BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 20 von 21 ErsteErste ... 10161718192021 LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 203

Stjepan Mesic: Serbien braucht die seelische Reinigung wie Deutschland nach Hitler

Erstellt von Machiavelli, 17.03.2013, 11:56 Uhr · 202 Antworten · 9.238 Aufrufe

  1. #191
    Gast829627
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Und hast du das so auch schonmal Esseker gesagt, der keine Gelegenheit auslässt auf Dingen rumzuhacken, die auch nur im Entferntesten an kroatische Patrioten bzw. Nationalisten erinnern?

    du verwechselst ustase mit kroatischen patrioten..........essi ist n kroatischer patriot der pantoffelmässig schellen verteilt und metlovic zb ist kein patriot sondern eher versoffen und rechts orientiert......

  2. #192
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Stipe sollte sich in Bosnien zur Wahl stellen

    Schon beeindruckend wie er euch polarisiert.

  3. #193
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Und hast du das so auch schonmal Esseker gesagt, der keine Gelegenheit auslässt auf Dingen rumzuhacken, die auch nur im Entferntesten an kroatische Patrioten bzw. Nationalisten erinnern?
    Der Vergleich hinkt wie'n Holzbein und das weißt du selbst. Esseker tut nicht ständig so, als sei Kroatien Schuld an allem, was auf dem Balkan schiefläuft und je schiefgelaufen ist. Und immerhin ist er zu sowas wie Selbstreflexion fähig, anstatt immer mit dem Finger auf andere Völker zu zeigen oder sofort aufzuspringen und nem User förmlich die Füße zu küssen, weil der ein kroatienkritisches Thema eröffnet.

  4. #194
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Der Vergleich hinkt wie'n Holzbein und das weißt du selbst. Esseker tut nicht ständig so, als sei Kroatien Schuld an allem, was auf dem Balkan schiefläuft und je schiefgelaufen ist. Und immerhin ist er zu sowas wie Selbstreflexion fähig, anstatt immer mit dem Finger auf andere Völker zu zeigen oder sofort aufzuspringen und nem User förmlich die Füße zu küssen, weil der ein kroatienkritisches Thema eröffnet.
    Sein eigenes Befinden spielt doch keine Rolle, er erlaubt einfach keinem kroatischer Patriot zu sein ... Patrioten sind nunmal wie sie sind, alle sind sie im Endeffekt gleich, aber er hackt hauptsächlich auf Kroaten rum soweit ich das erkenne

  5. #195
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Sein eigenes Befinden spielt doch keine Rolle, er erlaubt einfach keinem kroatischer Patriot zu sein ... Patrioten sind nunmal wie sie sind, alle sind sie im Endeffekt gleich, aber er hackt hauptsächlich auf Kroaten rum soweit ich das erkenne
    er geht gerne jedem auf den Sack, phasenweise. Erinnere mich an Threads, wo er Albaner, Griechen, Serben abgefuckt hat. Und natürlich die Religionsthreads. Und ich finde nicht, dass er Kroaten jetzt generell dämonisiert, er hat zb nie was Schlechtes über Oluja gesagt.

  6. #196
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    du verwechselst ustase mit kroatischen patrioten..........essi ist n kroatischer patriot der pantoffelmässig schellen verteilt und metlovic zb ist kein patriot sondern eher versoffen und rechts orientiert......
    Ich meine jetzt auch nicht Extremfälle wie Metkovic

  7. #197

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    2.536
    @Vader

    Jemand der wie du behauptet das in Kroatien schon eine Katharsis erfolgte, und immerhin nehmen wir Deutschland als Maßstab, der hat keine moralische Legitimation auf andere mit dem Finger zu zeigen. Wenn für dich die Vergangenheitsbewältigung in Kroatien stattgefunden hat dann musst du objektiv gesehen auch mit der serbischen Zufrieden sein.

    Und der lächerliche Versuch mich zwischen Protic, Plavsic und Mladic einzureihen ehrt mich ungemein.
    Sta je suncokretu jel' ti se smucilo od okretanja?

    Ich habe vor kurzem einen Artikel gelesen in dem Stand:

    (...)'To je istina. To je genetski deformisani materijal koji je prigrlio Islam. I sada sa svakom nasljednom generacijom taj gen postaje koncentriran. Postaje sve gori i gori, jednostavno postaje izražajan i diktira njihov stil mišljenja i ponašanja, koji je ukorijenjen u njihovim genima'.

    Svoja 'naučna otkrića' profesorica Plavšić je ilustrirala i primjerima, pa je tako za Ejupa Ganića, nekadašnjeg istaknutog političara u BiH jedne prilike rekla ' da u političkim krugovima nije srela toliko defomisanu osobu'.
    (...)'Muslimani su genetski deformisani' - Klix.ba
    Ü: Plavsic sagt über den bosniakischen Politiker Ejup Ganic, das sie noch nie eine so deformierte Person getroffen hat.
    Ich hab in diesem Beitrag ganz klar zu Plavsic Stellung bezogen. Das interessiert aber nicht.
    Das zeigt anschaulich das es hier gar nicht um Aufarbeitung geht! Vader möchte hetzen.

    Fakt ist das Plavsic diese Aussagen 1993 mitten im Krieg getroffen hat und das zu diesem Zeitpunkt ganz Ost BiH schon etnisch gesäubert wurde. Fakt ist das Kradzic vor dem Krieg mit Moslems befreundet war und am Anfang seiner politischen Karriere bis hin zum Kriegsausbruch eine Einigung mit den Bosniaken gesucht hat. Sei es wie du erwähntest in Foca 1990 wo er sagte, das sich die Gräuel nicht wiederholen dürften oder 1991 wo er im Rahmen der historischen Übereinkunft mit Zulfikarpasic politische Veranstaltungen mit Moslems und Serben organisierte. Wo sich die Bevölkerung traf, wo Aufführungen stattfanden, Musik gespielt wurde usw.

    Das ist ganz weit von einem Rassenprogramm entfernt das du aus Plavsics Worten ableitest um daraus eine grosserbische Idiologie zu stricken.

    Auch die Grosserbische Idiologie, die du aus Moljevics Worten rausliesst bleiben letztendlich Moljevics Worte.

    Ich schrieb "Es gibt keine grosserbische Idiologie die sich mit Rassen beschäftigt."

    Der Grosserbische Plan mitte des 19 Jahrhunderts entworfen worden. nach dem 1 WK. hat sich der serbische König gegen ein Grosserbien entschieden und in der Mitte der zwischen Kriegsphase das Königreich der Jugoslawen ausgerufen alle nationalen Präfixe in den Parteinamen verboten neue Republik Grenzen gezogen ohnen Flussnahmen verpasst usw.
    Mit dem Anfang des 2 WKs hat dann ein Rechtsanwalt in Banja Luka eben dieser Moljevic seine Vorstellung von einem Grosserbien veröffentlicht. Draza Mihailovic hat ihn dann Ende '42 in den politischen Arm der Cetniks berufen wo er dann Anfang '43 das programm Homogenes Serbien entworfen hat.

    Also Moljevic hatte in den Kriegswirren gerade einmal knappe 4 Jahre wirken können und soll jetzt nach dem Gusto von Kroaten und Bosniaken als Chefidiologe einer grosserbischen Idiologie aufgepustet werden, die zu seiner Zeit immerhin schon 100 Jahre alt war?
    Ist das jetzt die Art Aufarbeitung die betreiben möchtest?

    Moljevic hatte in den Kriegswirren kaum Einfluss weil die Vojvode die die bewaffneten Truppen anführten die Macht hatten.
    Deswegen kennt auch kein Schwein Moljevic. Man kennt Mihailovic, Djurisic, Pecanac usw.

    Und letztendlich bleibt der serbische König der Chefidiologe der Cetniks.


    Für dich, der Franjo Tudjman für seine Politik gelobt hat weil er ein stabiles Kroatien geschaffen hat, müsste Moljevic ja auch ein Prachtbursche sein.Hmmm... Wohl eher nicht weil Moljevic hat ja die Bosniaken im Visir gehabt hat, bei Tudjman gehts in Ordnung weil der ja mit den bösen Serben aufgeräumt hat... ach ne warte mal der hatte es ja auch auf die Bosniaken abgesehen gehabt...

    Hmmm... wie läuft das so bei dir suncokretu? Heute Kroate, morgen dann wieder Bosniake? Egal ne?
    Hauptsache gegen Serben hetzen. Ja ja ... ihr seid die "wirklichen Jugoslawen"...

  8. #198
    Avatar von Komandant Mark

    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    7.590
    Stipe je Legenda

    On je samo iskoristio povoljnu situaciju za svoju politicku i materijalnu afirmaciju.

    Boli njega uvo za sve ,on je financijski osigurao sebe i svoje potomke .




  9. #199
    Esseker
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Und hast du das so auch schonmal Esseker gesagt, der keine Gelegenheit auslässt auf Dingen rumzuhacken, die auch nur im Entferntesten an kroatische Patrioten bzw. Nationalisten erinnern?
    Du vergisst wohl, dass ich auf alle Nationalisten und Patrioten rumhacke

  10. #200
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Du vergisst wohl, dass ich auf alle Nationalisten und Patrioten rumhacke
    ja aber mehr auf Kroaten als alle anderen

Ähnliche Themen

  1. Braucht Deutschland eine strengere Einwandererpolitik?
    Von RheinMoselSaar im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 240
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 19:38
  2. Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 05.08.2011, 16:06
  3. Stjepan Mesic
    Von BH2187 im Forum Politik
    Antworten: 265
    Letzter Beitrag: 06.01.2010, 16:49
  4. Mesic warnt serbien
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 06.03.2008, 14:15
  5. Präsident Stjepan Mesic
    Von bosmix im Forum Politik
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 25.11.2007, 11:43