BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Tadić: Nacionalni interes Srbije je cjelovita BiH

Erstellt von Emir, 30.10.2009, 01:39 Uhr · 17 Antworten · 1.062 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von alcz1970 Beitrag anzeigen
    ... und diesen Mann hat das serbische Volk zum Präsidenten gewählt


    Wen er im interesse der Serben (Serbiens) handeln würde, würde er so eine scheiße nie sagen.


    Izdajica



    "Borise TADICU, popusi ga MLADICU"
    GJ 1970

    So ein Mist. Jebo te Mladic.

  2. #12
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von alcz1970 Beitrag anzeigen
    ... und diesen Mann hat das serbische Volk zum Präsidenten gewählt


    Wen er im interesse der Serben (Serbiens) handeln würde, würde er so eine scheiße nie sagen.


    Izdajica



    "Borise TADICU, popusi ga MLADICU"
    GJ 1970
    Du bist sicherlich für eine Lösung mit Härte, Gewalt, Destabilisation und Eskalation. Nicht??? Bevorzugst also die Politik der 90er.

    Aber dir kanns ja auch egal sein, was unten passiert. Du musst hier im schönen und friedlichen Westen nicht wegen Krieg fürchten, um deinen Arbeitsplatz und die Wirtschaftslage.

    - Schlimm dass immer die grössten Patrioten und Kriegsbefürworter diejenigen sind, denen ein Krieg sowieso keinen Einfluss auf ihr Leben haben würde.

    Geh doch und wähl die SRS. Aber beschwer dich nicht, wenn hier Parteien wie die NPD gewählt werden.

  3. #13
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Noch was zum Thread:

    Bravo Tadic! So einen Politiker braucht Serbien!!! Er ist nicht nur gut für Serbien, sondern auch für den Balkan! Noch mals: Riesen Respekt! Dass dieser Mann Grösse hat, hat er in unzähligen Fällen bewiesen.

  4. #14
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Singidunum Beitrag anzeigen
    Wenn ich schreibe, dass Serbien die Integrität Bosniens nicht in Frage stellt, glaubt mir keiner. Aber Tadic sagt auch, dass bei einer Lösung beide Entitäten und alle drei Völker mitwirken müssen, sagt Dodik nicht das gleiche ? Wieso ist es bei Dodik schlimm und bei Tadic lobenswert?
    Weil Dodik dabei grinst wie ein Straßenköter und mit einem Lappen herumfuchtelt, auf dem "Referendum" steht.

  5. #15
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Weil Dodik dabei grinst wie ein Straßenköter und mit einem Lappen herumfuchtelt, auf dem "Referendum" steht.
    Natürlich spricht Tadic nicht vom Referendum, denn Serbien pocht ja selbst gegen die Kosovo-Unabhängigkeit. Hinter geschlossenen Türen denk ich aber, dass Dodik Rückendeckung von Tadic hat, auch wenn Tadic nach aussen das nie zugeben würde. Fakt ist aber, dass Tadic und Dodik sehr gut befreundet sind, und auch politisch auf gleicher Wellenlänge. Egal ob in Serbien Wahlen zum Präsidentenamt oder Parlament sind, Dodik ist immer an Tadics Seite.

  6. #16
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Singidunum Beitrag anzeigen
    Natürlich spricht Tadic nicht vom Referendum, denn Serbien pocht ja selbst gegen die Kosovo-Unabhängigkeit. Hinter geschlossenen Türen denk ich aber, dass Dodik Rückendeckung von Tadic hat, auch wenn Tadic nach aussen das nie zugeben würde. Fakt ist aber, dass Tadic und Dodik sehr gut befreundet sind, und auch politisch auf gleicher Wellenlänge. Egal ob in Serbien Wahlen zum Präsidentenamt oder Parlament sind, Dodik ist immer an Tadics Seite.
    Oder anders ausgedrückt, Dodik will gar kein Referendum, aber benutzt dieses Wort als Drohmittel, wenn die andere Seite versucht die serbische Autonomie in BiH zu verkleinern oder ganz abzuschaffen.
    - Könnte auch sein.

  7. #17
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Oder anders ausgedrückt, Dodik will gar kein Referendum, aber benutzt dieses Wort als Drohmittel, wenn die andere Seite versucht die serbische Autonomie in BiH zu verkleinern oder ganz abzuschaffen.
    - Könnte auch sein.
    Genau das meinte ich auch damit.

  8. #18

    Registriert seit
    21.09.2007
    Beiträge
    899
    Dodik würde nie einem Referendum zustimmen. Dies wäre nämlich sein politischer Untergang.
    Er benutzt das Geschwafel von einem Referendum lediglich als Druckmittel und auch um weiterhin Sympathien bei seinen Wähler zu sammeln.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Tadi?: Profit, ali i interes zemlje
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.05.2010, 13:30
  2. Tadi? o problemima juga Srbije
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.02.2010, 17:30
  3. Izlazak na more politi?ki interes Srbije
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.01.2010, 16:30
  4. Da?i?: EU je interes Srbije
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.07.2009, 15:00
  5. Da?i?: Nacionalni interes - EU
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.06.2009, 02:00