BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 4 von 4

tadic`s zweideutigkeiten....

Erstellt von skenderbegi, 07.12.2011, 04:11 Uhr · 3 Antworten · 783 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090

    tadic`s zweideutigkeiten....

    teile davon;


    TADIC: DER SCHUTZ VON MENSCHENLEBEN IST AM WICHTIGSTEN
    05.12.2011

    Wenn es um die Gewährleistung des Kandidatenstatus handelt, sagte Tadic, dass er nicht sagen könne, ob Serbien diesem Ziel näher gekommen ist.

    Er erklärte, die KFOR verteidige mit der Teilnahme an den Barrikaden nicht die Unabhängigkeit Kosovos, und dass die Bürger auf diese Weise auch nicht das Vorhaben Pristinas verhindern können, die Unabhängigkeit zu etablieren.

    glassrbije.org - Tadic: Der Schutz von Menschenleben ist am wichtigsten


    TADIC: SERBIEN HAT SEINE BEDINGUNGEN FÜR DIE ERHALTUNG DES EU-KANDIDATENSTATUS ERFÜLLT
    06.12.2011

    glassrbije.org - Tadic: Serbien hat seine Bedingungen fr die Erhaltung des EU-Kandidatenstatus erfllt

    TADIC: SERBIEN WIRD WEDER DIE EU, NOCH DIE INTERESSEN IM KOSOVO AUFGEBEN

    05.12.2011.

    glassrbije.org - Tadic: Serbien wird weder die EU, noch die Interessen im Kosovo aufgeben

    irgendwie macht alles keinen sinn....
    auf der einen seite etwas wollen aber nicht haben können ...
    da widerum etwas haben können aber nicht wirklich wollen!!!

    tadic weis doch genau das ,dass referendum welches kosova als bestandteil serbiens deklariert von den meisten eu-länder nicht anerkannt wurde.

    darum der status auf probe!!!

  2. #2

    Registriert seit
    17.11.2011
    Beiträge
    461
    Die territoriale Integrität, Achtung der Verfassung und der Schutz der eigenen Bevölkerung gehen auf jeden Fall vor der EU, es ist nicht einmal die Rede vom EU-Beitritt, sondern nur vom Status eines Beitrittskandidaten, den die Türkei schon seit 50 Jahren hat Dass ihr Albaner gerne so schnell wie möglich die vollwertige Unabhängigkeit hättet ist schon klar, aber andere Länder und Völker haben auch ihre Interessen, die es zu schützen gilt, seid net so egoistisch

  3. #3
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von Komarac Beitrag anzeigen
    Die territoriale Integrität, Achtung der Verfassung und der Schutz der eigenen Bevölkerung gehen auf jeden Fall vor der EU, es ist nicht einmal die Rede vom EU-Beitritt, sondern nur vom Status eines Beitrittskandidaten, den die Türkei schon seit 50 Jahren hat Dass ihr Albaner gerne so schnell wie möglich die vollwertige Unabhängigkeit hättet ist schon klar, aber andere Länder und Völker haben auch ihre Interessen, die es zu schützen gilt, seid net so egoistisch
    diese verfassung und das referendum betreffend kosova sind absurd ,weil die albaner nicht abstimmen konnten!!!!

    ein land kann demnach nicht seine "eigene" bürger bei einem referendum ausschliessen!!!!


    soviel zum serbischen demokratie-verständnis.

  4. #4

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Komarac Beitrag anzeigen
    Die territoriale Integrität, Achtung der Verfassung und der Schutz der eigenen Bevölkerung gehen auf jeden Fall vor der EU, es ist nicht einmal die Rede vom EU-Beitritt, sondern nur vom Status eines Beitrittskandidaten, den die Türkei schon seit 50 Jahren hat Dass ihr Albaner gerne so schnell wie möglich die vollwertige Unabhängigkeit hättet ist schon klar, aber andere Länder und Völker haben auch ihre Interessen, die es zu schützen gilt, seid net so egoistisch
    wie schaut diese Territoriale Integrität Serbiens aus?
    welche "vollwertige" Unabhängigkeit hat Serbien?

    wenn du es schaffst mir klare Antworten mir zu geben, dann können wir über weitere Schritte reden.

Ähnliche Themen

  1. Josipovic und Tadic
    Von daniel im Forum Politik
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 26.03.2010, 00:57
  2. zu spät für tadic
    Von arben_murati im Forum Politik
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 02.05.2008, 21:48
  3. Tadic und der vorgelesene Brief vor der UN
    Von kapsamun im Forum Politik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.02.2008, 00:18
  4. Tadic i Magarac
    Von shvaler im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.07.2006, 18:53