BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 13 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 123

Statut der Vojvodina

Erstellt von brimbog, der, 24.08.2009, 16:18 Uhr · 122 Antworten · 5.189 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    4.099
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    sowas sagen und dann erwarten dass die rs zu serbien gehört!

    halt einfach die fresse

    wo hab ich das behauptet?

  2. #22
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von brimbog, der Beitrag anzeigen
    Die Vojvodina sollte sich ein neues Statut geben. Ablehnung erhielt dieses Statut als Erstes von der serbisch orthodoxen Kirche, da sie in dem Statut Bemühungen seitens der Vojvodina sah, sich von Serbien loszulösen. Das serbische Parlament, das dem Statut schon zugestimmt hatte, forderte daraufhin Korrekturen. Weiß jemand von euch was daraus geworden ist?

    Meiner Meinung nach kann keine Rede von einer Loslösung sein, da die Serben 65% der Bevölkerung stellen. Da werden unnötige Ängste geschürt.
    Das Statut ist noch nicht durch das serbische Parlament verabschiedet worden, weil sich die Regierungskoalition nicht einig ist.

  3. #23
    Avatar von Drobnjak

    Registriert seit
    20.08.2008
    Beiträge
    2.975
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    die ganze Vojvodina gehört bis YU NIE zu Serbien...
    Srbi su 1848 godine proglasili Srpsku Vojvodinu, koja se sastojala od Srema, Banata, Backe i Baranje

  4. #24
    Esseker
    Vojvodina

    Durch die Auflösung der Donaumonarchie wurde die historische Region Banat durch den Vertrag von Trianon in drei geteilt. Rumänien erhielt den größten Teil um Temeswar. Den zweitgrößten Teil erhielt Serbien um Novi Sad, die heutige Vojvodina. Den kleinsten Teil erhielt Ungarn um Szeged. Der Name Vojvodina entlehnt sich aus dem serbischen Vojvodstvo für Heerführung oder Vojvode für Heerführer. Erstmals erwähnt wird sie im Mai 1848 in der Proklamation der Serbischen Woiwodenschaft (serb. Srpska Vojvodina) für die Gebiete Syrmien, das Banat, die Batschka und Baranya als Antwort auf die ungarische Erhebung gegen das österreichische Kaiserhaus. Davor war es Teil des Königreichs Ungarn, welches wiederum zum Habsburgerreich gehörte. 1850 wird das Kronland Banat Woiwodenschaft Serbien und Temesvarer Banat errichtet, dieses 1860 aber wieder aufgelöst und die politische Ordnung von vor 1848/1850 wiederhergestellt. 1945 entsteht erneut eine politische Einheit mit der Bezeichnung Vojvodina: Die Autonome Provinz Vojvodina.
    Bis zum Ende des Ersten Weltkriegs 1918 gehörte die Vojvodina zu Österreich-Ungarn. Nach dessen Zerfall und dem Sieg der Entente, welcher auch Serbien angehörte, wurde die Vojvodina dem neu gegründeten Staat der Serben, Kroaten und Slowenen zugeschlagen. Die Nationalversammlung der Vojvodina beschloss am 25. November 1918, sich Serbien anzuschließen. Ursprünglich bestand die Vojvodina aus dem Gebieten Baranja, Bačka und dem Westbanat, in denen zur Bewirtschaftung der Ackerflächen in mehreren so genannten „Schwabenzügen“ schon früher die Donauschwaben angesiedelt wurden.

  5. #25
    Esseker
    Zitat Zitat von Drobnjak Beitrag anzeigen
    Srbi su 1948 godine proglasili Srpsku Vojvodinu, koja se sastojala od Srema, Banata, Backe i Baranje
    Srijem gehört euch nur zum teil
    Die Baranja gar nicht, also nicht träumen...

  6. #26

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Zitat Zitat von Drobnjak Beitrag anzeigen
    Srbi su 1948 godine proglasili Srpsku Vojvodinu, koja se sastojala od Srema, Banata, Backe i Baranje
    Die Nationalversammlung der Vojvodina beschloss am 25. November 1918, sich Serbien anzuschließen.

    Hat also mit Tito und Jugoslawien nix zu tun

    @ Esseker

    Medjimurje, Baranja, Zadar, Dubrovnik und Istrien haben vor Jugoslawien NIEMALS zu Kroatien gehört

  7. #27

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Srijem gehört euch nur zum teil
    Die Baranja gar nicht, also nicht träumen...
    Zu 80% liegt der Srem in Serbien:


  8. #28
    Esseker
    Zitat Zitat von Baklava Beitrag anzeigen
    Die Nationalversammlung der Vojvodina beschloss am 25. November 1918, sich Serbien anzuschließen.

    Hat also mit Tito und Jugoslawien nix zu tun

    @ Esseker

    Medjimurje, Baranja, Zadar, Dubrovnik und Istrien haben vor Jugoslawien NIEMALS zu Kroatien gehört
    Oje, niemals was von Königreich Kroatien, Slawonien und Dalmatien gehört?

    Istrien gehörte zugegeben nie kroatien jedoch waren dort immer kroaten besiedelt... die republik dubrovnik war in der renaissance ein teil von venedig aber kroaten wohnten und regierten dort

  9. #29
    Esseker
    Zitat Zitat von Baklava Beitrag anzeigen
    Zu 80% liegt der Srem in Serbien:

    na und? aber nicht vollständig wie es dein kollege meint

  10. #30
    Avatar von Drobnjak

    Registriert seit
    20.08.2008
    Beiträge
    2.975
    Zitat Zitat von Baklava Beitrag anzeigen
    Die Nationalversammlung der Vojvodina beschloss am 25. November 1918, sich Serbien anzuschließen.

    Hat also mit Tito und Jugoslawien nix zu tun

    @ Esseker

    Medjimurje, Baranja, Zadar, Dubrovnik und Istrien haben vor Jugoslawien NIEMALS zu Kroatien gehört
    pardon ich meinte 1848.

Seite 3 von 13 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vu?i?: Statut secesionisti?ki
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.11.2009, 15:00
  2. DS: Ve?ina za Statut i bez LSV-a
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.2009, 16:30
  3. SPS: Ne ko?imo Statut Vojvodine
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.06.2009, 15:00
  4. Kirche gegen Statut für Vojvodina!
    Von ooops im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 23:18
  5. DSS i SNS: Statut neustavan
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.02.2009, 16:00