BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 13 ErsteErste ... 28910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 124

Tadic entschuldigt sich bei kroatischen Kriegsopfern

Erstellt von Grasdackel, 23.06.2007, 19:43 Uhr · 123 Antworten · 4.895 Aufrufe

  1. #111
    The Rock
    Zitat Zitat von Schiptar Beitrag anzeigen
    Haargenau!


    Laut dem Zitat wurde das nach Protesten geändert. Außerdem dürfte sich seit dem Ende der Ära Tudjman einiges mehr in der Richtung verbessert haben, hoffe ich zumindest.
    Wenn es geändert wurde ist das auf jeden Fall der richtige Weg.


    Zitat Zitat von Schiptar Beitrag anzeigen
    Wie's im Gegensatz dazu bis heute in serbischen Geschichtsbüchern aussieht, will ich lieber gar nicht erst wissen...
    Dort bekommen verurteilte Verbrecher des 2. WK noch Statuen (weißt schon wer....).

  2. #112
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Phobos Beitrag anzeigen
    Dort bekommen verurteilte Verbrecher des 2. WK noch Statuen (weißt schon wer....).
    Ganz zu schweigen von den Straßen, die nach 90er-Jahre-Kriegsverbrechern benannt werden...

  3. #113
    hahar
    Zitat Zitat von GrünerKopfsalat Beitrag anzeigen
    Liberale Serben

    Hast du noch ein paar Witze auf Lager?
    verstehe das in deinem ethnisch reinem dorf keine liberalen serben gibt!
    doch meinen onkel würde ich als liberal bezeichnen!!!! und er ist serbe(obwohl zuerst mostarac aber ist ja egal)!!!



    Zitat Zitat von GrünerKopfsalat Beitrag anzeigen
    Wenn du meinst, aber ich werde wohl besser wissen wer zu mir gehört und wer nicht :ahole:

    solche wie du wissen es eben nicht! wenn morgen die fahne wieder nach links geschwungen wird, dann schwingst du dich mit, oder???

  4. #114

    Registriert seit
    11.06.2007
    Beiträge
    27
    Zitat Zitat von hahar Beitrag anzeigen
    verstehe das in deinem ethnisch reinem dorf keine liberalen serben gibt!
    doch meinen onkel würde ich als liberal bezeichnen!!!! und er ist serbe(obwohl zuerst mostarac aber ist ja egal)!!!


    Leere Worte. Man sollte Menschen nach ihren Taten und nicht nach ihren Worten schätzen.

    Dann kommt bei mir die Frage auf: Was haben denn die Serben und ihre Politik denn alles so liberales gemacht? Tadic hat sich entschuldigt, na und? Diese Entschuldigungen kann er seine Frau anal einführen...

    Mehr kam da auch nicht, vor allem nicht aus der Republika Srpska.
    Oder belehre mich eines besseren: Was hat denn die Republika Srpska liberales, etwas für das friedliche Zusammenleben in BiH beigetragen?

    Ganz im Gegenteil: Kroatische Rückkeherer werden getötet, Bosniaken werden in anderen Teilen bedroht....
    Die Serben aus Banja Luka wollen nicht, dass eine historisch wichtige Moschee, die sie mit ihren eigenen Händen zerstört haben, aufgebaut wird. Aber in Sarajevo, sogar im Zentrum, also dem Herzstück, steht eine Kirche und niemand beschwert sich.



    Zitat Zitat von hahar Beitrag anzeigen
    solche wie du wissen es eben nicht! wenn morgen die fahne wieder nach links geschwungen wird, dann schwingst du dich mit, oder???

    Nein, ich weiß, dass ich zu meinem Volk stehe, egal was passiert.


    Wenn ihr alle vergessen könnt, welches Unheil die Serben gebracht haben, dann könnt ihr es ruhig vergessen, ich kann es jedoch nicht.

  5. #115
    hahar
    Zitat Zitat von GrünerKopfsalat Beitrag anzeigen
    Leere Worte. Man sollte Menschen nach ihren Taten und nicht nach ihren Worten schätzen.

    Dann kommt bei mir die Frage auf: Was haben denn die Serben und ihre Politik denn alles so liberales gemacht? Tadic hat sich entschuldigt, na und? Diese Entschuldigungen kann er seine Frau anal einführen...

    Mehr kam da auch nicht, vor allem nicht aus der Republika Srpska.
    Oder belehre mich eines besseren: Was hat denn die Republika Srpska liberales, etwas für das friedliche Zusammenleben in BiH beigetragen?

    Ganz im Gegenteil: Kroatische Rückkeherer werden getötet, Bosniaken werden in anderen Teilen bedroht....
    Die Serben aus Banja Luka wollen nicht, dass eine historisch wichtige Moschee, die sie mit ihren eigenen Händen zerstört haben, aufgebaut wird. Aber in Sarajevo, sogar im Zentrum, also dem Herzstück, steht eine Kirche und niemand beschwert sich.
    es gibt trotzdem in den liberalen parteien auch serben die sich aktiv beteiligen!!!!





    Zitat Zitat von GrünerKopfsalat Beitrag anzeigen
    Nein, ich weiß, dass ich zu meinem Volk stehe, egal was passiert.


    Wenn ihr alle vergessen könnt, welches Unheil die Serben gebracht haben, dann könnt ihr es ruhig vergessen, ich kann es jedoch nicht.

    kommm junge hör jetzt echt auf!!!! kannst du mir mal sagen...odakle si, kad si u zapad otisao(kannst es auch per pm machen)????

  6. #116

    Registriert seit
    11.06.2007
    Beiträge
    27
    Zitat Zitat von hahar Beitrag anzeigen
    es gibt trotzdem in den liberalen parteien auch serben die sich aktiv beteiligen!!!!








    kommm junge hör jetzt echt auf!!!! kannst du mir mal sagen...odakle si, kad si u zapad otisao(kannst es auch per pm machen)????

    Imas postu.

  7. #117
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von GrünerKopfsalat Beitrag anzeigen
    Leere Worte. Man sollte Menschen nach ihren Taten und nicht nach ihren Worten schätzen.

    Dann kommt bei mir die Frage auf: Was haben denn die Serben und ihre Politik denn alles so liberales gemacht? Tadic hat sich entschuldigt, na und? Diese Entschuldigungen kann er seine Frau anal einführen...

    Mehr kam da auch nicht, vor allem nicht aus der Republika Srpska.
    Oder belehre mich eines besseren: Was hat denn die Republika Srpska liberales, etwas für das friedliche Zusammenleben in BiH beigetragen?

    Ganz im Gegenteil: Kroatische Rückkeherer werden getötet, Bosniaken werden in anderen Teilen bedroht....
    Die Serben aus Banja Luka wollen nicht, dass eine historisch wichtige Moschee, die sie mit ihren eigenen Händen zerstört haben, aufgebaut wird. Aber in Sarajevo, sogar im Zentrum, also dem Herzstück, steht eine Kirche und niemand beschwert sich.






    Nein, ich weiß, dass ich zu meinem Volk stehe, egal was passiert.


    Wenn ihr alle vergessen könnt, welches Unheil die Serben gebracht haben, dann könnt ihr es ruhig vergessen, ich kann es jedoch nicht.


    Jetzt mach mal Halblang..... Und schmeiss bitte nicht alle in einen Topf. Und bitte hab auch ein Auge für die eigenen Leute und was sie tun (es ist überall das gleiche). In Banja Luka leben sehr viele liberale Menschen. Einfach im Rest der RS gibt es sehr viele von der "braunen" Sorte, vorallem im Ostteil.

    Und bei der Ferhadia gehts um was anderes und nicht um die Moschee an sich selbst. In Banja Luka wurden in letzer Zeit sehr viele Moscheen wiederaufgebaut und neue gebaut. Schiessen wie die Pilze aus dem Boden. Und als "Reaktion" tun das die Serben das gleiche in BL mit den Kirchen. Und ich und viele andere Leute aus BL sehen den Sinn der Sache nicht. Man sollte lieber das Geld für andere Sachen ausgeben!

  8. #118
    The Rock
    Zitat Zitat von GrünerKopfsalat Beitrag anzeigen
    Leere Worte. Man sollte Menschen nach ihren Taten und nicht nach ihren Worten schätzen.

    Dann kommt bei mir die Frage auf: Was haben denn die Serben und ihre Politik denn alles so liberales gemacht? Tadic hat sich entschuldigt, na und? Diese Entschuldigungen kann er seine Frau anal einführen...
    Er war auch noch vor nicht all zu langer Zeit in Srebrenica und hat den Opfern gedacht. Was sollte er denn deiner Meinung nach noch machen? Willst jetzt auch noch Tadic Schuld für das Milosevic-Regiem und die SRS geben? Vielleicht solltest du dich von deinem Tunnelblick mal lösen.

    Zitat Zitat von GrünerKopfsalat Beitrag anzeigen
    Mehr kam da auch nicht, vor allem nicht aus der Republika Srpska.
    Oder belehre mich eines besseren: Was hat denn die Republika Srpska liberales, etwas für das friedliche Zusammenleben in BiH beigetragen?
    Die Spinner wie Dodik brauchst mit Tadic net auf eine Stufe setzen, da er eine ganz andere Meinung zum Thema RS und einer möglichen Annexion RS zu Serbien hat.

    Zitat Zitat von GrünerKopfsalat Beitrag anzeigen
    Ganz im Gegenteil: Kroatische Rückkeherer werden getötet, Bosniaken werden in anderen Teilen bedroht....
    Die Serben aus Banja Luka wollen nicht, dass eine historisch wichtige Moschee, die sie mit ihren eigenen Händen zerstört haben, aufgebaut wird. Aber in Sarajevo, sogar im Zentrum, also dem Herzstück, steht eine Kirche und niemand beschwert sich.
    Welche Moschee ist das?


    Zitat Zitat von GrünerKopfsalat Beitrag anzeigen
    Nein, ich weiß, dass ich zu meinem Volk stehe, egal was passiert.


    Wenn ihr alle vergessen könnt, welches Unheil die Serben gebracht haben, dann könnt ihr es ruhig vergessen, ich kann es jedoch nicht.
    Demnach müsste man auch auf jeden Deutschen, Kroaten usw. mit dem Finger zeigen für die Verbrechen von 1941-45 auch wenn es welche gab, die sich nicht daran beteiligten.

  9. #119

    Registriert seit
    11.06.2007
    Beiträge
    27
    Zitat Zitat von Phobos Beitrag anzeigen
    Er war auch noch vor nicht all zu langer Zeit in Srebrenica und hat den Opfern gedacht. Was sollte er denn deiner Meinung nach noch machen? Willst jetzt auch noch Tadic Schuld für das Milosevic-Regiem und die SRS geben? Vielleicht solltest du dich von deinem Tunnelblick mal lösen.

    nein will ich nicht. aber wenn er sich entschuldigt, dann entschuldigt er sich im namen des volkes, aber ich kann mir nicht wirklich vorstellen, dass es dem serbischen volk leid tut.

    dann hat der typ noch nerven und verlangt eine entschuldigung von der bosnischen regierung



    Zitat Zitat von Phobos Beitrag anzeigen
    Welche Moschee ist das?
    ich weiß es leider nicht mehr genau, aber es handelt sich um eine moschee, die im zentrum der stadt liegt.



    Zitat Zitat von Phobos Beitrag anzeigen
    Demnach müsste man auch auf jeden Deutschen, Kroaten usw. mit dem Finger zeigen für die Verbrechen von 1941-45 auch wenn es welche gab, die sich nicht daran beteiligten.

    deutschland hatte schärfste anti-rassismus gesetzte. deswegen konnte die vergangenheit gut verarbeitet werden, aber in serbien werden kriegsverbrecher als helden gefeiert und verehrt. die beweisen uns die serben leider allzu oft.
    die deutschen haben sich mit dem thema auseinander gesetzt, ihre großen fehler eingesehen und die schuldigen schwer bestraft. was macht serbien in dieser hinsicht?

  10. #120
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von GrünerKopfsalat Beitrag anzeigen
    deutschland hatte schärfste anti-rassismus gesetzte.
    Ja, es gibt da jetzt dieses Antidiskriminierungsgesetz, aber woanders in der Welt gibt's schärfere...

    Zitat Zitat von GrünerKopfsalat Beitrag anzeigen
    deswegen konnte die vergangenheit gut verarbeitet werden...
    Ach, unter dem offiziellen gutmenschlichen Lack brodelt das "gesunde Volksempfinden" der stumpfen Mehrheit immer noch, die sich - genau wie die Serben - immer noch am liebsten als Opfer statt als Täter sehen wollen...

    Zitat Zitat von GrünerKopfsalat Beitrag anzeigen
    die deutschen haben sich mit dem thema auseinander gesetzt, ihre großen fehler eingesehen und die schuldigen schwer bestraft. was macht serbien in dieser hinsicht?
    In Serbien ist das noch nicht so lange her und immer noch in aktuelle politische Probleme eingebettet. In Deutschland hat das nur so gut klappen können wegen der absoluten Niederlage mit folgender Besatzung und Umerziehung, wegen des Wirtschaftswunders, der '68er Bewegung und einem guten Schuß Hollywood, und trotzdem schwappt in so manchem deutschen Kopf immer noch literweise braune Gülle und nationales Selbstmitleid anstatt Einsicht...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 200
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 21:44
  2. Josipovic entschuldigt sich bei BiH
    Von Climber im Forum Politik
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 01:29
  3. EKO entschuldigt sich bei albanern
    Von Syndikata im Forum Musik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 27.11.2007, 16:11
  4. Blocher entschuldigt sich..
    Von Kusho06 im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.03.2006, 20:26
  5. tadic entschuldigt sich an Bosniern!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.12.2004, 18:44