BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 21 ErsteErste ... 6121314151617181920 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 203

Stjepan Mesic: Serbien braucht die seelische Reinigung wie Deutschland nach Hitler

Erstellt von Machiavelli, 17.03.2013, 11:56 Uhr · 202 Antworten · 9.221 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012
    Zitat Zitat von Komandant Mark Beitrag anzeigen

    Srbi , Hrvati i Bosnjaci Muslimani vise NIKADA nece moci zivjeti u jednoj drzavi ,to nam mora biti svima jasno ,ali daj onda da razvijamo biznis medjusobno i tako se otmemo raljama duznickog ropstva sa zapada.
    Dovoljno je da samo Bosnjaci napises.

  2. #152
    Avatar von Mandzuking

    Registriert seit
    01.07.2009
    Beiträge
    17.102
    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    A jel dozivela Hrvatska katarzu posle 2. svetskog rata? Mislim. Ono. Jasenovac.posle

    Bolje da cutis i trosis pare od tvoje penzije. Mesicu. Leba za pasulj.

    hatten se doch schon mit den svabos zusammen

  3. #153
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.559
    Serbien: eine Weimarer Republik?

    And here we find ourselves slowly discerning a portrait of a Serbia whose past 10 years are beginning to resemble those of the German Weimar Republic. Paralleling Weimar's 15-year existence, Serbia has had a number of setbacks: forced to accept defeat and blame for wars it believes it lost due to the West's interventions, keep paying for the sins of a regime it feels it overthrew on its own and lastly deal with an economic crisis it had no control over and cannot deal with alone. And to re-enter the Western club of nations it has — much like inter-war Germany — introduced democratic institutions at a time when the fight against violent nationalist groups requires a particularly heavy, potentially undemocratic hand.

    Serbien: eine Weimarer Republik? | EurActiv

  4. #154
    Avatar von leptirica

    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    5.650
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Dass Serbien heute so ist wie Deutschland zwischen den Weltkriegen ist.

    Dolchstoßlegende (USA, Deutschland, Vatikan und was weiss ich wer noch sind schuld an der serbischen Niederlage)
    Und ein Nazi ist schon Präsident.

    davon is ja die ganze Zeit die Rede, nicht wahr.

  5. #155
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.559
    Zitat Zitat von leptirica Beitrag anzeigen
    davon is ja die ganze Zeit die Rede, nicht wahr.

    Du weisst doch, Weimarer Republik .... so nannte man Deutschland zwischen den Weltkriegen ... Geschichtsunterricht und so ...

  6. #156
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Veröffentlicht 25. Oktober 2010

    Zum Glück haben wir eine von den Amis und Briten und was weiß ich von wem gelobte Regierung und den Kandidatenstatus zur EU - und wenn es weiterhin gut läuft ziehen die Serben dann auch mit den Montenegrinern gleich, was die Beitritsverhandlungen angeht.

    Ich schlage du hälst dein Wissen aktuell, sonst könnte man denken du wärst ein Hetzer :P

  7. #157
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.559
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Veröffentlicht 25. Oktober 2010

    Zum Glück haben wir eine von den Amis und Briten und was weiß ich von wem gelobte Regierung und den Kandidatenstatus zur EU - und wenn es weiterhin gut läuft ziehen die Serben dann auch mit den Montenegrinern gleich, was die Beitritsverhandlungen angeht.

    Ich schlage du hälst dein Wissen aktuell, sonst könnte man denken du wärst ein Hetzer :P
    In den letzten 3 Jahren ist 1933 nur noch näher gekommen.

  8. #158
    Avatar von leptirica

    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    5.650
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Du weisst doch, Weimarer Republik .... so nannte man Deutschland zwischen den Weltkriegen ... Geschichtsunterricht und so ...
    nur schade, dass davon in Mesic-Interview nicht die Rede ist.

    aber um dich mal aufzuklären, ein bisschen Muttersprachen-Unterricht: "nakon Hitlera" bedeutet "nach Hitler" .

    ae, toliko si se trudio mene prikazati glupom, a na kraju sam ispao papak.

    da hilft es auch nix i-welche Zeitungsartikel von 2010 hochzuladen, es deckt sich nicht mit dem hier:

    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Mesic hat in diesem Fall vollkommen recht. Serbien ist heute so wie Deutschland während der Weimarer Republik.

  9. #159
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    In den letzten 3 Jahren ist 1933 nur noch näher gekommen.
    Ja, ständig bricht die Regierung in Serbien zusammen und bei den Neuwahlen gewinnt irgendeine Oppositionspartei ständig stimmen, rassische Feindbilder werden im Land aufgebaut und Parteien haben eigene Paramilitärische Einheiten ... du hast es erfasst ^^

  10. #160
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Veröffentlicht 25. Oktober 2010

    Zum Glück haben wir eine von den Amis und Briten und was weiß ich von wem gelobte Regierung und den Kandidatenstatus zur EU - und wenn es weiterhin gut läuft ziehen die Serben dann auch mit den Montenegrinern gleich, was die Beitritsverhandlungen angeht.

    Ich schlage du hälst dein Wissen aktuell, sonst könnte man denken du wärst ein Hetzer :P

    Das für dich die ex Radikalen Kriegstreiber ein "fortschritt" sind hätte ich auch nie angezweifelt.

    Welchen lob meinst du eigentlich?
    Du meinst das sich die ehemaligen Kriegstreiber nun dem Diktat der EU fügen müssen und so gut wie alles absegnnen müssen i.B. auf den Kosovo wenn es Kredite und eine Annäherung an die EU geben soll?
    Ja das ist kein wirklicher Lob, sondern bittere Konsequenz und zweckpolitische Aussagen um solche Armleuchter wie dich auf Kosovo Unabhängigkeits Kurs zu halten.
    Wie man sieht wrik es sogar, jetzt lobt man die radikalen für genau das was die DS nicht mal im Ansatz gemacht hat und übelst beschimpft wurde.

Ähnliche Themen

  1. Braucht Deutschland eine strengere Einwandererpolitik?
    Von RheinMoselSaar im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 240
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 19:38
  2. Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 05.08.2011, 16:06
  3. Stjepan Mesic
    Von BH2187 im Forum Politik
    Antworten: 265
    Letzter Beitrag: 06.01.2010, 16:49
  4. Mesic warnt serbien
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 06.03.2008, 14:15
  5. Präsident Stjepan Mesic
    Von bosmix im Forum Politik
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 25.11.2007, 11:43