BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 29 von 42 ErsteErste ... 1925262728293031323339 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 419

Tadic in Pale bei der Eröffnung der Grundschule „Srbija“

Erstellt von Sretenje, 08.09.2009, 22:20 Uhr · 418 Antworten · 15.495 Aufrufe

  1. #281
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von crolove Beitrag anzeigen
    Aber eine Schule SRBIJA zu nennen ist grenzenlose Dummheit.
    Noe...deine Reaktion erinnert mich eher an grenzenlos ....

    Zitat Zitat von crolove Beitrag anzeigen
    Die Kinder die diese Schule besucht haben, sind ja schon gebranntmarkt, wenn sie sich irgendwo in der Welt bewerben und dies im Lebenslauf angeben.
    Gebrandmarkt ist niemand.
    Sie stiften hoechstens ein wenig verwirrung da diese Kinder (mit Fug und Recht) behaupten koennen in "Serbien" zur Schule gegangen zu sein......

  2. #282
    Avatar von Vjecna Vatra

    Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    1.449
    Ich freu mich schon wenn im Sandzak die Schule Bosna Hercegovina eröffnet wird, und in der Vojvodina die Schule Madarska, im Kosovo die Schule Albanija/ Shqipëria, in Zagreb die Schule Vatikan, in Sarajevo die Schule Turska und und und.

    Wird lustig.

  3. #283

    Registriert seit
    18.08.2009
    Beiträge
    395
    Zitat Zitat von crolove Beitrag anzeigen
    zu 1. Srbija ist halt noch eine dämlichere Steigerung für die Schule als die beiden, nachdem ihr keine "Helden" mit deinen vorgenannten Namen vorzuweisen habt.

    zu 2. Keine Schule in Kroatien heisst Hrvatska oder nur Hrvoje. Ante ist ein internationaler chrichstlicher Name, der in jedem christlichen Land der Welt beliebt ist ausser bei Euch. Nachdem Du aber unterbelichtet bist, denkst Du dass es nur einen Ante auf der Welt gab und dass genau dieser den Nachnamen Pavelic trug. Als kleinen Beweis die Ante-Formierungen in mehreren Staaten der Welt:

    Ante: HR
    Anto: Bosna
    Anthony: USA + englischsprachiger Raum
    Antonio: Italien
    Antoine: Frankreich
    Antonius: Deutschland
    Anton: Österreich
    der bekannteste ist sicherlich der heilige Antonius von Padua, nach dem so viele v.g. ihren Namen bekamen.

    3. Mein Papa ist stärker als Deiner, ätsch! Link ti je u dupetu.

    4. VUk Stefanovic Karadzic ist ein schlechterer Gelehrter von Euch, ein früher Verfechter großserbischer Ideen.

    5. Wenn es Kroaten gab die ihren Kinder Jugoslav als Namen gaben, waren das sicherlich "Kroaten" im Sinne der Identifizierung als Jugoslawe. Und die tun mir überhaupt nicht Leid, eher die Kinder die sich mit dieser Erbsünde herumtragen.
    1.) Mein Bruder heisst so, es keine Sünde noch ist es für ihn peinlich.
    2.) Du musst Nationalistisch veranlagt sein, wenn du glaubst,dass es eine Sünde ist.
    3.) Du bist sicherlich einer dieser Kroaten, die wenn sie Auto mit serbischem Kennzeichen sieht,es gleich mit dem Schlüssel zu verzieren braucht.

  4. #284
    Emir
    Ich hätte auch nichts anderes erwartet .. srpsko, srpska , usw.

  5. #285

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    905
    Zitat Zitat von Blesav Beitrag anzeigen
    1.) Mein Bruder heisst so, es keine Sünde noch ist es für ihn peinlich.
    2.) Du musst Nationalistisch veranlagt sein, wenn du glaubst,dass es eine Sünde ist.
    3.) Du bist sicherlich einer dieser Kroaten, die wenn sie Auto mit serbischem Kennzeichen sieht,es gleich mit dem Schlüssel zu verzieren braucht.
    zu 1.
    Ist Srbija eigentlich ein Männer- oder Frauenname?
    Wenn der Arme aber Jugoslav heisst, lebte er in der falschen Zeit und hat den falschen Namen zu bekommen. Stell Dir vor der hiesse SRBIJAiCRNAGORA, auch schon begraben.

    zu 2.
    Ich bin nicht nationalistisch veranlagt und möchte auch nicht dass mein Kind in eine Schule geht, die nur KROATIEN heisst, weder hier noch sonstwo. Du aber bist purer serbo-Faschist wenn Du solchte Schulnamen gutheisst ala Srbija gutheisst.

    zu 3.
    Nein, ich freue mich vielmehr dass sie Autobahngebühren in Kroatien bezahlen und endlich tolle Autobahnen kennenlernen, nachdem bei Euch ja ratter-tatter-Pisten bezahlt werden. In der Herzegowina sehe ich sie gar nicht. Vielleicht verirren sie sich ja weil die cirilica auf den Tafeln ausgelöscht ist, deshalb kommen die kaum dorthin.

  6. #286

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Baklava Beitrag anzeigen
    Das sind erfreuliche Nachrichten! Schulen sind wichtiger, als Kirchen und Moscheen!

    glassrbije.org - Tadic in Pale bei der Eröffnung der Grundschule „Srbija“

    Sarajewo will uns haben, aber Belgrad kümmert sich mehr um uns!
    na echt, Serbien kümmert sehr darum und Tadic ist bei einer Eröffnung einer Grundschule, starke Leistung

    und das soll ein Thread Wert sein? pffffffff

  7. #287

    Registriert seit
    18.08.2009
    Beiträge
    395
    Zitat Zitat von crolove Beitrag anzeigen
    zu 1.
    Ist Srbija eigentlich ein Männer- oder Frauenname?
    Wenn der Arme aber Jugoslav heisst, lebte er in der falschen Zeit und hat den falschen Namen zu bekommen. Stell Dir vor der hiesse SRBIJAiCRNAGORA, auch schon begraben.

    zu 2.
    Ich bin nicht nationalistisch veranlagt und möchte auch nicht dass mein Kind in eine Schule geht, die nur KROATIEN heisst, weder hier noch sonstwo. Du aber bist purer serbo-Faschist wenn Du solchte Schulnamen gutheisst ala Srbija gutheisst.

    zu 3.
    Nein, ich freue mich vielmehr dass sie Autobahngebühren in Kroatien bezahlen und endlich tolle Autobahnen kennenlernen, nachdem bei Euch ja ratter-tatter-Pisten bezahlt werden. In der Herzegowina sehe ich sie gar nicht. Vielleicht verirren sie sich ja weil die cirilica auf den Tafeln ausgelöscht ist, deshalb kommen die kaum dorthin.

    Du Vollidiot, mein Bruder wurde in Titos Lebzeiten geboren und nicht wo Milosevic an der Macht war.

    Ich habe nicht behauptet, dass ich den Namen "Srbija" für eine Schule gut heisse.

    Du bist sehr wohl Nationalistisch veranlagt wenn du mich als "purer serbo-Faschist" bezeichnest. Solche Kroaten wie dich kenne ich gut behaupten nicht Nationlistisch zu sein aber bezeichnest Serben die du nicht einmal kennst als "purer serbo-Faschist". Du Klugscheisser warst mal in Serbien und hast die Autobahnen begutachtet,was?


    Im Internet frech reden aber wenn dir einer begegnet würde der Jugoslav heisst, würdest sicherlich nicht sagen du "armer".

  8. #288

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Noch ein Bild zur Eröffnung der Schule


  9. #289
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.180
    Zitat Zitat von Baklava Beitrag anzeigen
    Noch ein Bild zur Eröffnung der Schule

    Ist das ein Bild wo die Schule "Srbija" von einem Mädchen namens Srbijanka, begleitet von den Herren Srboslav, Srbcek und Srbijanac, offiziell eröffnet wird? Das srpsko Band (natürlich in srpski rot gahalten) wird mit einer srpska Schere, mit DREI Klingen durchgeschnitten.

    Ist so ungefähr deine Vorstellung du srpski Psychopat?

  10. #290

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328

Ähnliche Themen

  1. 78-jähriger Bulgare startet Grundschule
    Von ooops im Forum Rakija
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 17.09.2011, 18:13
  2. Eröffnung des Avalaturms
    Von Singidun im Forum Bauprojekte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 18:09
  3. Eröffnung!
    Von Gaia im Forum Esoterik und Spiritualität
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 17.02.2010, 15:11
  4. 427.000 Kinder besuchen keine Vor- und Grundschule im Kosovo
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 27.07.2009, 01:57
  5. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 16.01.2006, 21:42