BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Strache gegen Unabhängiges Kosovo

Erstellt von Apophis, 17.02.2008, 21:13 Uhr · 30 Antworten · 2.827 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280

    Strache gegen Unabhängiges Kosovo

    [h1]Strache: "Urhistorisch serbisches Land"[/h1]
    [h2]FPÖ geht auf Stimmenfang bei den Serben in Wien - FP-Chef gegen Unabhängigkeit des Kosovo[/h2]
    Im "Bel Ami" im zweiten Wiener Gemeindebezirk tanzt die blonde Kellnerin zu den neuesten Hits aus Serbien auf der Theke. In dem Lokal, das hauptsächlich von in Wien lebenden Serben besucht wird, redet niemand über Politik. Auch Aleksandar ist die Unabhängigkeit des Kosovo "eigentlich egal". Der Serbe aus der bosnischen Republika Srpska findet aber, dass die Provinz "zu früh" unabhängig wird. "Den Menschen steckt der Krieg noch in den Knochen", sagt er.
    In Wien leben etwa 200.000 Menschen serbischer Herkunft, der Großteil wählte bisher die SPÖ. Doch nun wettert FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache gegen die Kosovo-Unabhängigkeit, was in der serbischen Gemeinschaft kritisch beäugt wird. "Wahrscheinlich würden die jetzt alle applaudieren, wenn Strache hereinkommen würde", fürchtet Darko Miloradovic vom Dachverband serbischer Vereine, der durch die serbischen Lokale führt.
    "Urhistorisch"
    Der Kosovo sei "urhistorisch serbisches Land" und nur durch "künstliche Besiedelung" albanisch geworden, sagt Strache zum STANDARD. Die Unabhängigkeit sei "theoretisch" damit so ähnlich, wie wenn sich in Niederösterreich mehrheitlich Tschechen ansiedeln würden und die das Bundesland für unabhängig erklären würden. Wenn man die Situation in Ex-Jugoslawien betrachtet, "kann man sich nicht des Eindrucks erwehren, dass die USA die Islamisierung vorantreibt", moniert Strache zudem. Er selbst habe sehr viele Freunde mit serbischen Wurzeln und besuche gerne serbisch-orthodoxe Feierlichkeiten. "Bei der letzten Wahl waren 20 Prozent der FPÖ-Wähler Neoösterreicher", setzt er hinzu. (Adelheid Wölfl, DER STANDARD, Printausgabe 18.2.2008)


    Dieser Strache einfach ein ............................

  2. #2
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Der scheiss Strache kann seine Schnauzze halten.
    Moechte nicht hoeren das ein Serbe ihm seine Stimme gegeben hat nur
    weil der Typ in sachen Kosovo so tut als ob!

  3. #3

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    ich kann diesen strache nicht austehen,blödi

  4. #4
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von dustindollin Beitrag anzeigen
    ich kann diesen strache nicht austehen,blödi
    Wenn in Oesterreich andere Waehlerschichten interessant waeren(bspw. KS-Albaner) dann wuerde Strache denen exakt das gegenteil erzaehlen von dem was da oben bezueglich Serbien steht.
    Der Typ ist traurig!
    Man kann nur hoffen das er Oesterreich erspart bleibt!

  5. #5

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Wenn in Oesterreich andere Waehlerschichten interessant waeren(bspw. KS-Albaner) dann wuerde Strache denen exakt das gegenteil erzaehlen von dem was da oben bezueglich Serbien steht.
    Der Typ ist traurig!
    Man kann nur hoffen das er Oesterreich erspart bleibt!
    stimmt . für mich ist er ein nationalist

  6. #6
    Avatar von Dobričina

    Registriert seit
    24.03.2006
    Beiträge
    10.910
    er sagts ja nur weil er die stimmen von serben öster. staatsbürgerschaft abkaufen will

  7. #7

    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    11

    HC Strache fuck you

    Ich bin Österreicher
    Ich bin Sozialdemokrat
    Ich bin mit meiner kosovarischen Frau glücklich verheiratet

    Ich find HC S. ist ein unnötiger Hetzer ohne Geschichtsverständniß
    Ein Nationalist der alle Karten ausspielt.
    Ok der Kosovo war noch nie eigenständig, um so mehr ist die Zeit gekommen, daß das kosovarische Volk in Ruhe leben kann.
    Vieleicht können meine Frau und ich unseren Sohn einmal einen friedlichen Kosovo zeigen.

    Die grösste Gabe ist Frieden und Liebe

    Peace
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #8
    Lopov
    strache, eine der größten witzfiguren österreichs

  9. #9

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    Zitat Zitat von Solus Lupus Beitrag anzeigen
    strache, eine der größten witzfiguren österreichs
    du meinst die größte witzfigur seit es micky mouse gibt wobei ich micky mouse ungern beleidige^^

  10. #10
    Lopov
    Zitat Zitat von dustindollin Beitrag anzeigen
    du meinst die größte witzfigur seit es micky mouse gibt wobei ich micky mouse ungern beleidige^^
    kennst du den strache-song? lad ihn dir runter und wirst sehen, was für eine witzfigur das ist

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Staatsanwalt will gegen Strache ermitteln
    Von Perun im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 07.05.2012, 16:18
  2. Strache für Veto gegen Kroatien.
    Von Perun im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.02.2012, 22:27
  3. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17.02.2008, 16:49
  4. Wir werden ein unabhängiges Kosovo nicht anerkennen
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 14.07.2006, 19:19
  5. Unabhängiges Kosovo = Domino-Effekt?
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.06.2006, 17:49