BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 22 von 22 ErsteErste ... 121819202122
Ergebnis 211 bis 216 von 216

Tadic Neuer Präsident Serbiens!

Erstellt von Yutaka, 03.02.2008, 21:26 Uhr · 215 Antworten · 7.851 Aufrufe

  1. #211
    pqrs
    Na dann stehen ja EU Beitrittsverhandlungen nicht mehr im Wege.

  2. #212
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von Jimmy Beitrag anzeigen
    Na dann stehen ja EU Beitrittsverhandlungen nicht mehr im Wege.
    da sind nicht alle der gleichen meinung;


    PRESSESPIEGEL

    »Die EU braucht Serbien nicht«

    Das ständige Starren nach der Stichwahl auf die Führung in Belgrad, die nur ja nicht verärgert werden soll, nimmt teilweise groteske Züge an. Fast scheint man vergessen zu haben, dass Belgrad der Bittsteller ist. Serbien braucht die EU, die EU braucht Serbien nicht.

    Das Wahlergebnis kann wie ein Neuanfang interpretiert werden. Die nächste Herausforderung wird die Kosovo-Angelegenheit sein. Wie alle serbischen Staatschefs vor ihm betrachtet auch Präsident Boris Tadic das Kosovo mit einer Bevölkerung von 90 Prozent Albanern als festen Bestandteil Serbiens.
    http://www.gea.de/detail/916911

  3. #213
    Avatar von daniel

    Registriert seit
    17.01.2005
    Beiträge
    591
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    da sind nicht alle der gleichen meinung;


    PRESSESPIEGEL

    »Die EU braucht Serbien nicht«

    Das ständige Starren nach der Stichwahl auf die Führung in Belgrad, die nur ja nicht verärgert werden soll, nimmt teilweise groteske Züge an. Fast scheint man vergessen zu haben, dass Belgrad der Bittsteller ist. Serbien braucht die EU, die EU braucht Serbien nicht.

    Das Wahlergebnis kann wie ein Neuanfang interpretiert werden. Die nächste Herausforderung wird die Kosovo-Angelegenheit sein. Wie alle serbischen Staatschefs vor ihm betrachtet auch Präsident Boris Tadic das Kosovo mit einer Bevölkerung von 90 Prozent Albanern als festen Bestandteil Serbiens.Politik - Reutlinger General-Anzeiger
    muss dich enttäuschen. hat serbien mal eine anständige und funktionierende regierung gebildet und tadic die zügel in die hand nimmt, wird serbien eine sehr wichtige rolle auf dem balkan spielen.
    früher oder später wird serbien der dreh und angelpunkt auf dem balkan sein, nicht nur wegen ihrer zentralen lage auf dem balkan... (russland spielt da auch eine sehr grosse rolle) mark my words!

  4. #214
    cro_Kralj_Zvonimir
    Wie kann man über 22Seiten über den neuen Präsidenten diskutieren?

  5. #215
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090

    Ausrufezeichen

    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir Beitrag anzeigen
    Wie kann man über 22Seiten über den neuen Präsidenten diskutieren?

    vorallem wie kommt man zu der behauptung serbien hätte eine stabile regierung
    ?


    siehe daniel zitat;
    muss dich enttäuschen. hat serbien mal eine anständige und funktionierende regierung gebildet und tadic die zügel in die hand nimmt, wird serbien eine sehr wichtige rolle auf dem balkan spielen.

    es war immer schwierig für die einen sich den realitäten zu stellen;


    [h1]EU: Unterzeichnung von Serbien-Abkommen verschoben[/h1]
    06.02.2008 | 12:40 | (DiePresse.com)
    Serbiens Präsident Kostunica lehnt das Abkommen ab - er meint, es diene nur dazu, Serbien zur Anerkennung einens unabhängigen Kosovo zu drängen. EU- Erweiterungskommissar Rehn bedauert.



    Mittwoch 6. Februar 2008, Ausland


    Serbiens Regierung droht das Aus

    belgrad. Der innenpolitische Konflikt in Serbien über das Verhältnis zur EU spitzt sich weiter zu. Parlamentspräsident Oliver Dulic lehnte eine von Regierungschef Vojislav Kostunica verlangte dringliche Parlamentssitzung zur Verhinderung eines EU-Vertrages ab. Die Fraktionen sollen am Montag beraten, wann eine solche Dringlichkeitssitzung stattfinden könnte, sagte Dulic.

    Darauf kündigte der Ministerpräsident an, die turnusmässige Kabinettssitzung am Donnerstag falle aus. Auf ihr hatte die Regierung ursprünglich diesen EU-Vertrag annehmen wollen.
    Die angekündigte Entsendung einer 2000 Mann starken EU-Rechtsstaatsmission in die mehrheitlich von Albanern bewohnte Provinz bezeichnete Kostunica als rechtswidrigen Trick, der einen falschen Albanerstaat auf serbischem Gebiet bilden solle.
    Die DS-Partei des Staatspräsidenten Boris Tadic hat in der Regierungskoalition gemeinsam mit einem kleinen Partner die Mehrheit. Sie will am Donnerstag in Brüssel den EU-Vertrag unterzeichnen. Kostunica konnte dagegen im Parlament 60 Prozent der Abgeordneten hinter sich bringen, die überwiegend dem radikalen Lager zuzurechnen sind. Der Parlamentsvorsitzende Dulic ist Mitglied der DS und Tadic-Vertrauter. (dpa)

    Schaffhauser Nachrichten - Die Nummer 1 der Region -

    will sonst noch jemand eine märchenstunde halten.....

  6. #216
    cro_Kralj_Zvonimir
    In diesem Thread wird alles dramatisiert und übertrieben.
    Es werden schon alle möglichen Horror-Szenarien ausgedacht.
    Haltet euch mal bisschen zurück, am Ende wird sowieso nicht viel passieren.

Seite 22 von 22 ErsteErste ... 121819202122

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 06.04.2012, 16:23
  2. Antworten: 145
    Letzter Beitrag: 12.12.2009, 22:15
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.12.2006, 18:42
  4. Putin trifft sich mit Serbiens Präsident Tadic
    Von siberia-pride im Forum Wirtschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.11.2005, 17:38