BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 44

Stiven Mejer: BiH bi se mogla raspasti na dvije ili čak tri države

Erstellt von Serbian Eagle, 08.01.2012, 19:47 Uhr · 43 Antworten · 2.682 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von Semberac Beitrag anzeigen
    Widerspruch!

    Wenn das Land eh keinem gehört, wieso schreibst du dann, die Kroaten seien ne Minderheit in IHREM Land?
    Es ist kein Widerspruch, das was in der Verfassung steht und wie es allgemein gehandhabt wird sind 2 Paar Schuhe.
    Man siehe nur das Spiel der SDP und Komsic, den Kroaten wurde ihr Vertreter durch einen katholischen Bosnier weggenommen.
    So können keine kroatischen Interessen gewahrt werden und die Kroaten werden in ihrem Land, zumindest laut Verfassung auch ihr Land, als Minderheit abgestempelt und behandelt wenn es auch nur irgendwie möglich ist.

  2. #22
    BHF

    Registriert seit
    10.07.2011
    Beiträge
    131
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Es ist kein Widerspruch, das was in der Verfassung steht und wie es allgemein gehandhabt wird sind 2 Paar Schuhe.
    Man siehe nur das Spiel der SDP und Komsic, den Kroaten wurde ihr Vertreter durch einen katholischen Bosnier weggenommen.
    So können keine kroatischen Interessen gewahrt werden und die Kroaten werden in ihrem Land, zumindest laut Verfassung auch ihr Land, als Minderheit abgestempelt und behandelt wenn es auch nur irgendwie möglich ist.
    muss komsic erst ein "radikaler kroate" werden damit er von dir akzeptiert wird?

  3. #23
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von BHF Beitrag anzeigen
    muss komsic erst ein "radikaler kroate" werden damit er von dir akzeptiert wird?
    Ist für dich jeder bekennende Kroate aus BiH automatisch ein Radikaler?

  4. #24

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Es ist kein Widerspruch, das was in der Verfassung steht und wie es allgemein gehandhabt wird sind 2 Paar Schuhe.
    Keinesfalls. Die Wahl Komsics zum Beispiel war verfassungsseitig absolut legitim. Die Kroaten selbst haben übrigens an diesem Wahlsystem mitgewirkt, haben damals nicht bedachts das auch Nichtkroaten einen kroatischen Vertreter wählen dürfen.

    Im übrigen haben sich die Kroaten in der RS an ähnlichen Spielchen, zusammen mit der SNSD und zu Lasten der Bosniaken beteiligt.

    Als "Dank" dafür, ist der Vertreter der Kroaten in der RS ein ausgewiesener Milosevic-Fan, redet serbischen Ideen & Interessen nach dem Mund und macht für die Verwirklichung kroatischer Rechte in der RS nicht gerade viel (Emil Vlajki).

    Tja....warum regen sich die kroatischen Heuchelhorden nicht über diesen Kroaten genau so auf, wie über Komsic.


    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Man siehe nur das Spiel der SDP und Komsic, den Kroaten wurde ihr Vertreter durch einen katholischen Bosnier weggenommen.
    Aha. Wer bestimmten denn was ein katholischer Bosnier oder ein Kroate ist? Fakt ist nun mal, dass sich Komsic auf jeden Fall als Kroaten ansieht, für ihn aber die Nationalität nicht jene Rolle im Leben einnimmt, wie es das Idealbild Westhercegovinischer Parteizentralen gerne haben möchte.

    Man kann hier nämlich auch anders argumentieren und sich fragen: Darf in BiH kein Kroate gewählt werden, wenn er nicht einer ungeschriebenen Definition der HDZ entspricht ?

    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    So können keine kroatischen Interessen gewahrt werden und die Kroaten werden in ihrem Land, zumindest laut Verfassung auch ihr Land, als Minderheit abgestempelt und behandelt wenn es auch nur irgendwie möglich ist.
    Tja.....böse Zungen könnten jetzt behaupten das die Kroaten in BiH nun das gleiche Schicksal erleiden wie die Serben in der RH. In BiH zumindest hat die über Jahre regierende HDZ auch wirklich alles dafür getan, die Kroaten da hin zu bringen wo sie heute sind.

  5. #25
    Avatar von TigerS

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    7.474
    Da es Historisch belegt ist das die Serben in diesem gebiet seid ionen von jahren leben, ist es nur ihr historisch antikes recht sich abzuspalten und sich mit Serbien anzuschließen .

    Habe mal Albanisch mit Serbisch gewechselt , dies gilt ja net als nationalistisch, nach einigen Usern hier , wenn man mit so einer argumentation kommt

    PS: bin gegen eine abspaltung und eine angliederung an serbien . bih soll bleiben wie es ist ...aber das ist nur meine meinung! und die interessiert sowieso keinen

    gruß

  6. #26

    Registriert seit
    21.04.2011
    Beiträge
    1.290
    Zitat Zitat von Semberac Beitrag anzeigen
    dann gleich mal testen, ob die amerikanischen Patton funktionieren in der Praxis
    cetniks machen die kaputt mit faustschlag

  7. #27
    BHF

    Registriert seit
    10.07.2011
    Beiträge
    131
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Ist für dich jeder bekennende Kroate aus BiH automatisch ein Radikaler?
    also muss dein vertreter für eine abspaltung des landes sein damit du ihn akzeptierst

    radikal bedeutet für mich nicht sich als kroate/serbe zu bekennen sondern gegen das land zu sein

  8. #28
    Pejan
    stiven mejer

  9. #29
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von LordVader Beitrag anzeigen
    Keinesfalls. Die Wahl Komsics zum Beispiel war verfassungsseitig absolut legitim. Die Kroaten selbst haben übrigens an diesem Wahlsystem mitgewirkt, haben damals nicht bedachts das auch Nichtkroaten einen kroatischen Vertreter wählen dürfen.
    Ich weiss das das einzig wichtige ist wie man den anderen über den Tisch zieht, sich sogar darüber lustig macht, so eine Mentalität ist natürlich sehr förderlich für das Miteinander.
    Hast mich jetzt wieder so richtig fertig gemacht?^^

    Im übrigen haben sich die Kroaten in der RS an ähnlichen Spielchen, zusammen mit der SNSD und zu Lasten der Bosniaken beteiligt.

    Als "Dank" dafür, ist der Vertreter der Kroaten in der RS ein ausgewiesener Milosevic-Fan, redet serbischen Ideen & Interessen nach dem Mund und macht für die Verwirklichung kroatischer Rechte in der RS nicht gerade viel (Emil Vlajki).

    Tja....warum regen sich die kroatischen Heuchelhorden nicht über diesen Kroaten genau so auf, wie über Komsic.
    Erzähl uns doch mal mehr darüber was daran ähnlich war.
    Eine glaubhafte Quelle dazu wäre natürlich viel hilfreicher als deine hausgemachte Kaffeesatzleserei die man schon zu genüge kennt wenn du ins stottern kommst.

    Aha. Wer bestimmten denn was ein katholischer Bosnier oder ein Kroate ist? Fakt ist nun mal, dass sich Komsic auf jeden Fall als Kroaten ansieht, für ihn aber die Nationalität nicht jene Rolle im Leben einnimmt, wie es das Idealbild Westhercegovinischer Parteizentralen gerne haben möchte.
    Gut finde ich aber, wenn schon ich oder die Kroaten in BiH nicht entscheiden dürfen wer Richtiger und wer Scheinkroate ist, das solche wie du das dann in die Hand nehmen.

    Was Komsic wirklich ist weiss keiner, ist aber auch egal, verdient er doch gutes Geld durch sein "Kroate" sein.

    Welche kroatischen Interessen hat er eigentlich bis jetzt ins Gespräch gebracht?

    Man kann hier nämlich auch anders argumentieren und sich fragen: Darf in BiH kein Kroate gewählt werden, wenn er nicht einer ungeschriebenen Definition der HDZ entspricht ?
    Bosniaken sollen einen Bosniaken wählen, nicht mehr nicht weniger.
    Kroaten sollen den kroatischen Vertreter wählen und die Serben einen serbischen.

    Ist doch nicht so schwer, oder doch?

    Das ihr jeden bekennenden Kroaten als faschist und radikalen abstempelt haben sich solche Sonnenblümchen wie du ja gerne von den Serben abgeschaut aber wahrer wird es dadurch auch nicht.

    Tja.....böse Zungen könnten jetzt behaupten das die Kroaten in BiH nun das gleiche Schicksal erleiden wie die Serben in der RH. In BiH zumindest hat die über Jahre regierende HDZ auch wirklich alles dafür getan, die Kroaten da hin zu bringen wo sie heute sind.
    Die Kroaten erleiden nicht das gleiche Schicksal, sie sind ja formell noch Staatstragend auch wenn sie inoffiziell als Minderheit behandelt werden.

    In Kroatien hat man solchen Spielchen einen Riegel vorgeschoben und Fakten geschaffen wer das Staatstragende Volk ist.

    In BiH sollte man das auch machen oder eben den Volkswillen jedes einzelnen Volkes achten.

    Bosniaken können nicht einerseits Bosniaken sein aber den anderen Völkern vorschreiben gefälligst als "Bosnier irgendeiner Glaubensrichtung" zu handeln und denken.

    Schuldigung, das können sie, aber bitte lass doch dieses heuchlerische Gebettel um Verständniss für diese Doppelmoral.

  10. #30
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von TigerS Beitrag anzeigen
    Da es Historisch belegt ist das die Serben in diesem gebiet seid ionen von jahren leben, ist es nur ihr historisch antikes recht sich abzuspalten und sich mit Serbien anzuschließen .

    Habe mal Albanisch mit Serbisch gewechselt , dies gilt ja net als nationalistisch, nach einigen Usern hier , wenn man mit so einer argumentation kommt

    PS: bin gegen eine abspaltung und eine angliederung an serbien . bih soll bleiben wie es ist ...aber das ist nur meine meinung! und die interessiert sowieso keinen

    gruß
    Serben haben das erste mal Bosnien gesehen als sie die Osmanen mitbrachten.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 01:00
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 00:00
  3. Republikanci bolji u dvije savezne države
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.11.2009, 09:30
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.09.2009, 16:30
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.10.2007, 09:30