BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 41 bis 48 von 48

Strassen in BiH am gefährlichsten in Europa

Erstellt von DZEKO, 23.09.2013, 22:37 Uhr · 47 Antworten · 2.008 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    13.294
    Zitat Zitat von Apache Beitrag anzeigen
    frage an die Jugos

    kann man in BiH und in den anderen Schurkenstaaten ( siehe oben ) ab 19:00 Uhr ohne einen Messer in den Rücken zu bekommen außerhalb der vier Wände sich frei bewegen??? oder muss man immer noch eine Schußsichere Weste tragen.
    du solltest dich mindestens mit einer MP5 oder besser mit zwei bewaffnen eine Ak-47 oder M-16 wären vorteilhaft. Vergiss nicht die Splittergranaten und natürlich auch die Panzerfaust, für den modischen touch sollte man an der hosenseiten noch eine Glock 17 oder P99 tragen und um ganz sicher zu gehen noch eine PPK in der seitentasche (natürlich unauffällig), das Bowing-Messer darf man genauso wenig vergessen wie sein Medikit, worin nicht nur Verbände und Desinfektionsmitteln sind, sondern auch jegliches art von Antibiotikum, gegen Milzbrand, Cholera, Pest und natürlich Ebola. Das Tarn-outfit ist für urbane einsatze wenig geeignet, am besten ist ein combo-schwarz mit einen touch grau oder du machst es ganz einfach.

    DU STAMMST VON DA

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Apache Beitrag anzeigen
    alles was nicht niet und nagelfest ist wird geklaut drum meine frage. Du als YU hast keine probleme aber frag mal die "touristen" die durchfahren müssen.
    ja, wenn man sich nicht Ausrüstet ist man selber schuld

  2. #42

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Diese ganzen Waffen brauchst du für Kroatien nicht. Nur, wenn du von HR nach Belgrad willst, wirst du es nicht schaffen, wegen fehlender Autobahnschilder.

  3. #43

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    In Kroatien alles kein Problem, wir sind sehr zivilisiert, sind ja Mitteleuropäer.

    Wenn du aber mal Probleme haben solltest, einfach rechtsradikale Sätze sagen und Zeichen machen, dann mag dich jeder direkt.

    bin ich mir sehr sicher das mich jeder mögen wird, ihr als schosshündchen der deutschen schätzt die rechtsradikale Sätze und Zeichen sehr werde ich nähstes mal wenn ich mit dem Flugzeug überfliege anwenden. Die Zeichen werden aber in form einer festen braunen bis dukelbraunen Supstanz sein und vom Himmel fallen. Aber die Hrovaten werden mich trotzdem mögen während die mit offenem Mund zum Himmel schauen werden.

  4. #44
    Avatar von amerigo

    Registriert seit
    19.10.2011
    Beiträge
    4.815
    Zitat Zitat von Apache Beitrag anzeigen
    alles was nicht niet und nagelfest ist wird geklaut drum meine frage. Du als YU hast keine probleme aber frag mal die "touristen" die durchfahren müssen.
    achsooo dachte du meinst das allgemein mit der Kriminilität in den Städten und soo.. kann mich unten überall bewegen, ist ja auch ,,meine Stadt''

    Bezogen auf Touristen die durch Bosnien fahren, kann ich sagen, dass man allgemein auf den Landstraßen aufpassen sollte... vor allem Ausländer mit guten Autos

    gab bspw. dieses Jahr einen Fall, wo ein Mann auf der Straße lag und ein Autofaher angehalten hat und 1 Sekunde später 3 Waffen am Rücken hatte ..

    auch gibt es immer mehr Autodiebstähle unten, gibt schon krasse Automafia unten...

  5. #45

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von Jovan88 Beitrag anzeigen
    du solltest dich mindestens mit einer MP5 oder besser mit zwei bewaffnen eine Ak-47 oder M-16 wären vorteilhaft. Vergiss nicht die Splittergranaten und natürlich auch die Panzerfaust, für den modischen touch sollte man an der hosenseiten noch eine Glock 17 oder P99 tragen und um ganz sicher zu gehen noch eine PPK in der seitentasche (natürlich unauffällig), das Bowing-Messer darf man genauso wenig vergessen wie sein Medikit, worin nicht nur Verbände und Desinfektionsmitteln sind, sondern auch jegliches art von Antibiotikum, gegen Milzbrand, Cholera, Pest und natürlich Ebola. Das Tarn-outfit ist für urbane einsatze wenig geeignet, am besten ist ein combo-schwarz mit einen touch grau oder du machst es ganz einfach.

    DU STAMMST VON DA

    - - - Aktualisiert - - -



    ja, wenn man sich nicht Ausrüstet ist man selber schuld
    weg.gif

  6. #46
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    13.294
    Zitat Zitat von amerigo Beitrag anzeigen
    achsooo dachte du meinst das allgemein mit der Kriminilität in den Städten und soo.. kann mich unten überall bewegen, ist ja auch ,,meine Stadt''

    Bezogen auf Touristen die durch Bosnien fahren, kann ich sagen, dass man allgemein auf den Landstraßen aufpassen sollte... vor allem Ausländer mit guten Autos

    gab bspw. dieses Jahr einen Fall, wo ein Mann auf der Straße lag und ein Autofaher angehalten hat und 1 Sekunde später 3 Waffen am Rücken hatte ..

    auch gibt es immer mehr Autodiebstähle unten, gibt schon krasse Automafia unten...
    das ist echt krass

  7. #47
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Apache Beitrag anzeigen
    frage an die Jugos

    kann man in BiH und in den anderen Schurkenstaaten ( siehe oben ) ab 19:00 Uhr ohne einen Messer in den Rücken zu bekommen außerhalb der vier Wände sich frei bewegen??? oder muss man immer noch eine Schußsichere Weste tragen.
    ist nicht anders wie bei euch in griechenland......


  8. #48
    Avatar von amerigo

    Registriert seit
    19.10.2011
    Beiträge
    4.815
    Zitat Zitat von Jovan88 Beitrag anzeigen
    das ist echt krass
    ja da gab es bei uns in der Gegend schon so ein paar Maschen der Automafia unten, so tun als wäre das Auto kaputt usw..

    deswegen halte ich und auch viele andere Leute ungern auf einer leblosen Landstraße

    da kommen wir wieder leider auf die Hilfsbereitschaft zurück, manche haben echt einfach Angst unten anzuhalten...

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Ähnliche Themen

  1. Die gefährlichsten Gangs der Welt
    Von TheAlbull im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 27.09.2011, 02:05
  2. Griechenlands Straßen am gefährlichsten
    Von TurkishRevenger im Forum Autos, Motorräder und sonstiges mit Motor
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 16.11.2010, 01:42
  3. Die gefährlichsten Reiseziele der Erde
    Von Urban Legend im Forum Rakija
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.08.2009, 21:59
  4. Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 18.06.2009, 00:15
  5. Griechische Strassen / Schnellstrassen / Autobahnen
    Von Macedonian im Forum Wirtschaft
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 16.02.2007, 13:38