BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 45678
Ergebnis 71 bis 77 von 77

"Tal der Wölfe – Palästina" will provozieren

Erstellt von Melvin Gibsons, 24.01.2011, 21:38 Uhr · 76 Antworten · 3.840 Aufrufe

  1. #71

    Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    4.414
    Zitat Zitat von LION Beitrag anzeigen
    Hast du dir es angeschaut?
    Ja und ich empfehle den Film níemanden, scheiss drehbuch, scheiss schauspieler , es wird einfach sinnlos rumgeballert, und dazu diese dummglotzende behaarte affen.

  2. #72

    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    3.725
    Ja ja die westliche Welt sind die Guten und der Rest die Bösen und Verrückten
    Nur weil wir nicht euren Glauben haben

  3. #73
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    ab morgen ist der film in den kinos

  4. #74
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von triumf Beitrag anzeigen
    Ja und ich empfehle den Film níemanden, scheiss drehbuch, scheiss schauspieler , es wird einfach sinnlos rumgeballert, und dazu diese dummglotzende behaarte affen.
    es hat ja auch keiner behaupted das es ein liebesfilm für schwule ist..

  5. #75

    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    3


    Der Drehbuchautor Bahadir Özdener kündigt an: „Die Zuschauer werden nach dem Kinobesuch sagen: Ja, ich verstehe das tragische Elend der Palästinenser. Ich kenne die Schuldigen. Das ist ein Regime, das seine Hände im Blut wäscht; ein System, das blind ist und die zionistische Ideologie verkörpert.“ Die manichäistische Machart des Films evoziert beim Zuschauer die absolute Identifizierung mit dem Türkentum und der sogenannten palästinensischen Volksbefreiung. Zugleich findet eine Delegitimierung und Dämonisierung Israels statt.





    „Das ist ein Regime, das seine Hände im Blut wäscht; ein System, das blind ist und die zionistische Ideologie verkörpert.“

    die Verleihfirma in Köln, wohl auch mit Türkischem Geschäftsführer wollte den Starttermin auf den 27.01 legen, dabei braucht man sich nicht zu wundern, dass es in Europa zu einen Aufschrei der gerechten gekommen ist. Der Tag des Gedenken!!!!
    Dieser Film wird viele wachrütteln, da hat der Drehbuchautor wohl recht, nur in einer anderen Richtung, die er erhofft hatte.
    Hätte man wenigstens den Film in der jeweiligen Landessprache synchronisiert, bevor man ihn in die einzelnen Länder zur Aufführung bringt.
    Ihn in türkisch in Deutschland aufzuführen wird diejenigen aufrufen, die der Buchautor mit Sicherheit nicht rufen wollte.


    Die Geister die ich reif!

    Auf den Inhalt des Streifens gehe ich nicht ein, kann sich jeder den offiziellen Untersuchungsbericht mal zur Hand nehmen und mit den Inhalten dieses Hetzfilmes einmal vergleichen.
    Übrigens, türkischem Geschäftsführer und türkische Familie hat der Unterzeichner aus der Presse in Österreich erfahren.
    יש שלום יום נעים חום

  6. #76

    Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    4.414
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    es hat ja auch keiner behaupted das es ein liebesfilm für schwule ist..
    hmm du nimmst das wort schwul in letzter zeit offt in den mund, nicht das du auch noch was anderes in den mund nimmst?

  7. #77
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von triumf Beitrag anzeigen
    hmm du nimmst das wort schwul in letzter zeit offt in den mund, nicht das du auch noch was anderes in den mund nimmst?
    das liegt an dir ..

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 45678

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 327
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 20:13
  2. Tal der Wölfe - Palästina
    Von Kelebek im Forum Film
    Antworten: 195
    Letzter Beitrag: 28.09.2011, 01:01
  3. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.05.2011, 23:30
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 09:00