BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 21 ErsteErste ... 4101112131415161718 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 203

Stjepan Mesic: Serbien braucht die seelische Reinigung wie Deutschland nach Hitler

Erstellt von Machiavelli, 17.03.2013, 11:56 Uhr · 202 Antworten · 9.216 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von Parker

    Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    5.793

    Stjepan Mesic: Serbien braucht die seelische Reinigung wie Deutschland nach Hit

    LordVader ist also 'n Arschkriecher, aber Jovanović kriegt Danke!

  2. #132

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    2.536
    Zitat Zitat von LordVader Beitrag anzeigen
    Die Sache ist doch ganz einfach: Slobodan Milosevic´s Ziel war spätestens nach der Carrington-Initiative nicht der Erhalt Jugoslawiens und eine Reform (Die er ja als einzigstes aller Anwesenden ablehnte), sondern der unbedingt Wille jene als "serbisch" definierten Gebiete in das Reich zu holen. Dafür liess man diese ganze Nummer von "konstitutivem Volk", gemischt mit der Angstmach-Erinnerungskultur (Jasenovac) via RTS auf die jugoslawische Bevölkerung los. Gemixt mit den Idioten die man dann von der Kette liess (von Karadzic bis Seselj) wurden rassistische Töne lauter. Unvergessen Biljana Plavsic, welche die bosnischen Moslems als genetischen Abfall bezeichnete. Im gesamten Konfliktverlauf ist solch eine Aussage weder von Tudjman, noch Izetbegovic in Richtung der Serben bekannt. Zeitgleich als diese Aussage fiel, wurde Europa zum ersten Mal nach dem 2WK mit KZ-ähnlichen Gebilden auf seinem Boden konfrontiert. Zeitglich kennzeichnen "Massen" das serbische Verhalten insbesondere in BiH: Massenvertreibungen- Vergewaltigungen, Morde....

    Somit liegt den serbischen Kriegsverbrechen (Für die man sich "irgendwie" ja entschuldigt hat) eine offensichtlich in Grundzügen vorliegende rassistische Ideologie zu Grunde, die serbische, ethnisch reine Gebiete definiert, die man unter dem Deckmantel des "Wir erhalten Jugoslawien" vom genetischen, Nicht-Serbischem "Abfall" säubert und das ganze sogar noch als "Verteidigung" deklariert.

    Mesic stellt als zu Recht die Frage, wie es darum steht.
    Das nennt man nicht Aufarbeitung. Das nennt man das Annehmen der Lügenpropaganda des Kriegsgegners.
    Ich kenne keinen Serben der Muslime oder Kroaten für genetisch Defekt hält.
    Laut serbischen "Ideologie" sind das per Definition Serben.
    Somit fällt die von dir mit Pattex zusammengekleisterte serbische Rassenidiologie in sich zusammen.

    Die starke Abneigung gegen den Islam und Muslime in der serbischen Kultur ist der Jahrhunderte langen Unterdrückung durch die Osmanen geschuldet wo Serben wegen ihres Glaubens minderwertig behandelt wurden und in einer religiösen Arpartheidsgesellschaft wo Serben selbst noch im 20 Jahrhundert in Leibeigenschaft der muslimischer Eliten lebten!
    Muss wohl mächtig rassistisch sein wenn der Moslem seine Leibeigenen verliert.
    Weil Islam ist Frieden.

    Fakt ist, das Muslime und Kroaten unter Serben immer besser gelebt haben als Serben unter Muslimen oder Kroaten.

    Der Grund für die Massenvertreibung und Tötungen liegt hauptsächlich im Kriegsausbruch und der gewaltätigen Konflikterfahrung die man hatte. Eine Rassenidiologie wie bei den Nazis kann man höchstens bei Franjo Tudjman feststellen ansonsten ist das lediglich der Versuch die Geschichte umzudrehen. Da wollen Rassisten, Serben Rassismus vorwerfen.

    Das Mesic damit kommt ist kein Zufall... Feiert die NDH als Sieg des kroatischen Volkes und möchte gern eine Katharsis in Serbien sehen.

    Ma hajde.... bre..... jedi govna

  3. #133
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.558
    Mesic hat in diesem Fall vollkommen recht. Serbien ist heute so wie Deutschland während der Weimarer Republik.

  4. #134
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Das Mesic damit kommt ist kein Zufall... Feiert die NDH als Sieg des kroatischen Volkes und möchte gern eine Katharsis in Serbien sehen.

    Also das konnte ich in dem Text nirgendwo finden?

  5. #135
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.558
    Zitat Zitat von Avi@tor Beitrag anzeigen
    LoL Zeljko du alter Infusionsständer...lauter Zeljkos und Dragan sind hier Kroaten

    Ti bolje da skines tvoju zubnu protezu i malo da ga uzmes u usta

    Verträgst du die Wahrheit nicht ?

  6. #136
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.379
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Also das konnte ich in dem Text nirgendwo finden?
    [/COLOR]
    To je govorio 1990 pred hrvatskom dijasporom u Australiji.


  7. #137
    Avatar von leptirica

    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    5.650
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Verträgst du die Wahrheit nicht ?
    welche Wahrheit bitte?

    Der Vergleich von Serbien mit Deutschland ist aber sowas von unangebracht, wenn man daran denkt welcher Staat wohl im 2.WK mit Hitler kollaboriert hat,nur so nebenbei.

  8. #138
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.558
    Zitat Zitat von leptirica Beitrag anzeigen
    welche Wahrheit bitte?

    Der Vergleich von Serbien mit Deutschland ist aber sowas von unangebracht, wenn man daran denkt welcher Staat wohl im 2.WK mit Hitler kollaboriert hat,nur so nebenbei.

    Warum kannst du nicht dein Hirn einschalten bevor du irgendwas postest ? Hast wohl keines.

  9. #139

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    2.536
    Zitat Zitat von LordVader Beitrag anzeigen
    Ich sehe das man sich hier mehr mit der Frage beschäftigt wer was gesagt hat und nicht was gesagt wurde.

    Dann betrachten wir es mal anders: Stellen wir uns einfach mal vor, dass eine ähnliche Aussage von einem Deutschen getroffen wurde, wo ja ohne Zweifel nicht nur die Verbrechen an den Juden bedauert werden, sondern insbesondere auch die dahinter stehende Ideologie.

    Und nun ?



    Ona je svoju Katarzu dozivjela u sklopu SFRJ i samim tim ne moze biti u toj mjeri odgovorna za njeno sprovodjenje kao napr. Njemacka. U sustini imas pravo i pitanje je naravno na mjestu, ali prije nego sto se pozabavimo "komsijinom kravom", hajd da vidite sad svoju.
    Das kann doch nicht dein ernst sein? Ich meine der zweite Teil... Franjo Tudjman hatte von Anfang an das Ziel die Anzahl der Serben in Kroatien zu reduzieren... und wird in Kroatien abgefeiert.... Thompson singt Jasenovac und Gradiska Stara im Stadion und gehört zu den populärsten Künstlern in Kroatien.... oh man ich wette gleich erzählst du wie gerne du eigentlich die Serben hast stimmt's?

  10. #140
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    To je govorio 1990 pred hrvatskom dijasporom u Australiji.

    da ist das elende Arschloch auch bei den Richtigen

Ähnliche Themen

  1. Braucht Deutschland eine strengere Einwandererpolitik?
    Von RheinMoselSaar im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 240
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 19:38
  2. Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 05.08.2011, 16:06
  3. Stjepan Mesic
    Von BH2187 im Forum Politik
    Antworten: 265
    Letzter Beitrag: 06.01.2010, 16:49
  4. Mesic warnt serbien
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 06.03.2008, 14:15
  5. Präsident Stjepan Mesic
    Von bosmix im Forum Politik
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 25.11.2007, 11:43