BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 23 ErsteErste ... 7131415161718192021 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 222

Stopp Diskriminierung an Albanern im Presheva-Tal

Erstellt von AlbaMuslims, 02.02.2012, 13:40 Uhr · 221 Antworten · 15.037 Aufrufe

  1. #161

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    RTS :: Ulice razdora

    Die Albaner wollen in Bujanovac 17 Strassen umändern und den Namen des Hauptplatzes in der Stadtmitte von Karadjordjevic, zu Platz des Skanderbegs. Ich muss zugeben, ich sehe das ein wenig eng, ich würde eher gegen stimmen. Eine Komission, hat die letzen 2 1/2 Jahre Bujanovac regiert, ein Zusammenschluss aus 50 % Serben und 50 % Albanern...die ist jetzt auseinander gefalleb.
    wie viele serben leben in bujanovac?

  2. #162
    Mulinho
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    RTS :: Ulice razdora

    Die Albaner wollen in Bujanovac 17 Strassen umändern und den Namen des Hauptplatzes in der Stadtmitte von Karadjordjevic, zu Platz des Skanderbegs. Ich muss zugeben, ich sehe das ein wenig eng, ich würde eher gegen stimmen. Eine Komission, hat die letzen 2 1/2 Jahre Bujanovac regiert, ein Zusammenschluss aus 50 % Serben und 50 % Albanern...die ist jetzt auseinander gefalleb.
    Wo ist das Problem, Skenderbeus Mutter war doch Slawin^^

    50% 50% und so

  3. #163
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Karl der Kuehne Beitrag anzeigen
    wie viele serben leben in bujanovac?
    Keine Ahnung.

    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Wo ist das Problem, Skenderbeus Mutter war doch Slawin^^

    50% 50% und so
    Ne, bleib mal ernst. Paar Strassen könnte man ändern aber direkt auch den Hauptplatz?

  4. #164
    Mulinho
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung.



    Ne, bleib mal ernst. Paar Strassen könnte man ändern aber direkt auch den Hauptplatz?
    So viel ich weiss, können doch die Einwohner einer Gemeinde selber darüber abstimmen oder nicht?

    Von den 43.302 Einwohnern der 461 km² großen Gemeinde sind nach der Volkszählung von 2002 54,7 % Albaner, 34,1 % Serben und 8,9 % Roma[1]. Bujanovac liegt am Ufer der Südlichen Morava, die auf dem Gemeindegebiet aus dem Zusammenfluss der Binačka Morava und der Moravica entsteht, sowie an der Autobahn NišSkopje.

  5. #165
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    So viel ich weiss, können doch die Einwohner einer Gemeinde selber darüber abstimmen oder nicht?
    Das weiss ich nicht, jedoch finde ich die Forderung von 17 Strassen und dem Hauptplatz zu übertrieben.

  6. #166
    Mulinho
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Das weiss ich nicht, jedoch finde ich die Forderung von 17 Strassen und dem Hauptplatz zu übertrieben.
    Ok, 16 Strassen und Hauptplatz

  7. #167
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Ok, 16 Strassen und Hauptplatz
    Nein.

  8. #168
    Mulinho
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Nein.
    Demokratie entscheidet

  9. #169
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Demokratie entscheidet

  10. #170
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Der Name Skenderberg ist nicht das Problem, der hat auch eine Straße z.B. in Belgrad. Das Problem ist der Name eines Polizistenmörders, der seine eigene Straße bekommen soll, so wie die geplante Umbenennung von Straßenamen, wo keine Albaner wohnen.

    Wie auch immer, die müssen sich einigen, sonst gibt es eh keine Änderung.

    Bujanovac ist meine Erfahrung nach ein Gebiet, wo Serben ihre Grundstücke mit samt Bebauung ziemlich teuer verkaufen können, erst letztens hat ein Bekannter eine Immobilie zu einem Traumpreis verkaufen können.
    Warum die Albaner so viel zahlen, verstehe ich nicht, woher sie in Bujanovac so viel Geld haben, verstehe ich auch nicht, ein Schelm der dabei böses denkt

Ähnliche Themen

  1. Genug! Stopp! Es reicht!
    Von Zurich im Forum Musik
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 21.01.2013, 22:00
  2. Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 23.07.2011, 19:00
  3. Presheva protestiert!
    Von Istog im Forum Kosovo
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 21.01.2009, 20:47
  4. Serbien droht mit Strom- und Wasser-Stopp
    Von Popeye im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.02.2008, 21:54
  5. Russland droht Bosnien mit Stopp der Gaslieferungen
    Von VaLeNtInA im Forum Wirtschaft
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 24.08.2006, 23:00