BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 39

Ich steh' dazu: Ich finde die NATO gut

Erstellt von Franko, 01.04.2009, 12:55 Uhr · 38 Antworten · 1.776 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von Mazedonier/Makedonier Beitrag anzeigen
    Die NATO ist bzw war die Antwort auf den Warschauer Pakt....
    Eher umgekehrt, die NATO ist älter. Aber du hast recht, ist ein Relikt aus dem Kalten Krieg. Bin auch ziemlich froh, dass meine Heimat da drin ist, da ist sie relativ sicher.
    Dass dieses Militärbündnis von einigen Menschen als Gottheit verehrt wird bewerte ich hier jetzt mal nicht.

  2. #12
    Avatar von Lido

    Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    3.059
    Wer ein westliches aggressives Militärbündis, das allein als Kampfallianz gegen den Ostblock gegründet wurde und das sich schon den ein oder anderen Fehler erlaubt hat, gut findet , dem ist auch nicht mehr zu helfen! Ist nix anderes als wären hier noch welche für den Warschauer Pakt!

  3. #13
    Avatar von Livnjak

    Registriert seit
    12.03.2009
    Beiträge
    558
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Eher umgekehrt, die NATO ist älter. Aber du hast recht, ist ein Relikt aus dem Kalten Krieg. Bin auch ziemlich froh, dass meine Heimat da drin ist, da ist sie relativ sicher.
    Dass dieses Militärbündnis von einigen Menschen als Gottheit verehrt wird bewerte ich hier jetzt mal nicht.
    Ab heute ist Kroatien auch Mitglied und ich bin heilfroh darüber. Aber NATO-Fanatiker sind mir suspekt...

  4. #14
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von Livnjak Beitrag anzeigen
    Ab heute ist Kroatien auch Mitglied und ich bin heilfroh darüber. Aber NATO-Fanatiker sind mir suspekt...
    Übrigens hat die 24-jährige VWLerin da oben im Artikel offenbar keine Ahnung, was die NATO eigentlich ist. Das erkennt man an der naiven Betrachtungsweise, die sie einem Militärbündnis gegenüber an den Tag legt. Die NATO ist: die Guten!
    Studenten...

    Das gute an der NATO: alles was da drin ist führt wenigstens keine Kriege gegeneinander.

  5. #15
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.108
    1999: DIe NATO hat Wohnviertel,Zivilsten-Züge und Zivilsten-Busse und ein Flüchtlingslager bombardiert.
    .Sie hätten auch einfach weiter die Infrastruktur bombardieren können
    (Strom versorgung,Auto Fabrik,Waffenfabrik u.s.w.)
    Das waren vermeidbare Fehler.Wenn die NATO solche Anfänger in ein Kriesengebiet schickt, dann muss man doch stark darüber nachdenken ob man sie gut findet.

  6. #16

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Livnjak Beitrag anzeigen
    Ab heute ist Kroatien auch Mitglied und ich bin heilfroh darüber. Aber NATO-Fanatiker sind mir suspekt...
    Ja, wundervoll, ich kann es kaum erwarten zu sehen, wie kroatische Soldaten für Uncle Sams Pläne draufgehen und wie dafür 3.000.000$ bezahlt werden müssen, plus jährliche Mitgliedsgebüren, plus die Kosten für die Vernichtung der kroatischen Waffen, plus die Kosten für den anschließenden Kauf amerikanischer Waffen, damit sich die Amis mit den Kunas den Arsch abwischen können.

    Gott segne die NATO

  7. #17
    Avatar von Livnjak

    Registriert seit
    12.03.2009
    Beiträge
    558
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Ja, wundervoll, ich kann es kaum erwarten zu sehen, wie kroatische Soldaten für Uncle Sams Pläne draufgehen und wie dafür 3.000.000$ bezahlt werden müssen, plus jährliche Mitgliedsgebüren, plus die Kosten für die Vernichtung der kroatischen Waffen, plus die Kosten für den anschließenden Kauf amerikanischer Waffen, damit sich die Amis mit den Kunas den Arsch abwischen können.

    Gott segne die NATO
    Plus bedeutender Sicherheitsgewinn und Ruhe und Gelassenheit für die kroatische Bevölkerung, plus ständiger Kontakt zu den führende Militärmächten und Beteiligung an den neusten Waffensystemen, plus ein Schritt zur Stabilisierung der ganzen Balkanregion.
    Die Nachteile hast du aber treffend dargelegt.

  8. #18

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Livnjak Beitrag anzeigen
    Plus bedeutender Sicherheitsgewinn und Ruhe und Gelassenheit für die kroatische Bevölkerung, plus ständiger Kontakt zu den führende Militärmächten und Beteiligung an den neusten Waffensystemen, plus ein Schritt zur Stabilisierung der ganzen Balkanregion.
    Die Nachteile hast du aber treffend dargelegt.
    omg, wer bedroht den Kroatien, die bösen SDPler oder die Serben?

    Das ist die billigste Aussrede bezüglich des Beitritts, die je gebracht wurde.
    Was erwartest du, den 3.Weltkrieg?

    Die NATO würde auch ohne Kroatiens Mitgliedsschaft in einem Kriegsfall eintreten (dazu ist ihre Gier nach Interessenbefriedigung schlicht und einfach zu hoch) und im Falle eines größeren Konflikts mit anderen Ländern (was sehr unwahrscheinlich ist) wäre eine Sicherheit der Zusammenarbeit gegeben
    (Ich erinnere micht nicht daran, dass die Alliierten vor Deutschlands Kriegsmaschinerie irgendeinen Pakt gegründet haben, trotzdem wurden Jugoslawien und viele andere Staaten aufgenommen und mit Waffen etc. unterstützt)


    Und wer verbietet es Kroatien auch ohne NATO-Mitgliedsschaft neuste Waffen zu erwerben oder im Kontakt mit Militärmächten zu bleiben?
    Dieser Beitritt ist eher ein Signal Kroatiens an die USA, das sie ihnen fortan den Arsch lecken werden, wenn mal Obama anruft.

    Argument 3, "Stabilisierung der Balkanregion", was verstehst du unter "Stabilisierung"?

    Auf dem Balkan wird es in Zukunft zu keinen größeren Konflikten mehr kommen, da die USA und die EU sowieso schon darauf bedacht sind, alles unter Kontrolle zu halten. Der Beitritt Kroatiens und Albaniens hat da nicht viel geändert.

  9. #19
    Ghostbrace
    Zitat Zitat von Vollbart Beitrag anzeigen
    Wozu exisitiert die UNO?
    Die UNO ist ein querschnittsgelähmtes Kakophonieorchester.

    Sie hat durch ihre Passivität in Uganda oder auch bei uns im Balkan Millionen Menschen sterben lassen.

    Deshalb gebe ich deiner Frage recht: Warum existiert sie überhaupt?

  10. #20
    Avatar von Livnjak

    Registriert seit
    12.03.2009
    Beiträge
    558
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    omg, wer bedroht den Kroatien, die bösen SPDler oder die Serben?

    Das ist die billigste Aussrede bezüglich des Beitritts, die je gebracht wurde.
    Was erwartest du, den 3.Weltkrieg?

    Die NATO würde auch ohne Kroatiens Mitgliedsschaft in einem Kriegsfall eintreten (dazu ist ihre Gier nach Interessenbefriedigung schlicht und einfach zu hoch) und im Falle eines größeren Konflikts mit anderen Ländern (was sehr unwahrscheinlich ist) wäre eine Sicherheit der Zusammenarbeit gegeben
    (Ich erinnere micht nicht daran, dass die Alliierten vor Deutschlands Kriegsmaschinerie irgendeinen Pakt gegründet haben, trotzdem wurden Jugoslawien und viele andere Staaten aufgenommen und mit Waffen etc. unterstützt)


    Und wer verbietet es Kroatien auch ohne NATO-Mitgliedsschaft neuste Waffen zu erwerben oder im Kontakt mit Militärmächten zu bleiben?
    Dieser Beitritt ist eher ein Signal Kroatiens an die USA, das sie ihnen fortan den Arsch lecken werden, wenn mal Obama anruft.

    Argument 3, "Stabilisierung der Balkanregion", was verstehst du unter "Stabilisierung"?

    Auf dem Balkan wird es in Zukunft zu keinen größeren Konflikten mehr kommen, da die USA und die EU sowieso schon darauf bedacht sind, alles unter Kontrolle zu halten. Der Beitritt Kroatiens und Albaniens hat da nicht viel geändert.
    Was erzählst du hier von 3. Weltkrieg? Bitte, und wann habe ich zB Serbien ins Spiel gebracht? Gar nicht. Du legst mir Sachen in den Mund.
    Aber mal anders gefragt: Wieviele Kriege gab es in den letzten 100 Jahren auf dem Balkan? Einige! Und jetzt soll weil du es so glaubst bis in alle Ewigkeiten Friede, Freude Eierkuchen herrschen? Die Lage im Kosovo, Mazedonien, Bosnien und mit Abstrichen Serbien ist immer noch sehr angespannt und hier liegt noch lange keine Grundlage vor vom ewigen Frieden zu träumen, du Träumer!
    Desweiteren ist der Beitritt Albaniens für die Region meiner Meinung nach wichtiger als der Kroatiens, aber mach dir deine eigenen Gedanken warum ich das schreibe.

    Zur Militärtechnologie: Du bist schlicht weg naiv, wenn du glaubst alle Staaten könnten gleichwertig an neuen Technologien partizipieren. Totaler Humbug! Die wichtigsten und innovativsten Waffensystementwickler sind entweder in der NATO oder Russen. Warum sollten diese einem Land wie Kroatien ohne NATO-Mitgliedschaft neuste Raketen, Systemelektronik oder sonst etwas zugänglich machen? Sie haben doch überhaupt keinen Grund dazu. Ich glaube nicht, dass kroatische Piloten in AWACS-Flugzeugen sitzen dürften, Kapitäne in den neusten Ubooten Erfahrung sammeln könnten.

    Aktuell ist von Kroatien von niemandem direkt bedroht - Gott sei dank - und mit der Mitgliedschaft verlieren sich auch die letzte hypothetischen Möglichkeiten für einen Krieg im Nichts.
    Aber das ist Balkan; man weiß nie!!!

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 22. Juni - Steh auf!
    Von Gentos im Forum Kosovo
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 27.06.2011, 15:20
  2. Finde das Bild.
    Von mujaga im Forum Rakija
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.03.2011, 21:51
  3. Genial,wie ich finde...
    Von Wetli im Forum Rakija
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.02.2011, 21:39
  4. Finde es Interessannt
    Von Leila im Forum Rakija
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 25.04.2009, 10:10