BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 13 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 123

Statut der Vojvodina

Erstellt von brimbog, der, 24.08.2009, 16:18 Uhr · 122 Antworten · 5.186 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Der Hauptort der Baranja heißt "Beli Manastir"..."Kneževi Vinogradi" und "Kneževo" liegen auch in der Baranja An den Ortsnamen erkennt man schon, dass die Baranja (mal) Serbisch ist (war)

  2. #32
    Avatar von Drobnjak

    Registriert seit
    20.08.2008
    Beiträge
    2.975
    Zitat Zitat von Baklava Beitrag anzeigen
    Die Nationalversammlung der Vojvodina beschloss am 25. November 1918, sich Serbien anzuschließen.

    Hat also mit Tito und Jugoslawien nix zu tun

    @ Esseker

    Medjimurje, Baranja, Zadar, Dubrovnik und Istrien haben vor Jugoslawien NIEMALS zu Kroatien gehört
    richtig

  3. #33
    Esseker
    Zitat Zitat von Baklava Beitrag anzeigen
    Der Hauptort der Baranja heißt "Beli Manastir"..."Kneževi Vinogradi" und "Kneževo" liegen auch in der Baranja An den Ortsnamen erkennt man schon, dass die Baranja (mal) Serbisch ist (war)
    ich möchte dich dran erinnern, bre, das man im östlichen slawonien wie auch der baranja die e-kavica spricht, ebenso wie auch teile von zagorje... genauso ist auch die ije-kavica ein dialekt in einigen teilen der vojvodina...

  4. #34

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Oje, niemals was von Königreich Kroatien, Slawonien und Dalmatien gehört?

    Istrien gehörte zugegeben nie kroatien jedoch waren dort immer kroaten besiedelt... die republik dubrovnik war in der renaissance ein teil von venedig aber kroaten wohnten und regierten dort
    lol traeum ruhig weiter von Großkroatien

    In Montenegro, BiH und einigen Gegenden des heutigen Kroatiens leben und regieren auch die Serben...also alles Serbien?

    Und in der Vojvodina lebten auch zu Zeiten Österreich-Ungarns Serben:




    Vojvdina je uvek bila Srpska, Srpska je i uvek će ostati Srpska!

  5. #35
    Esseker
    Zitat Zitat von Baklava Beitrag anzeigen
    lol traeum ruhig weiter von Großkroatien

    In Montenegro, BiH und einigen Gegenden des heutigen Kroatiens leben und regieren auch die Serben...also alles Serbien?

    Und in der Vojvodina lebten auch zu Zeiten Österreich-Ungarns Serben:




    Vojvdina je uvek bila Srpska, Srpska je i uvek će ostati Srpska!
    Königreich Kroatien, Slawonien und Dalmatien ist nciht das faschistische großkroatien... außerdem rede du nicht als serbe, irgendetwas von größenwahnsinnigen träumen... ihr wisst dass ihr verliert, in jeder hinsicht

  6. #36

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    ich möchte dich dran erinnern, bre, das man im östlichen slawonien wie auch der baranja die e-kavica spricht, ebenso wie auch teile von zagorje... genauso ist auch die ije-kavica ein dialekt in einigen teilen der vojvodina...
    Aber sicher doch Darum heisst die Stadt auch "Osijek" und nicht "Osek" Erzähl das deinem Pferd und nicht mir

    P.S.: Und was ist mit dem "Manastir"? So nennt man Serbisch-Orzthodoxe Klöster Ihr müsstet die Stadt eigentlich "Bijeli Samostan" nennen

  7. #37
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113

  8. #38
    Esseker
    Zitat Zitat von Baklava Beitrag anzeigen
    Aber sicher doch Darum heisst die Stadt auch "Osijek" und nicht "Osek" Erzähl das deinem Pferd und nicht mir

    P.S.: Und was ist mit dem "Manastir"? So nennt man Serbisch-Orzthodoxe Klöster Ihr müsstet die Stadt eigentlich "Bijeli Samostan" nennen
    Naja in Osijek wird nicht mehr die e-kaviva geredet... aber beispiel weise in baranja, vukovar und zupanja zum teil...

    außerdem ist manastir die altkroatische bezeichnung für kloster^^

  9. #39

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Königreich Kroatien, Slawonien und Dalmatien ist nciht das faschistische großkroatien... außerdem rede du nicht als serbe, irgendetwas von größenwahnsinnigen träumen... ihr wisst dass ihr verliert, in jeder hinsicht
    Slawonien und Dalmatien gehörten genauso wie Kroatien zu Ungarn! Außerdem wurden sie nicht umsonst separat genannt...sie waren schließlich nicht Teil Kroatiens! Oder war Montenegro bis 2006 Teil Serbiens? Wenigstens war SCG ein unabhängiger Staat und keine Provinz Österreich-Ungarns

  10. #40
    Esseker
    Zitat Zitat von Baklava Beitrag anzeigen
    P.S.: Und was ist mit dem "Manastir"? So nennt man Serbisch-Orzthodoxe Klöster Ihr müsstet die Stadt eigentlich "Bijeli Samostan" nennen
    außerdem sind wir nicht krank danach alles mögliche umzubenennen wie unsere serbischen kollegen in bih

Seite 4 von 13 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vu?i?: Statut secesionisti?ki
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.11.2009, 15:00
  2. DS: Ve?ina za Statut i bez LSV-a
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.2009, 16:30
  3. SPS: Ne ko?imo Statut Vojvodine
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.06.2009, 15:00
  4. Kirche gegen Statut für Vojvodina!
    Von ooops im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 23:18
  5. DSS i SNS: Statut neustavan
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.02.2009, 16:00