BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Symbolisch: Braunau entzieht Hitler die Ehrenbürgerwürde

Erstellt von Snežana, 08.07.2011, 17:12 Uhr · 8 Antworten · 601 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Snežana

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    2.846

    Symbolisch: Braunau entzieht Hitler die Ehrenbürgerwürde

    Das war's dann mit der Ehrenbürgerwürde: Rund drei Wochen, nachdem eine brisante Nachricht in Braunau für Aufregung sorgte, hat die Geburtsstadt Adolf Hitlers jetzt einen Schlussstrich unter das Thema gezogen. Symbolisch erkannten die Stadträte dem toten Nazi-Demagogen die Ehre ab. Dabei war der "Führer" wohl ohnehin nie so richtig Ehrenbürger "seiner" Stadt.
    Mitte Juni hatte es Braunau mit seiner Hitler-Verbindung wieder einmal in die Schlagzeilen geschafft: Bei seinen Recherchen war ein Grünen-Nationalrat auf Hinweise gestoßen, die nahelegten, dass Adolf Hitler auch 66 Jahre nach seinem Tod noch Ehrenbürger seines Geburtsortes sein könnte.
    Ein Aufschrei ging durch die Öffentlichkeit, Braunau stand einmal mehr als die "Nazi-Stadt" da. Dabei zeigen Nachforschungen lokaler Historiker jetzt, dass sich die Braunauer wohl nichts vorzuwerfen haben. Im Gegenteil: Noch nach der Machtergreifung Hitlers bewiesen die Oberösterreicher offenbar Courage.
    So belegen Archivdokumente, dass die Verleihung der Ehrenbürgerwürde 1933 abgelehnt wurde. Die "großdeutsche" Gemeinderatsfraktion hatte damals den Antrag eingebracht. Bei der christlich-sozialen Mehrheit unter Bürgermeister Friedrich Leisner sei sie damit aber auf wenig Gegenliebe gestoßen, so Florian Kotanko, Lokalhistoriker und Direktor des Braunauer Gymnasiums.
    Dass die heutige Bezirksstadt sich jetzt dennoch mit dem wenig imageträchtigen Thema herumschlagen musste, hat mit der Eingemeindung von Ranshofen im Jahr 1938 zu tun. Kurz vor dem Zusammenschluss der beiden Kommunen hatte Ranshofen Adolf Hitler die Ehrenbürgerwürde angetragen. Wenige Wochen später "importierte" Braunau quasi den Ehrenbürger. Und weil das Ganze damals in der Öffentlichkeit nur wenig Beachtung fand, blieb die Sache auch nach dem Ende des Dritten Reichs über Jahrzehnte unbemerkt.
    Damit endlich wieder Ruhe in die Stadt am Inn einkehrt, haben die Stadträte jetzt dennoch ein klares Zeichen gesetzt. Einstimmig votierten sie dafür, Hitler die Ehrenbürgerschaft zu entziehen. Ihr Entscheidung sehen sie dabei vor allem als symbolische Tat − schließlich ist die Ehrenbürgerwürde ohnehin nur bei noch lebenden Personen von Bedeutung.

    Braunau: Symbolisch: Braunau entzieht Hitler die Ehrenbürgerwürde | Passauer Neue Presse - Simbach - Nachrichten - Zeitung - Rottaler Anzeiger

    ja genau.

  2. #2
    Sonny Black
    Was für Opfer

    Die Symbolik können sie sich in den Arsch stecken, der Typ is eh tot und heute juckt das kein Schwein mehr.

  3. #3
    Avatar von Lance Strongo

    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    5.424
    Braunau.... eine widerliche Stadt.

  4. #4
    Baader
    Dagegen.

  5. #5
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    9.010

  6. #6
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274

  7. #7
    Avatar von Snežana

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    2.846
    Zitat Zitat von Lance Uppercut Beitrag anzeigen
    Braunau.... eine widerliche Stadt.
    allerdings... ich sagte doch, ich mag dich

  8. #8

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Wusst ich gar nicht. Was für eine Ironie, dass die Stadt Braunau heißt.

  9. #9

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    die hätten noch etwas warten sollen und dann entziehen.

    was wohl "Bumsti" dazu sagen wird????

Ähnliche Themen

  1. Hitler Kosova
    Von Serbian Eagle im Forum Rakija
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.11.2011, 13:33
  2. Tito und Hitler
    Von Beograd im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 13.07.2008, 17:49
  3. Hitler Gets Banned
    Von Yutaka im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.02.2008, 00:09
  4. Okocha Hitler
    Von Vodka_i_Džin im Forum Rakija
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.06.2007, 14:46
  5. Serbien entzieht Mobtel die Lizenz
    Von Krajisnik im Forum Wirtschaft
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.01.2006, 10:23