BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 22 von 23 ErsteErste ... 12181920212223 LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 222

Stopp Diskriminierung an Albanern im Presheva-Tal

Erstellt von AlbaMuslims, 02.02.2012, 13:40 Uhr · 221 Antworten · 15.044 Aufrufe

  1. #211
    Avatar von Viljuška

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    5.284
    Zitat Zitat von Shqipja e Kastriotit Beitrag anzeigen
    Ja würde es.
    Und wie ist es?

  2. #212

    Registriert seit
    27.11.2011
    Beiträge
    79
    Die Serben zahlen bis zu 3 Mio LEK für eine albanische Frau, Hier Video


  3. #213
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.299
    Zitat Zitat von GJEKI Beitrag anzeigen
    Die Serben zahlen bis zu 3 Mio LEK für eine albanische Frau, Hier Video

    Habs versucht in Euro umzurechnen. Und soviel Geld hat ein Bauer in Südserbien? Okay...

  4. #214

    Registriert seit
    18.09.2011
    Beiträge
    856
    Zitat Zitat von TigerS Beitrag anzeigen
    O ja mann alter jetzt hast du es mir gegeben und der ganzen Serbischen Nation* eure frauen taugen anscheinend nichts* shit alter du bis so ne krasse Asslackschwuchtel ...du pisser, vielleicht haben unsere frauen einfach keine böcke mehr, auf dem land zuleben und deshalb alle in die stadt abhauen weil es da bessere Berufliche Chancen für sie gibt ..und wenn die Albanerinnen aus Nordalbanien einen Serbischen Mann zum ehemann nehmen um aus dem trostlosen albanischenbauernleben in nordalbanien zu entkommen weil sie denken das dass serbischetrostlosebauernleben, mehr funn macht ...dann geht es dich Rassistisch Faschistisches Penetriertes arschloch einfach nichts an warum dieser Alte sack sich ne ehefrau in albanien holt, anstatt in Monte oder Bulgarien .aber nein Ne dumme faschistenhure wie du kommt ja sofort auf ne Logischare antwort ..*eure frauen taugen anscheinend nichts* .. so krass ...man so krass ...du solltest den Nobelpreis für Logisches Denken kriegen .


    PS:ich bin net TigerS



    gruß
    Heul doch.

  5. #215
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.609
    Albaner aus Presheva müssen vor Gericht in Serbien!

    Viele Albaner in der albanischen Stadt Presheva, die in Südserbien liegt, haben zum albanischen Nationalfeiertag, am 28.11.2014, die albanische Flagge an ihre Lokale und Häuser gehisst.

    Nun müssen sich die Albaner dieser Region vor ein serbisches Gericht in Vranje für das Hissen der albanischen Flagge verantworten.
    Zahlreiche Lokale und Privatpersonen haben eine Aufforderung zur Aussage bekommen. Der Vorwurf gegen die Albaner lautet "Störung der öffentlichen Ordnung"!
    Mit dieser Aktion der serbischen Behörden wird wieder Druck auf die albanische Bevölkerung der Region Presheva-Tal ausgeübt. Die Albaner dieser Region sind der täglichen Diskriminierung durch serbische Behörden ausgesetzt.
    Das Presheva-Tal ist die ärmste Region Europas. Serbien investiert gezielt nicht in die Region, um die Auswanderung und Vertreibung der Albaner zu beschleunigen.
    Seit dem Ende des Krieges im Presheva-Tal im Jahre 2001, hat sich die Situation der Albaner extrem verschlechtert. Warum die Regierungen in Tirana und Prishtina zu den Diskriminierungen schweigen und nichts unternehmen ist unbegreiflich!




  6. #216

    Registriert seit
    16.03.2014
    Beiträge
    3.875
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Albaner aus Presheva müssen vor Gericht in Serbien!

    Viele Albaner in der albanischen Stadt Presheva, die in Südserbien liegt, haben zum albanischen Nationalfeiertag, am 28.11.2014, die albanische Flagge an ihre Lokale und Häuser gehisst.

    Nun müssen sich die Albaner dieser Region vor ein serbisches Gericht in Vranje für das Hissen der albanischen Flagge verantworten.
    Zahlreiche Lokale und Privatpersonen haben eine Aufforderung zur Aussage bekommen. Der Vorwurf gegen die Albaner lautet "Störung der öffentlichen Ordnung"!
    Mit dieser Aktion der serbischen Behörden wird wieder Druck auf die albanische Bevölkerung der Region Presheva-Tal ausgeübt. Die Albaner dieser Region sind der täglichen Diskriminierung durch serbische Behörden ausgesetzt.
    Das Presheva-Tal ist die ärmste Region Europas. Serbien investiert gezielt nicht in die Region, um die Auswanderung und Vertreibung der Albaner zu beschleunigen.
    Seit dem Ende des Krieges im Presheva-Tal im Jahre 2001, hat sich die Situation der Albaner extrem verschlechtert. Warum die Regierungen in Tirana und Prishtina zu den Diskriminierungen schweigen und nichts unternehmen ist unbegreiflich!



    was wollen sie schon unternehmen? Was sollen sie Tun? Höchstens mal vor dem Europäischen Straf gerichtshof klagen, mehr liegt nicht drin.

  7. #217
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    7.384
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Albaner aus Presheva müssen vor Gericht in Serbien!

    Viele Albaner in der albanischen Stadt Presheva, die in Südserbien liegt, haben zum albanischen Nationalfeiertag, am 28.11.2014, die albanische Flagge an ihre Lokale und Häuser gehisst.

    Nun müssen sich die Albaner dieser Region vor ein serbisches Gericht in Vranje für das Hissen der albanischen Flagge verantworten.
    Zahlreiche Lokale und Privatpersonen haben eine Aufforderung zur Aussage bekommen. Der Vorwurf gegen die Albaner lautet "Störung der öffentlichen Ordnung"!
    Mit dieser Aktion der serbischen Behörden wird wieder Druck auf die albanische Bevölkerung der Region Presheva-Tal ausgeübt. Die Albaner dieser Region sind der täglichen Diskriminierung durch serbische Behörden ausgesetzt.
    Das Presheva-Tal ist die ärmste Region Europas. Serbien investiert gezielt nicht in die Region, um die Auswanderung und Vertreibung der Albaner zu beschleunigen.
    Seit dem Ende des Krieges im Presheva-Tal im Jahre 2001, hat sich die Situation der Albaner extrem verschlechtert. Warum die Regierungen in Tirana und Prishtina zu den Diskriminierungen schweigen und nichts unternehmen ist unbegreiflich!



    Und denn Serben in KosMet geht es besser was? hat man ja an Vidovdan

  8. #218
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.609
    Zitat Zitat von DarkoRatic Beitrag anzeigen
    Und denn Serben in KosMet geht es besser was? hat man ja an Vidovdan
    Ja es geht den sehr gut die dürfen überall ihre Flaggen hissen ohne dafür vor Gericht zu kommen. An Vidovdan kommen die mit cetnikflaggen an und wünschen uns den Tod.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Zeuge Hartzcores Beitrag anzeigen
    was wollen sie schon unternehmen? Was sollen sie Tun? Höchstens mal vor dem Europäischen Straf gerichtshof klagen, mehr liegt nicht drin.
    Da sieht man das Serbien sich nicht geändert hat. Im Kosovo gab es ja schon diese Zeiten wo man für die albanische Flagge ins Gefängnis musste.

  9. #219
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Zitat Zitat von DarkoRatic Beitrag anzeigen
    Und denn Serben in KosMet geht es besser was? hat man ja an Vidovdan

    Ah Herrlich. So sehen Vergleiche in Fascho-Niveau aus

  10. #220
    Avatar von Golemi

    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    769
    Ich habe Vortrag gehalten über Kosova, meine Professorin war begeistert. Albanien ist hier auch gefragt.
    Hier hilft nur der Mut die Vergangenheit offen anzusprechen überall auf der Welt.

Ähnliche Themen

  1. Genug! Stopp! Es reicht!
    Von Zurich im Forum Musik
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 21.01.2013, 22:00
  2. Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 23.07.2011, 19:00
  3. Presheva protestiert!
    Von Istog im Forum Kosovo
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 21.01.2009, 20:47
  4. Serbien droht mit Strom- und Wasser-Stopp
    Von Popeye im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.02.2008, 21:54
  5. Russland droht Bosnien mit Stopp der Gaslieferungen
    Von VaLeNtInA im Forum Wirtschaft
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 24.08.2006, 23:00