BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 22 ErsteErste ... 391011121314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 220

Tadic: Kosovo ist nicht zu verkaufen auch nicht für eine EU

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 17.11.2005, 22:03 Uhr · 219 Antworten · 7.133 Aufrufe

  1. #121
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von illyrian_eagle
    Dardaner lebten ursprünglich oberhalb der Morava,erst im 3 jahrundert vor christuis vielen sie in mazedonien und Kosovo ein.


    Wie gesagt,bitte ein Beweis das Dardaner Albaner waren. hahahaha
    Wie tief muss man sinken das man sich fremde Geschichten zusammen bastelt und nicht zu seiner albanischen Geschichte steht.

    JAJAJA Ich weiß das du wieder mal keine Ahnung hast. Deswegen lohnt es sich auch nicht dir irgendetwas zu beweisen, weil du dan wieder mit dem nächsten Märchen hier ankommst :!: . Du dummkopf, wenn die Dardanier oberhalb der Morave gelebt haben, wieso werden sie unter Phillips Heerschaft, als Makedoniens Nachbarn bezeichnet. Und wieso war ihre Hauptstadt Scupi (sKOPJE). Wie gesagt ihr gebiet war das Heutige Nordmazedonien, Kosova und noch die gebiete um Nihsus usw. :!:
    Und trotzdem hasst du mir nicht ein einzigen beweis gezeigt wo steht das Albaner dardaner waren,jetzt sucht er schion ausreden wie man brauch nicht mehr weiter reden. haahahhaha

    Dardaner lebten in Mazedonien ,dass weiss ich auch und Skopje war auch deren Hauptstadt aber wie gesagt erst später.Ursprünglich lbten sie oberhalb der Morava und erst später lebten sie in mazedonien als sie es eroberten. Du bist ein selten dämlicher Siptar der nur labert ohne Beweise.



    Hier eine Quelle:

    Dardaner

    illyrischer Volksstamm,[b] im Altertum an der oberen Morava beheimatet; von dort aus fielen sie seit dem 3. Jahrhundert v. Chr. wiederholt in Makedonien ein. Sie wurden 28 v. Chr. durch M. L. Crassus von den Römern unterworfen. - Da die Trojaner ihren Ursprung auf den sagenhaften König Dardanos zurückführten, werden die Trojaner auch Dardaner genannt.

    http://www20.wissen.de/xt/default.do...ASxoRN2AcmG5LU

    Da steht wo sie beheimatet waren und da steht sogar nichts von albanische Vorfahren nur das sie ein illyrischer Stamm waren was auch stimmt aber albanische Vorfahren waren sie nicht.



    Deswegen zum vierten mal.Bitte eine Quelle wo steht das Albaner Dardaner waren.Die wirst du in der heutigen Welt niht finden da es Propaganda ist um den Serben ihr Land zu klauen was geschichtlich ihnen gehört.


    Armer zwangsansiedler der Türken du auf serbischer geschichte.

  2. #122
    Mare-Car
    Zitat Zitat von illyrian_eagle
    Kirche in decan,die vom serbischen König erbaut wurde und das geschichtlich bewiesen ist. hahahahahah
    Was heist erbaut sie wurde renoviert :!: . Und außerdem steht da ganz deutlich, ich zitiere, Car Dusan König der Serben, albaner und Vllahen :!:
    Woher zitierst du denn?

  3. #123
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von illyrian_eagle
    Ach ja unter Justinian, sollten die dardanier nochmal eine Blüthezeit erleben mit der stadt yllpiana (in der nähe von Prishtina). Tja wohl nichts hier mit deiner Theorie,i die Dardanier sind schon vor 2000 jahren aussgestorben. Aber was versuche ich es dir zu erklären, du hast doch sowieso keine Ahnung wovon du da redest. :!:
    Bitte Quelle für die nehauptung und wo da steht das es albanische Vorfahren waren.

    Danke

  4. #124
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Woher zitierst du denn?
    Aus der Kirche da steht es. Wenn du nicht glaubs, bitte nächsten Sommer kanst du die Kirche besuchen. :!:

  5. #125
    Avatar von der_Rabe

    Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    195
    Zitat Zitat von FtheB
    Tadic: Kosovo und Metohija ist nicht zu verkaufen
    Volle Zustimmung! Denn wer würde schon einen Euro für so einen wertlosen Flecken Erde geben. 8)

    Niemand......

    ach doch, habs ja vergessen, die Albaner. Kein Wunder das man die vergisst.Ja sie würden wohl alles dafür tun, für den wertlosen Fleck, wie die serben anscheinend auch. Und wie jeder weiss, hat Stolz natürlich Vorrang als Geld.

    der Rabe

  6. #126
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Da steht wo sie beheimatet waren und da steht sogar nichts von albanische Vorfahren
    nur das sie ein illyrischer Stamm waren was auch stimmt aber albanische Vorfahren waren sie nicht.



    Deswegen zum vierten mal.Bitte eine Quelle wo steht das Albaner Dardaner waren.Die wirst du in der heutigen Welt niht finden da es Propaganda ist um den Serben ihr Land zu klauen was geschichtlich ihnen gehört.
    Mach was du willst, aber sie haben in diesem Gebiet gelebt wo ich es dir gesagt habe. Und zum x ten mal ihre Hauptstadt hieß Scupi. Unter Phillip wurden sie als nachbarn Makedoniens bezeichnet und das 350 vor Christus. :!: :!: :!:

  7. #127
    jugo-jebe-dugo
    OJ KOSOVO KOSOVO ,ZEMLJO MOJA VOLJENA,ZEMLJO SLAVNIH VITEZOVA , LAZARA I MILOSA

  8. #128
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von illyrian_eagle
    Da steht wo sie beheimatet waren und da steht sogar nichts von albanische Vorfahren
    nur das sie ein illyrischer Stamm waren was auch stimmt aber albanische Vorfahren waren sie nicht.



    Deswegen zum vierten mal.Bitte eine Quelle wo steht das Albaner Dardaner waren.Die wirst du in der heutigen Welt niht finden da es Propaganda ist um den Serben ihr Land zu klauen was geschichtlich ihnen gehört.
    Mach was du willst, aber sie haben in diesem Gebiet gelebt wo ich es dir gesagt habe. Und zum x ten mal ihre Hauptstadt hieß Scupi. Unter Phillip wurden sie als nachbarn Makedoniens bezeichnet und das 350 vor Christus. :!: :!: :!:
    Und zum fünften mal du Dummkopf,alles schön und gut aber wo steht das sie Albaner waren.Bitte eine Quelle wo steht das Dardaner albanische Vorfahren sind?

    Langsam wirst du peinlich wenn du nicht bald mit fakten raus kommst.

  9. #129
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    ach doch, habs ja vergessen, die Albaner. Kein Wunder das man die vergisst.Ja sie würden wohl alles dafür tun, für den wertlosen Fleck, wie die serben anscheinend auch. Und wie jeder weiss, hat Stolz natürlich Vorrang als Geld.

    der Rabe
    Mag sein das es für dich unbedeuten ist, aber dieser Fleck ist meine Heimat. Das ich über alles liebe und für das ich alles tun würde, naja fast....... :!: :!: :!:

  10. #130
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von illyrian_eagle
    Woher zitierst du denn?
    Aus der Kirche da steht es. Wenn du nicht glaubs, bitte nächsten Sommer kanst du die Kirche besuchen. :!:
    Wioe geil das ist die siptatrischen Lügen mit einer Quelle nach der anderen aufzudecken.


    Das Kloster Decani im Kosovo ist die größte mittelalterliche Kirche im Balkan und repräsentiert eine außergewöhnliche Synthese byzantinischer und westlicher Traditionen. Es wurde im 14. Jahrhundert vom serbischen König Stefan Decanski erbaut und ist sein Mausoleum.

    http://www.weltkulturerbe-online.de/europa/serbien.htm


    Da steht es klar und deutlich du dummer Siftar. Decani wurde vom serbischen König erbaut und nicht renoviert du dummer Vogel. Du machst dich imr lächerlicher,bald ist Stefan Dusan auch Albaner. hahahaha

Ähnliche Themen

  1. Tadic darf Kosovo nicht mehr besuchen
    Von Hamëz Jashari im Forum Kosovo
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 28.05.2012, 21:22
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.06.2011, 14:51
  3. Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 07.06.2010, 23:35
  4. Tadic: Aktuelle Kosovo-Lösung nicht haltbar
    Von Der_Buchhalter im Forum Kosovo
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 10.08.2008, 19:44
  5. Serbien verkauft Kosovo auch nicht für ein EU Beitritt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 31.07.2006, 20:02