische Dinar
    -serbische Autokennzeichen
    -Lohn wird von Serbien bezogen
    -Alle Lebensmittel und Importe sind aus Serbien
    -bewaffnet ist dort sowieso jeder für den ernstfall


    Jetzt kann mal einer versuchen die Sachen zu entfernen,mal gucken in welchen Bach man seine Leiche dann auffindet. :wink:
    du verdammter krüppel eines PRIMITIVEN ARSCHLOCH DER ES NOCH LUSTIG FINDET DAS KINDER GESTORBEN SIND.......

    DANN WOLLEN WIR MAL SEHEN WIE SCHNELL DIESE ABHAUEN WENN 100000 DIE STADT STÜRMEN WENN DIESE SO MUTIG WIE DU SIND DER NICHT MAL DIENST FÜR SEIN LAND LEISTET DU KRÜPPEL....

  3. #13

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    sumadinka, hast du schon mal vom athissari-plan gehört, und wie danach die serbischen gemeinden finanziert werden können und dürfen?

    wer die grenzen zu serbien kontrollieren wird?

    weshalb lehnen die ks-serben den plan auch ab?

    ich sage es dir: -die regierung von prishtina wird das geld zu erst bekommen, und dann wird entschieden, ob die gemeinde auch wirklich damit nicht rechtswidriges unternimmt-

    nicht wie jetzt....

    lang lebe tito, lang lebe athissari.

  4. #14
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von skenderbegi
    du verdammter krüppel eines PRIMITIVEN ARSCHLOCH DER ES NOCH LUSTIG FINDET DAS KINDER GESTORBEN SIND.....
    Gemeldet wegen schwerer unterastellung,ich finde das nicht witzig wenn Kinder getötet werden,egal auf welcher seite.

    Zitat Zitat von skenderbegi
    DANN WOLLEN WIR MAL SEHEN WIE SCHNELL DIESE ABHAUEN WENN 100000 DIE STADT STÜRMEN WENN DIESE SO MUTIG WIE DU SIND DER NICHT MAL DIENST FÜR SEIN LAND LEISTET DU KRÜPPEL....

    haha

    Was einzunehmen ist schwerer als es zu verteidigen + schützt die Serben Gott sei dank der Fluss Ibar und bei der Brücke die UN Soldaten falls solche Terroristen kommen die du da andeutest um unsere Zivilbevölkerung zu vertreiben. Da sieht man wie billig du bist,dein wahres Gesicht kommt raus faschitischer siptarischer Esel.

    Deine 100.000 die dort kommen werden sofort beim betretten der Brücke niedergeschossen von den UN und UNMIK Soldaten,ihr könnt ja mal versuchen zu stürmen und damit die überwachte Unabhängigkeit kaput zu machen.Dann entscheidet UNO ganz schnell das Kosovo doch nicht unabhängig wird.


    Notfalls wird die Brücke gesprengt dann könnt ihr ja versuchen über den Fluss zu schwimmen um in den Norden zu kommen. 8)

  5. #15

    Registriert seit
    26.02.2006
    Beiträge
    2.296
    Man wird versuchen die Serben zuvertreiben!


    Danach wird Serbien Kosovo angreifen und die Hälfte des Kosovos einnehmen!

  6. #16
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von drenicaku
    sumadinka, hast du schon mal vom athissari-plan gehört, und wie danach die serbischen gemeinden finanziert werden können und dürfen?

    wer die grenzen zu serbien kontrollieren wird?

    weshalb lehnen die ks-serben den plan auch ab?

    ich sage es dir: -die regierung von prishtina wird das geld zu erst bekommen, und dann wird entschieden, ob die gemeinde auch wirklich damit nicht rechtswidriges unternimmt-

    nicht wie jetzt....

    lang lebe tito, lang lebe athissari.
    Die grenzen werden weiter von der UN kontroliert zum grössten Teil,dann vond er Kosovo Police aber das wird sie jetzt auch. Nur zu dumm das an der Nordgrenze zu Serbien Serben in der Kosovo Police arbeiten zusammen paar UN Fuzis und die UN wird noch sehr lange im Kosovo bleiben.

    ps:Pristina kann die Gelder kontrolieren wie sie wollen,wenn die Bürger im Norden normalen Lohn kasieren wie jetzt dann müsst ihr auch den Serben das geld geben,den UNO wird da auch ein Auge drauf werfen.Serbien weiss ja wieviel Geld sie schicken und wenn da weniger an kommt kriegt ihr von der UN eins drauf.^^ Auserdem kann man über den Norden soviel schmuggeln,das geht besser als du denkst weil dort Serben in der Kosovo Police arbeiten.

    Wie du siehst ist der Norden nicht abhängig von euch,in keinsterweise.

  7. #17

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    oh alle serben werden sich dan von KS verpissen, sie haben schon jetz angefangen

  8. #18
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Gospoda
    Man wird versuchen die Serben zuvertreiben!


    Danach wird Serbien Kosovo angreifen und die Hälfte des Kosovos einnehmen!
    Wie wollen sie die Serben im Norden vertreiben? Da ist die UNO und UNMIK dazwischen und wenn die es mit Gewalt versuchen ist die Unabhängigkeit futsch.

    Selbst die Serben im Süden können sie nicht mit Gewalt vertreiben auser sie wollen die Unabhängigkeit reskieren.

  9. #19

    Registriert seit
    26.02.2006
    Beiträge
    2.296
    Zitat Zitat von jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Gospoda
    Man wird versuchen die Serben zuvertreiben!


    Danach wird Serbien Kosovo angreifen und die Hälfte des Kosovos einnehmen!
    Wie wollen sie die Serben im Norden vertreiben? Da ist die UNO und UNMIK dazwischen und wenn die es mit Gewalt versuchen ist die Unabhängigkeit futsch.

    Selbst die Serben im Süden können sie nicht mit Gewalt vertreiben auser sie wollen die Unabhängigkeit reskieren.
    Hey war die Umnik / kfor auch nicht hier?


  10. #20
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Gospoda
    Man wird versuchen die Serben zuvertreiben!
    Wenn KFOR und Co sich zu früh verdrücken wäre es nicht auszuschließen, dass sich die Ereignisse vom März 2004 wiederholen. :?

    Zitat Zitat von Gospoda
    Danach wird Serbien Kosovo angreifen und die Hälfte des Kosovos einnehmen!
    Was macht dich da so sicher? Meinst du nicht, dass die Leute da unten, nach all dem was passiert ist, keinen Bock mehr auf Kireg haben? Sowohl die eine als auch die andere Seite...

Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 22.07.2010, 19:41
  2. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 17.02.2010, 12:50
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.01.2007, 16:26
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.10.2006, 18:24
  5. Experten: Keine Lösung des Kosovo-Status 2005
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.2005, 17:50