BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 22 ErsteErste ... 28910111213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 216

Tadic Neuer Präsident Serbiens!

Erstellt von Yutaka, 03.02.2008, 21:26 Uhr · 215 Antworten · 7.861 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von hahar Beitrag anzeigen
    aha



    wieso?? bin kein serbe??!!



    nja als die npd in einem deutschen bundesland 10% der stimmen(oder so ähnlich) bekommen hatte war es in de auch ein skandal! in serbien ist es wohl normal das ULTRANATIONALISTEN 40% der wählerstimmen erhalten!?!?
    wahnsinn
    Ja komm!Dann erzähl uns mal die Wahrheit!

    Ich sehe schon, dir kann man nix vormachen!

  2. #112
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    hallo ...

    normal ist das nicht , vielmehr selbstverständlich für das serbische volk !!! nur frage ich mich manchmal woher das nationalistische gedankengut herkommt ?

    komisch komisch

  3. #113
    hahar
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Schau... Das war keine persöhnliche Behauptung, dass ich geschrieben habe, sondern die Wahrheit. Kroatien und Bosnien geht den meissten Serbianern (Srbijanci) am Arsch vorbei.

    Ebenso gehen ihnen Seselj und Nikolic am Arsch vorbei wie ihre Ideologie. Es zählt nur das Kosovo. Und viele Serben dachten, dass Nikolic am ehesten das Kosovo halten kann (das restliche Parteiprogramm der SRS interessiert sie nicht, oder sie wissen es nichteinmal. Es ging nur um das Kosovo und nichts anderes).

    naja für so dumm halte ich die serben nicht....aber naja

  4. #114
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von absolut-relativ Beitrag anzeigen
    hallo ...

    zürich , ich provoziere diesmal nicht !!! ist es denn nicht so , dass serbien kleiner wird ?!? ist es denn nicht so , dass man euch das jetzt land wegnimmt , welches ihr vorher den bosniaken weggenommen habt ?!? kosovo für halb bosnien !!!

    diskutiere wirklich sehr ernsthaft und sachlich !!!
    Ich hatte dich früher mal für einen guten User gehalten. Aber seit du vor kurzem wieder zurückgekommen bist, sehe ich nur Provokationen.

    Würde ich jetzt zum Beispiel schreiben, dass nur Mafiosis und Kriminelle das Kosovo regieren und dann noch im anschluss ein freundliches "hahaha" oder "hihihi" anhängen würde, müsste ich nun mal damit rechnen, dass das von vielen albanischen Usern als Provokation aufgefasst wird.
    Oder dass es hier in der Schweiz unter den vielen Ausländerstudenten kaum Albaner gibt und dann noch mich darüber lustig machen würde (was ich aber nicht machen werde, da ich dazu andere Ansichten habe), wie wären wohl dann die Reaktionen hier???

    Du musst die Dinge nicht nur mit deinen eigenen Augen betrachten, sondern aus einem grösseren Blickwinkel (in der Philosophie heisst das Meta-Position), dann kannst du erst sehen ob das villeicht den anderen stört und er sich provoziert fühlt oder nicht.

  5. #115
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090

    Ausrufezeichen

    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Schau... Das war keine persöhnliche Behauptung, dass ich geschrieben habe, sondern die Wahrheit. Kroatien und Bosnien geht den meissten Serbianern (Srbijanci) am Arsch vorbei.

    Ebenso gehen ihnen Seselj und Nikolic am Arsch vorbei wie ihre Ideologie. Es zählt nur das Kosovo. Und viele Serben dachten, dass Nikolic am ehesten das Kosovo halten kann (das restliche Parteiprogramm der SRS interessiert sie nicht, oder sie wissen es nichteinmal. Es ging nur um das Kosovo und nichts anderes).
    hmmm?

    komisch da pushen sich also bürger auf für ein gebiet welches seit 99 nicht mehr unter kontrolle des serbischen staates steht!!!

    welchen bezug haben denn die meisten serben zu kosova?

    durch wer oder was wurde diesen menschen eingetrichtet kosova sei das herz serbiens?

    obwohl geschichtlich das hoheitsgebiet (entstehung) ausserhalb kosovass liegt!!!!!!

    da unterstützen diese leute es sind ja doch gegen 2 millionen serben einen politiker welcher eine mitschuld trägt am kosova-konflikt durch die serbische politik .......

    kosova ist nicht seit gestern verloren sondern es begann mit slobo und seiner politik.
    hätte dieser sich mit rugova einigen können wäre es auch nie zu der gründung der UCK gekommen.

    und man würde heute eine art-föderation haben wie es zubeginn serbien&montenegro waren.

    so ist das manchmal im leben wer alles möchte geht meistens leer aus......

    doch leider erreicht man in der heutigen welt mit leisen stimmen keine menschen.


    ich glaube auch in serbien hat man sich auf die realität besonnen;


    "Es gibt kein Zurück mehr"
    Dragoljub Micunovic, Präsidiumsmitglied der Demokratischen Partei, im STANDARD-Interview über die Folgen des Tadic-Sieges
    Dragoljub Micunovic glaubt nicht, dass Serbien vor Neuwahlen steht. Nach der Kosovo-Unabhängigkeit werde Belgrad die Beziehungen mit Europa nicht abbrechen, sagte der Berater von Präsident Tadic zu Andrej Ivanji.

    ***

    STANDARD: Welche Bedeutung hat dieser Sieg von Boris Tadic für Serbien?

    Micunovic: Tadics Erfolg ist vor allem eine Antwort auf die Frage, wohin sich dieses Land eigentlich bewegt. Er zeigt, dass Serbien bereit ist, die nach der Wende vor fast acht Jahren begonnenen Reformen und die Integration in die EU fortzusetzen. Tadics Sieg ist der endgültige Wendepunkt, es gibt kein Zurück mehr. In einem harten Wahlkampf, bei dem der Kosovo, soziale Gerechtigkeit und die EU die dominanten Themen waren, haben rund 2,3 Millionen Bürger Serbiens für unser europäisches Programm gestimmt. Das ist auch eine wichtige Botschaft an die EU, die nun ihre eigenen Schlüsse aus Tadics Wiederwahl ziehen kann.

    STANDARD: Premier Koštunica will die Integrationsgespräche mit der EU abbrechen, falls EU-Staaten die Unabhängigkeit des Kosovo anerkennen. Steht eine Regierungskrise bevor?

    Micunovic: Darüber wird Koštunica entscheiden müssen. Jedenfalls hat die „Demokratische Partei“ (DS) mit der Partei „G17 Plus“ die Mehrheit in der Regierung und kann eine proeuropäische Politik durchsetzten. Nach Tadics Sieg hat sie dafür auch ein Mandat. Koštunica kann sich entweder mit dieser Lage abfinden oder versuchen, seine Unzufriedenheit politisch zu artikulieren.

    STANDARD: Könnte Koštunica mit den Radikalen (SRS) von Tomislav Nikolic die Beschlüsse der Regierung im Parlament blockieren?

    Micunovic: Wenn Koštunica Probleme macht und wir mit dieser Regierung unsere europäisch orientierte Politik nicht durchsetzen können, dann wird es schon im Mai Neuwahlen geben. Das glaube ich aber nicht. Die „Demokratische Partei Serbiens“ (DSS) von Koštunica ist momentan zu schwach, um sich auf vorgezogene Wahlen einzulassen.

    Die DSS und SRS hätten zwar auch jetzt eine Mehrheit, um ohne Neuwahlen eine Regierung zu bilden. Warum sollte aber die SRS Koštunica als Premier akzeptieren, nachdem Nikolic über 2,1 Millionen Stimmen gewonnen hat? Das wäre nicht logisch.

    STANDARD: Welche Auswirkung wird die erwartete Unabhängigkeit des Kosovo auf Serbien haben?

    Micunovic: Ich erwarte keinen großen Erschütterungen. Es ist ja alles mehr oder weniger bekannt, man kennt den Standpunkt der meisten EU-Staaten, man weiß, dass die meisten serbischen Parteien und staatlichen Institutionen die Unabhängigkeit nicht anerkennen werden, es wird keine Überraschungen geben. Serbien wird seinen Protest im diplomatischen Rahmen ausdrücken, die diplomatischen Beziehungen mit EU-Staaten jedoch nicht abbrechen. (DER STANDARD, Printausgabe, 5.2.200

  6. #116
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    hallo ...

    grüsse dich zürich !!! wie du sicherlich weisst , habe ich deine postings bzw deine meinungen immer respektiert , jedoch muss ich gestehen , dass auch du dich in letzter zeit immer mehr in diskussionen einlässt , die zu deinem wesen einfach nicht passen . wie die endlosen und sinnlosen diskussionen mit dem freeagle oder skenderbegi !!!

    deine haltung als neutraler und tolleranter jugoslawe schwächelt von tag zu tag , wieso eigentlich ? also mich wundert es wirklich !!

    desweiteren möchte ich dich daran erinnern , dass ich immer versucht habe neutral und kritisch meinen eigenen volksgenossen gegenüber zu stehen , da ich es pflicht sehe , auch unsere fehler einzugestehen !!!

    zürich , auch weiterhin respektiere ich dich und deine meinung , nur verstehe auch meine haltung , dass die vergangenheit in bosnien und kosovo mich einfach nicht kalt lässt , allein aus rein menschlicher sicht !!!

    brastvo jedinstvo zürich , gel ?

    biba

  7. #117
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    hallo ...

    skenderbegi , auch serben haben einen anspruch auf kosovo !!! komm mir nicht so an , dass die gar kein bezug zu kosovo haben !!!

    habe echt kein lust auf stress ! respektiere das , danke

    biba

  8. #118
    hahar
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Ja komm!Dann erzähl uns mal die Wahrheit!

    Ich sehe schon, dir kann man nix vormachen!
    hab ich was falsches gesagt ist halt meine meinung! oder willst du mir sagen das die srpska radikalna stranka eine demokratisch-liberale
    partei ist

  9. #119
    Lopov
    Zitat Zitat von Tesla Beitrag anzeigen
    Seit wann ist es amtlich, dass Seselj ein Kriegsverbrecher ist? Solange das Verfahren läuft und er nicht verurteilt ist, ist er unschuldig und kein Kriegsverbrecher. Also mal schön langsam mit den Vorurteilen.
    jaja immer das selbe gesülze:

  10. #120
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090

    Beitrag

    Zitat Zitat von absolut-relativ Beitrag anzeigen
    hallo ...

    skenderbegi , auch serben haben einen anspruch auf kosovo !!! komm mir nicht so an , dass die gar kein bezug zu kosovo haben !!!

    habe echt kein lust auf stress ! respektiere das , danke

    biba
    he du,

    wenn stress willst such dir einen anderen...

    erkläre mir doch bitte was für einen anspruch serben in bezug auf kosova haben wenn diese keinen bezug zu land und leute haben?

    warum wird diesen menschen eingehämmert kosova ist beudeutender als serbien selbst?



Ähnliche Themen

  1. Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 06.04.2012, 16:23
  2. Antworten: 145
    Letzter Beitrag: 12.12.2009, 22:15
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.12.2006, 18:42
  4. Putin trifft sich mit Serbiens Präsident Tadic
    Von siberia-pride im Forum Wirtschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.11.2005, 17:38