BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Sultanat bzw.Monarchie?

Erstellt von ökörtilos, 04.06.2009, 21:11 Uhr · 13 Antworten · 1.066 Aufrufe

  1. #1
    ökörtilos

    Sultanat bzw.Monarchie?

    Das Sultanat Oman und und das Himalaya-Königreich Bhutan verbindet die Gemeinsamkeit das beide Länder absolute Monarchien sind-die allerdings unter ihren Oberhäuptern auch funktionieren und gedeihen.Und das besser als so manche Republik.Können unter Umständen Monarchien bzw.autokratische Staatsformen erfolgreicher und sogar gerechter sein als Republiken?




    Sultan Qaboos von Oman

  2. #2

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Ist der König gerecht: Wieso nicht?
    Aber gerechte Könige danken meistens ab und wandeln ihren Staat in eine Demokratie um.

  3. #3
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von ökörtilos Beitrag anzeigen
    Das Sultanat Oman und und das Himalaya-Königreich Bhutan verbindet die Gemeinsamkeit das beide Länder absolute Monarchien sind-die allerdings unter ihren Oberhäuptern auch funktionieren und gedeihen.Und das besser als so manche Republik.Können unter Umständen Monarchien bzw.autokratische Staatsformen erfolgreicher und sogar gerechter sein als Republiken?




    Sultan Qaboos von Oman
    ja können sie aber nur wenn der herrscher gerecht und klug ist

  4. #4
    Avatar von Franko

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    3.128
    Bin für eine absolute Monarchie


    Der König bekommt seinen Zehnt, auf das Einkommen und sonst nix






    (jeder der hier Steuern zahlt, wird verstehen . . .)

  5. #5
    Avatar von Ataman

    Registriert seit
    18.04.2009
    Beiträge
    1.796
    Es gibt nichts Besseres als einen gerechten, patriotischen und fähigen Alleinherrscher. Aber in der Praxis wirst du nicht viele davon finden und es gibt nichts Schlimmeres als einen ungerechten und unfähigen Alleinherrscher, der auf sein Land scheißt.
    Es hat also Vor- und Nachteile.

  6. #6
    ökörtilos
    Zitat Zitat von Zmaj Beitrag anzeigen
    Ist der König gerecht: Wieso nicht?
    Aber gerechte Könige danken meistens ab und wandeln ihren Staat in eine Demokratie um.

    Das hat man im Oman jedenfalls vorest nicht vor.Der Sultan gewährt seinen "Untertanen" viel Freiraum-jedoch bleibt er unangefochtener Alleinherrscher.Interessant finde ich die Umstände seiner Machtergreifung-undzwar durch Staatsstreich gegen seinen Vater.

    Am 23. Juli 1970 setzte er seinen Vater mit Hilfe des jungen Scheichs Buraik ibn Hamud al-Ghafiri[6] durch einen Staatsstreich ab. Die ganze Sache sollte unblutig ablaufen, doch war der alte Sultan Sa'id nicht ohne weiteres bereit aufzugeben. Obwohl er von den meisten seiner Gefolgsleute verlassen war, versuchte er einen letzten verzweifelten Widerstandsversuch. Er zückte seine automatische Pistole der Marke Mauser und schoss wild um sich. Dabei wurde Buraik in den Schenkel getroffen. Nachdem Sa'id sein Magazin leergeschossen hatte, versuchte er nachzuladen. In einem Zustand der Aufregung schoss er sich dabei selbst in den Fuß und beendete so die Auseinandersetzung. Danach fügte er sich seinem Schicksal und unterzeichnete die Abdankungsurkunde. Nach einer ersten ärztlichen Versorgung wurde er nach London ins Exil geflogen, wo er zwei Jahre später im Dorchester Hotel verstarb.[7]

  7. #7
    ökörtilos
    Oder die fast Nachbarstaaten Nepal und Bhutan-beides Monarchien,jedoch steht die in Nepal kurz vor dem Zusammenbruch,da sie das Land heruntergewirtschaftet hat und verarmen liess.Und im nahen Bhutan funktioniert das System merkwürdigerweise-ja das Land prosperiert geradezu.Dem vielgepriesenen Prinzip der "good gouvernance" sei dank?

  8. #8
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Demokratie!
    Sonst nix!
    Mich kotzt schon an das dioe Amis die demokratischen Bewegungen in Saudi-äArabien unterbuttern nur um weiterhin ddie dortige Monarchie und ihre Oellieferungen zu garantieren.

  9. #9
    Avatar von Chechen

    Registriert seit
    15.03.2009
    Beiträge
    1.507
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Demokratie!
    Sonst nix!
    was macht die demokratie denn überlebensfähiger als die monarchie? begründe mal...

  10. #10
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von El Mero Mero Beitrag anzeigen
    was macht die demokratie denn überlebensfähiger als die monarchie? begründe mal...
    Mich leckt nicht was ueberlebensfaehiger ist oder nicht sondern was besser ist.
    Gemeinsame Entscheidungsfindung hat fuer mich immer einen Vorteil vor der Willkuer eines einzelnen.

    Ansonsten glaub ich das Staaten mit gemeinsamer Entscheidungsfindung natuerlich mehr auf die Unterstuetzung ihrer Buerger hoffen koennen und dadurch Stabiler sind als monarchien in denen der einzelne Untertan lediglich befehlsempfaenger ist.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kronprinz will in Serbien Monarchie wieder einführen
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.05.2013, 17:59
  2. Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 01.01.2012, 21:17
  3. Sehnsucht nach Monarchie?
    Von Perun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 19.07.2011, 17:32
  4. Soll Albanien eine Monarchie werden?
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 05.06.2009, 20:43
  5. Monarchie
    Von Perun im Forum Politik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.04.2007, 16:51