BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 9 ErsteErste ... 3456789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 87

Streitpunkt Vorname

Erstellt von Grenzland, 23.03.2012, 17:32 Uhr · 86 Antworten · 3.587 Aufrufe

  1. #61

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    18.841
    Zitat Zitat von Mitro Beitrag anzeigen
    Als nächstes wollen, die auch, dass wir unsere Kinder Otto und Hans nennen.
    *naja net schlimmer als enver od altin

  2. #62
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Zitat Zitat von Nothaltebucht Beitrag anzeigen

    Ud wo hab ich was ähnliches behauptet??

    Hier wird über die Vornamensvergabe an neugeborenen Kindern diskutiert.

    Ist es förderlich für die Integration, wenn man seinem, in Deutschland, neugeborenen Kind einen Namen gibt, der in Deutschland gebräuchlich ist (z.B Jonas, Lukas/Lucas bzw. Nadja, Cecilia).
    Was heißt da förderlich? Der Vorname sollte für Integration überhaupt keine Rolle spielen. Wenn deutsche meinen, ein Kind wegen seines Vornamens irgendwo und irgendwie ablehnen zu müssen, dann is auf die sowieso geschissen. Leute mit dummen Komplexen braucht kein Land.

  3. #63
    Avatar von Snežana

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    2.846
    Zitat Zitat von Moonwalker Beitrag anzeigen
    Manche türkische Vornamen z.B. sind echt ein Freifahrtsschein für Mobbing, auf sowas sollte man zumindest achten

    Beispielsweise der in der Türkei recht geläufige weibliche Vorname "Figen"
    ne frühere freundin von mir aus dem kosovo hieß "fiknete"
    auch nicht so prickelnd gewesen für sie...

  4. #64
    Kıvanç
    Zitat Zitat von Snjezana Beitrag anzeigen
    ne frühere freundin von mir aus dem kosovo hieß "fiknete"
    auch nicht so prickelnd gewesen für sie...
    Die Arme Mein Vorname ist auch nicht gerade super anzuhören in Deutschland, aber bei weitem nicht so peinlich Da bin ich ja froh darüber.

  5. #65
    Avatar von antibiotika

    Registriert seit
    10.03.2012
    Beiträge
    2.508
    Zitat Zitat von Snjezana Beitrag anzeigen
    ne frühere freundin von mir aus dem kosovo hieß "fiknete"
    auch nicht so prickelnd gewesen für sie...
    Ich musste 3x lesen, bis ich begriff, daß hier nicht von F*ck-Knete dir Rede war :O

  6. #66
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Snjezana Beitrag anzeigen
    ne frühere freundin von mir aus dem kosovo hieß "fiknete"
    auch nicht so prickelnd gewesen für sie...
    Karina ist auf albanisch auch nicht grad ein toller Name für ein Mädel...

  7. #67
    Avatar von Snežana

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    2.846
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    Karina ist auf albanisch auch nicht grad ein toller Name für ein Mädel...
    erzähl das mal lieber ihm hier

    Zitat Zitat von Nothaltebucht Beitrag anzeigen
    Wie ich meine Kinder selber nennen würde

    Jungen: Lucas, Jonas, Niclas/Nicklas/Niklas oder Jan
    Mädchen: Karina, Clara, Caroline oder Louise
    aber jetzt musst du uns schon aufklären, was heißt denn karina bzw mit was assoziiert man den namen auf albanisch?

  8. #68
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Snjezana Beitrag anzeigen
    erzähl das mal lieber ihm hier



    aber jetzt musst du uns schon aufklären, was heißt den karina bzw mit was assoziiert man den namen auf albanisch?
    Kar/Kari= Penis

  9. #69
    Hamëz Jashari
    Zitat Zitat von Snjezana Beitrag anzeigen
    ne frühere freundin von mir aus dem kosovo hieß "fiknete"
    auch nicht so prickelnd gewesen für sie...
    Die arme wurde deswegen bestimmt immer gemobbt

  10. #70
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von Nothaltebucht Beitrag anzeigen
    Immer wenn über Integration diskutiert wird, wird manchmal der Aspekt "Vorname" erwähnt.

    Ist es wichtig für die Integration, einen Namen zu nehmen, dessen Schreibweise nicht nach Heimat klingt??

    Oder ist es unerheblich?

    Bitte eure Meinung auch begründen.
    Blond färben, den Vornamen Wilhelm annehmen, die Sprache lernen dann bleibt nur noch das Problem mit dem Nachnamen.
    Müller oder Meier ist unauffällig.

    Wenn die Eltern erst kürzlich zugereist sind würde ich mich mit denen nicht in der Öffentlichkeit sehen lassen, peinlich wenn die nicht mal Deutsch können.

    Freunde würde ich mir in der Kneipe "Zur Eiche" oder "Beim Heinz" suchen.

    Klamotten können amerikanischen Ursprungs sein, macht einen West-West Eindruck, nie verkehrt.


Seite 7 von 9 ErsteErste ... 3456789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vorname falsch aufgenommen
    Von Magyarország im Forum Rakija
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 31.10.2011, 20:19
  2. Euer Vorname
    Von Idemo im Forum Rakija
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 06.03.2009, 13:55
  3. Mohammed ist bald der beliebteste Vorname in GB :love6:
    Von Rehana im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 08.07.2007, 13:30