BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Die Stunde der serbischen Nebelverkäufer

Erstellt von skenderbegi, 27.10.2011, 21:38 Uhr · 26 Antworten · 2.024 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    die wahlen finden nächstes jahr statt!!!!!!
    da du dies in frage gestellt hast im vorherigen posting.....



    nur kurz zu deinem letzten punkt...
    du betrachtest bezw. befürwortest niederbrennen von staats-übergängen sprich landesgrenzen????
    siehst es nicht als gewaltakt und diese als gewalt gegen staatsgewalt sprich landsfriedensbruch?
    soll man also gegen solche chaoten nicht vorgehen?
    in welchem anderen land wäre dies sonst möglich ?

    wie würde der serbische staat reagieren würden die albaner in presheva dies mit den grenzübergängen machen?

    der vedran soll und darf ruhig auch zu kosova kritische berichte verfassen....
    hat sich der vedran jemals als serben-hasser geoutet?


    wieviele nick-namen hast du?
    Ich habe einen Nick-Namen im Balkanforum, warum fragst du?

    Soweit ich es überblicken kann hat sich dieser Typ nicht im Internet, oder sonst wo als Feind von Sonstwem geotet, dir gehts aber nur um den antiserbischen Text, die Reallität geht dir eh am Arsch vorbei.

    Wenn die Serben im Kosovo den Kosovo den Staat nicht anerkennen können die Grenzen zwischen dem Kosovo und Serbien auch keine Landesgrenzen für diese sein, korrekt?

    Gewalt gegen den Staat ist im Augenblick in vielen Ländern am stattfinden, die Serben aus dem Kosovo sind mit ihren Barrikaden da noch recht gemässigt - aber jetzt wirst du wegen den einem Mörder eh alle Einwohner dort verurteilen, es scheint ja gegen jedes Albanersein zu stehen, wenn man mal den Serben dort zugestehen würde, anderer Meinung zu sein.

    Und ja, mit den Wahlterminen habe ich mich vertan.

  2. #12

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    man muss sagen LEIDER er hat (auch wenn etwas überspitzt) recht. aber ich denk dem Verfasser werden die Beiträge von einem gewissen "Dissention" nicht viel ausmachen.

    Aber es war doch immer so, wenn die Argumente fehlen, wird die Person (Persönlichkeit) angegriffen.

  3. #13

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Weil Serbien verhindern will, dass unter dem Druck des Westens ein Teil seines Territoriums abgetrennt wird, ist es dunkel, nationalistisch und rückwärtsgewandt?

    Das ist einfach eine legitime Vorgehensweise die jeder andere Staat ebenfalls anwenden würde.

    Und die provokanten Ausdrücke die durchweg im Artikel genutzt werden ("Phantomschmerzen, masochistischen Tendenzen" usw) bestätigen nur nocheinmal wer den Text geschrieben hat und was für eine Stellung er gegenüber Serbien besitzt

    Frage mich ob Mr.Dzihic die bosniakische Einstellung BiH als ganzes zu erhalten ebenfalls als rückwärtsgewandte und nationalistische Politik, die durch Phantomschmerzen ausgelöst wird, bewerten würde - wohl kaum

  4. #14
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    man muss sagen LEIDER er hat (auch wenn etwas überspitzt) recht. aber ich denk dem Verfasser werden die Beiträge von einem gewissen "Dissention" nicht viel ausmachen.

    Aber es war doch immer so, wenn die Argumente fehlen, wird die Person (Persönlichkeit) angegriffen.
    Vermutlich hast du meinen ersten Beitrag überlesen, oder warst schlicht zu faul mehr als eine Zeile zu lesen. Nicht schlimm, man kann ja einfach den User durch den Dreck ziehen, wenn man keine Argumente hat.

  5. #15

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    @Mastakilla

    Einfach könntest dir ja nicht machen, aber das ist nun mal bei den Farbblinden wie dir so.

    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Vermutlich hast du meinen ersten Beitrag überlesen, oder warst schlicht zu faul mehr als eine Zeile zu lesen. Nicht schlimm, man kann ja einfach den User durch den Dreck ziehen, wenn man keine Argumente hat.
    und du meinst daraus könnte ich was lernen? der Meinung bin ich leider nicht, auch Realitätsverdrängung hilft nicht weiter.

  6. #16
    Avatar von Acooo

    Registriert seit
    13.03.2011
    Beiträge
    995
    politik ist nur für schwule befreit endlich eure rosette von dem dildo
    und widmet euch etwas anständigem

  7. #17

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    @Mastakilla

    Einfach könntest dir ja nicht machen, aber das ist nun mal bei den Farbblinden wie dir so.
    Ist es nicht so?
    Oder willst du mir weismachen, dass Tadics Forderungen und Reden, dass man sowohl die Forderungen der Serben als auch die der Albaner respektieren muss, "nationalistisch", "rückwärtsgewandt" und "dunkel" sind?

    Die Sache ist einfach die, dass die Unabhängigkeit des Kosovo schmutzig durchgesetzt wurde und man jetzt, wo die Serben im Norden dieselben Rechte der Selbstbestimmung fordern, die alte Milosevic-Großserbien-Keule auspackt und mit den ideologischen Begriffen wie "Nationalistisch" Rückwärtsgewandt" rumwirft, während man auf der anderen Seite mit Wörtern wie "demokratisch" "freiheitlich" "europäische Zukunft" den Himmel an die Wald projeziert

    Einfach nur arm

  8. #18
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    @Mastakilla

    Einfach könntest dir ja nicht machen, aber das ist nun mal bei den Farbblinden wie dir so.


    und du meinst daraus könnte ich was lernen? der Meinung bin ich leider nicht, auch Realitätsverdrängung ist hilft nicht weiter.
    Ob du was lernst oder nicht, bleibt dir überlassen, wenn du mit Teilen (oder allem) was ich gesagt habe nicht übereinstimmst, kannst du mich eines besseren belehren, im Gegensatz zu dir (vermute ich mal) nehme ich Argumente an.

    Der Autor selber hat nun mal NICHT neutral formuliert, hat Fakten ausser acht gelassen (Serbien ist auf bestem Weg mit allen seinen Nachbarn und Ex-Yu-Staaten UND hat gute Beziehungen mit Albanien wie an der Aufhebung der gegenseitigen Visapflicht zu sehen ist) und hat selber keine Fakten, oder Quellen für seine Behauptungen genannt.

  9. #19

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Ist es nicht so?
    Oder willst du mir weismachen, dass Tadics Forderungen und Reden, dass man sowohl die Forderungen der Serben als auch die der Albaner respektieren muss, "nationalistisch", "rückwärtsgewandt" und "dunkel" sind?

    Die Sache ist einfach die, dass die Unabhängigkeit des Kosovo schmutzig durchgesetzt wurde und man jetzt, wo die Serben im Norden dieselben Rechte der Selbstbestimmung fordern, die alte Milosevic-Großserbien-Keule auspackt und mit den ideologischen Begriffen wie "Nationalistisch" Rückwärtsgewandt" rumwirft, während man auf der anderen Seite mit Wörtern wie "demokratisch" "freiheitlich" "europäische Zukunft" den Himmel an die Wald projeziert

    Einfach nur arm
    also wenn die Kosovo Sicherheitskräfte so vorgehen würden wie Slobos-Regime es gemacht hat, würde man das fast für wahr nehmen.

    Das Schmutzige an dem Ganzen sind deine Relativierungsversuche.

  10. #20

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    also wenn die Kosovo Sicherheitskräfte so vorgehen würden wie Slobos-Regime es gemacht hat, würde man das fast für wahr nehmen.

    Das Schmutzige an dem Ganzen sind deine Relativierungsversuche.
    Das Problem ist, Pristina hat nicht genügend Sicherheitskräfte um das durchzusetzen, von daher ist der Vegleich sinnlos.
    Aber ich bin mir sicher die Aktionen der UCK waren den serbischen Polizeiaktionen ebenwürtig...

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 00:22
  2. Command & Conquer Generals + Stunde Null
    Von Yunan im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 19:32
  3. Inder verdient 4,2 Millionen - pro Stunde
    Von Sultan Mehmet im Forum Rakija
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.11.2007, 23:37
  4. In 'ner halben Stunde Führerscheinprüfung...
    Von Louis_Vuitton im Forum Rakija
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 08.04.2006, 04:02