BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 65

Was ist nach der Status-Lösung im Nordkosovo zu erwarten?

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 09.03.2007, 16:50 Uhr · 64 Antworten · 2.352 Aufrufe

  1. #51
    Crane
    Zitat Zitat von Tornado
    Nordkosovo wird auch albanisch.
    hmm.. mit deinem Pokemon Avatar hast du mir besser gefallen.

  2. #52

    Registriert seit
    10.06.2006
    Beiträge
    1.894
    Zitat Zitat von Hellenic
    Zitat Zitat von Tornado
    Nordkosovo wird auch albanisch.
    hmm.. mit deinem Pokemon Avatar hast du mir besser gefallen.
    WieWas?

  3. #53
    Crane
    Zitat Zitat von Tornado
    Zitat Zitat von Hellenic
    Zitat Zitat von Tornado
    Nordkosovo wird auch albanisch.
    hmm.. mit deinem Pokemon Avatar hast du mir besser gefallen.
    WieWas?
    Ach keine Ahnung.. hattest du nicht mal sone Art Pokemon im Avatar, vielleicht vertu ich mich auch.

  4. #54

    Registriert seit
    10.06.2006
    Beiträge
    1.894
    Das war kein Pokemon das war dieses Vieh aus Drawn Together

  5. #55
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von drenicaku
    nenne mir eine resolution, einen § der UNO menschenrechte und genfer konvention, gegen die serbien nicht verstoßen hat.

    und eine quelle für deine behauptung,dass die albanische regierung kosovas gezielt die ermordung,vertreibung und verbrennung der serbischen kirchen verordnet oder nicht behindert hat?

    ansonsten schreib lieber was zum umweltschutz! :wink:
    Du willst Klug auf die Regierung ausweichen aber das ist es ja,zur Zeit der UCK Terroristen gab es keine Regierung,die haben mehr auf eigene Faust gehandeln wie bei Terroristen deswegen hatten sie kein richtigen Führer auch wenn sich Taci,Haradinaj & co dazu bekennen haben die meisten auf eigene Faust gehandelt.

    Du denkst du bist klug und kannst die UCK als Heleden da stehen lassen aber das ist bei weitem nicht so.

  6. #56
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Tornado
    Nordkosovo wird auch albanisch.
    Du als Kroate hast gut reden aber ich verstehe dich auch,aber wie ich erlebt habe halten die meisten Kroaten zu den Serben auch wenn der krasse Krieg vorgefallen war. Das rechne ich den CRO's hoch an.Wie gesagt sind nur Ausnahmen du, cro_kralj und metkovic die für Kosova sind.^^

  7. #57
    Crane
    Zitat Zitat von Tornado
    Das war kein Pokemon das war dieses Vieh aus Drawn Together
    Ja das wars ja doch irgendwie eins... du meinst Ling Ling

  8. #58

    Registriert seit
    10.06.2006
    Beiträge
    1.894
    Zitat Zitat von jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Tornado
    Nordkosovo wird auch albanisch.
    Du als Kroate hast gut reden aber ich verstehe dich auch,aber wie ich erlebt habe halten die meisten Kroaten zu den Serben auch wenn der krasse Krieg vorgefallen war. Das rechne ich den CRO's hoch an.Wie gesagt sind nur Ausnahmen du, cro_kralj und metkovic die für Kosova sind.^^
    Ich halte im dem Sinne zu den Serben, weil ich denke, dass eine Abspaltung des Kosovos die beste Möglichkeit für beide Völker ist.

  9. #59
    cro_Kralj_Zvonimir
    Zitat Zitat von jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Tornado
    Nordkosovo wird auch albanisch.
    Du als Kroate hast gut reden aber ich verstehe dich auch,aber wie ich erlebt habe halten die meisten Kroaten zu den Serben auch wenn der krasse Krieg vorgefallen war. Das rechne ich den CRO's hoch an.Wie gesagt sind nur Ausnahmen du, cro_kralj und metkovic die für Kosova sind.^^
    Was heißt hier Parteiergreifend das Kosovo wen es überhaupt Unabhängig werden darf dan erst in 10 Jahren wenn es nicht mehr so viel kriminalität gibt und dann soltte Nordkosovo auch das Recht haben sich Serbien anzuschließen und für den Rest der Serben natürlich Autonomie das wäre mehr als fair!!!

  10. #60
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Geteilte Stadt
    Kosovska Mitrovica, die seit dem Kriegsende im Juni 1999 geteilte Stadt im Norden der Provinz, soll künftig aus zwei Gemeinden bestehen, für deren Zusammenarbeit ein neuer gemeinsamer Ausschuss sorgen soll.


    Um die serbisch-orthodoxen religiösen Stätten sollen Schutzzonen entstehen. Insgesamt ist die Errichtung von 45 Schutzzonen vorgesehen.

    Öffentlich rechtliche Unternehmen werden dem Kosovo zufallen. Die Fragen des Privateigentums werden auch künftig von der Kosovo-Eigentumsagentur behandelt werden. Der Kosovo wird seinen Teil der internationalen Schulden Serbiens übernehmen, wobei jene Prinzipien berücksichtigt werden, nach denen die Außenschulden Ex-Jugoslawiens unter den ehemaligen jugoslawischen Teilrepubliken aufgeteilt wurden.

    http://www.kurier.at/nachrichten/aus.../ausland/62809

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 22.07.2010, 19:41
  2. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 17.02.2010, 12:50
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.01.2007, 16:26
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.10.2006, 18:24
  5. Experten: Keine Lösung des Kosovo-Status 2005
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.2005, 17:50