BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 21 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 208

Steht Bosnien-Herzegowina vor der Teilung?

Erstellt von TigerS, 22.02.2009, 16:23 Uhr · 207 Antworten · 8.337 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von TigerS

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    7.474

    Steht Bosnien-Herzegowina vor der Teilung?

    Steht Bosnien-Herzegowina vor der Teilung?


    München - Die Atmosphäre zwischen den Spitzenpolitikern der drei Bevölkerungsgruppen in Bosnien-Herzegowina ist vergiftet. Die Teilung des Landes steht wieder auf der Tagesordnung, die Horror-Perspektive Krieg macht wieder die Runde.


    “Wenn wir uns nicht verständigen, bleibt nur die Option Krieg“, sagte der muslimische Führer Sulejman Tihic am Wochenende nach dem geplatzten Treffen von Muslimen, Serben und Kroaten zur Verfassungsreform. “Das will doch kein normaler Mensch!“, fügte er noch beschwichtigend hinzu - doch das Thema war erstmals offen ausgesprochen.
    Serbenführer Milorad Dodik hatte ein mit vielen Hoffnungen vorbereitetes Treffen mit Tihic und den Kroaten in Mostar platzen lassen. Denn dort präsentierte er Bedingungen, die vor allem die Muslime niemals akzeptieren wollen: Den Serben müsse wie den anderen beiden Völkern ein Vetorecht bei allen wichtigen Entscheidungen in Bosnien eingeräumt werden. Und noch dramatischer: Die serbische Landes-Hälfte verlange in der neuen bosnischen Verfassung das Recht, sich von diesem Staat mit nur vier Millionen Einwohnern abspalten zu dürfen.
    “Nach alledem glaube ich nicht mehr an Bosnien“, äußerte sich Dodik pessimistisch über den Fortbestand des Staates. Auf der anderen Seite hatten die Muslime durch von ihnen beherrschte Behörden eine Anklage gegen Dodik wegen Korruption und die Veruntreuung von 72 Millionen Euro auf den juristischen Weg gebracht. Das sei ein politisch motivierter Angriff auf die Existenz der Serbenrepublik in Bosnien, reagierte Dodik am Sonntag. Und dann drohte er wie schon einmal mit einem Referendum über die staatliche Eigenständigkeit und eine mögliche Abspaltung dieser Landes-Hälfte.
    Die regelrechten Feindseligkeiten zwischen Muslimen (knapp 50 Prozent der Bevölkerung), Serben (33 Prozent) und Kroaten (15 Prozent) haben sich seit dem Ende des Bürgerkrieges (1992-1995) nicht abgeschwächt. Wie zu Beginn und am Ende dieses grausamen Krieges stehen auch heute ganz unvereinbare Konzepte der drei Völker auf der Tagesordnung, beschrieb Muslimführer Tihic am Wochenende die Lage treffend.
    Die Serben wollen mit dem zweiten Landesteil, der von Muslismen und Kroaten gebildet wird, möglichst nichts mehr zu tun haben. Die Muslime setzen sich wegen ihrer Überzahl für einen zentralen Staat ein, in dem der Einfluss nach dem Prinzip “Eine Person - eine Stimme“ ermittelt wird. Die Kroaten schließlich träumen von einem eigenen Landesteil ohne Muslime.
    Trotz vieler Milliarden Euro Auslandshilfen, trotz hunderter und aberhunderter ausländischer Experten und einem internationalen Aufseher mit fast unbegrenzten Befugnissen: Bosnien steckt in der Selbstblockade. Und die Lage droht sich sogar noch zu verschlimmern.



    Steht Bosnien-Herzegowina vor der Teilung? - Welt - Aktuelles - tz online


    1)glaubt ihr wirklich es kommt zum krieg ? oder wird es die Sfor vehindern? (was ich hoffe wenn es so weit kommen sollte)

    2) Wenn es einen krieg geben sollte ,wer von euch möchtegern Patrioten und Chauvinisten würde runtergehen und kämpfen?

    3) ist die lage wirklich so angespannt oder versuchen die Medien es hoch zu puschen?

    bleibt sachlich und normal bitte.

    gruß

  2. #2

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    1)glaubt ihr wirklich es kommt zum krieg ? oder wird es die Sfor vehindern? (was ich hoffe wenn es so weit kommen sollte)

    Nein kein Krieg.

    2) Wenn es einen krieg geben sollte ,wer von euch möchtegern Patrioten und Chauvinisten würde runtergehen und kämpfen?

    Würde garantiert keiner gehen. Wobei ich es Mastakilla 'gönen' würde....

    3) ist die lage wirklich so angespannt oder versuchen die Medien es hoch zu puschen?

    Medien.

    bleibt sachlich und normal bitte.

    Aber sicher doch.

    gruß ......

  3. #3
    phαηtom
    acttm, kopier nicht immer ellenlange Sachen, um dann nur am Ende einen Mini-Satz als Kommentar abzugeben. aaaaaaaah

  4. #4
    SarayBosna
    1. Naja, kanns mir kaum vorstellen, die Bosniakischen Politiker sind nicht mannsgenug für sowas, zudem muss man bedenken das wir Moslems sind, und was man heute für ein Ansehen als Moslem genießt muss ich nicht erwähnen.
    Die SFOR/UN/UNO oder wie die auch heißen konnten damals nichts verhindern, wieso heute?

    2. (Bin mir nicht sicher)

    3. Ja, meiner Meinung nach puschen die das wie immer.

  5. #5

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    acttm, kopier nicht immer ellenlange Sachen, um dann nur am Ende einen Mini-Satz als Kommentar abzugeben. aaaaaaaah

    Hab reingeschrieben. Und die Fragen so beantwortet...

  6. #6
    Baksuz
    Zitat Zitat von TigerS Beitrag anzeigen
    1)glaubt ihr wirklich es kommt zum krieg ? oder wird es die Sfor vehindern? (was ich hoffe wenn es so weit kommen sollte)
    Nein, der Druck auf die Auslöser des Krieges wäre seites des Westens viel zu hoch.

    Zitat Zitat von TigerS Beitrag anzeigen
    2) Wenn es einen krieg geben sollte ,wer von euch möchtegern Patrioten und Chauvinisten würde runtergehen und kämpfen?
    Ja, ich würde nach Bosnien fahren, aber nicht wegen dem Staat sondern wegen meiner Familie, denn die ist mir viel wichtiger als alles andere auf der Welt.

    Zitat Zitat von TigerS Beitrag anzeigen
    3) ist die lage wirklich so angespannt oder versuchen die Medien es hoch zu puschen?
    Dödick würde ich als "L U D" bezeichnen, schon wegen seinen Aussagen.

    Oh und wenn deutsche Medien versuchen bosnische Artikel zu übersetzten kommt wie oft soetwas raus.

  7. #7
    sky
    Avatar von sky

    Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.360
    Das Volk soll entscheiden.

  8. #8
    Avatar von Rane

    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    3.972
    dodik, tihic und den kroaten sollte man einfach mal absetzen und n paar vernünftige anstellen.

  9. #9
    SarayBosna
    Zitat Zitat von F.U. Beitrag anzeigen
    dodik, tihic und den kroaten sollte man einfach mal absetzen und n paar vernünftige anstellen.
    Dodik ok, aber wieso Tihic und Covic, wenn ich fragen darf?

  10. #10
    Avatar von Rrushja

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    3.995
    Ach quatsch, es wird keinen Krieg geben. Die Medien brauchen nur interessante Meldungen. Natürlich überziehen die das Ganze.

    Und ich glaube auch, dass die wenigsten aus der Diaspora in den Krieg ziehen würden.

Seite 1 von 21 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 19:57
  2. Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 18:22
  3. Bosnien-Herzegowina
    Von Popeye im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 23.08.2008, 19:38
  4. Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 28.10.2007, 09:22