BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 17 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 163

Tausende Kosovo-Serben beantragen russische Staatsbürgerschaft

Erstellt von skenderbegi, 14.11.2011, 22:41 Uhr · 162 Antworten · 12.276 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Mbreti Bardhyl Beitrag anzeigen
    Nein nicht richtung Mazedonien,sondern richtung Bebebe..llagrad:
    Ja gut, wenn du das lustig findest. Ich werd mich nicht über den Flüchtlingskonvoi von 800.000 Leuten, die Richtung Mazedonien flüchteten, lustig machen.

  2. #62
    Gjeto
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Es gab Überläufer, aber nicht umsonst, spachen die Nazis die Todesstrafe auf 100 Serben für einen toten Deutschen aus.
    Man es waren Serben Kroaten und andere Involvierte oder war Tito Serbe?

    Wieso war der gründer von euch Jugos kein Serbe sondern ein Kroate?

  3. #63
    Avatar von IbishKajtazi

    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.420
    Zitat Zitat von Singidunum Beitrag anzeigen
    Was für eine Aktion

    Jetzt erst recht anerkennen und Problem gelöst, kann nicht sein, dass man ewig ne Geisel von Nationalisten ist. Ich werd bald echt dafür eintreten, dass die Vojvodina unabhängig wird und nen Pass beantragen, dann muss ich so einen Mist nicht mehr lesen.

    Scheiss auf die Nationalisten, dein Land besteht nicht nur aus denen.

  4. #64
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Adem Beitrag anzeigen
    Trotzdem Krieg gewonnen
    Euer Status heute ist vergleichbar, wie der eines Vasallen im osmanischem Reich oder besser gesagt, ihr seid ein europäisches Protektorat.

  5. #65

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Europa kann es sich nicht leisten aus russisches Gas zu verzichten, genauso wenig, wie es sich die USA leisten können, es sich mit den Chinesen zu verscherzen. Die USA hat keine Chance gegen ein Bündnis aus Ländern, wie China, Russland und co...

    Nehmen wir die Gaskrise vor paar Jahren, als die Russen das Gas abstellten. Komischerweise hat nur die Ukraine politisch einen auf den Deckel bekommen, während der eigentliche Verursacher Russland nix zu berfürchten hatte. Da hätten die Europäer sagen können, wir wollen kein russisches Gas mehr, stattdessen macht man sich mehr und mehr von russischem Gas abhängig.

    Die USA hat wenige bis gar keine Verbündete, die ihnen zur Seite stehen würden. Dagegen warten Länder, wie Iran, Pakistan, Vietnam, Südkorea auf ihre Chance den Amerikanern paar Atombomben einzuschenken und sowas überlebt kein Land der Welt.




    Ich korrigiere, es war der Wille der USA und Nato.
    Notfalls könnte man auch ohne Gas auskommen,das bricht einem nicht die Beine.
    Du verstehst nicht worauf ich hinaus will.
    Die kriegen von uns Geld,damit können die zu essen kaufen.
    Die schicken uns Gas,wegen Luxus,denn in meinem Dorf will man nictmal Gas,da haben wir den guten alten Ofen.

    Ich will damit sagen das die Russen abhängiger sind,denn wir haben genug zu essen.

    Ps: stell dir vor was mit den arabern passiert wenn hier alle auf elektro autos umsteigen.Dann sollen sie mal ihre Bevölkerung mit Ol ernähren.^^

    Das gleiche mit Russland,wenn man eine Alternative findet,dann gute nacht.

  6. #66
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Gjeto Beitrag anzeigen
    Man es waren Serben Kroaten und andere Infolvierte oder war Tito Serbe?

    Wieso war der gründer von euch Jugos kein Serbe sondern ein Kroate?
    Ich möchte dir nur sagen, dass wir auf der Abschussliste Hitlers ganz oben standen und Wiederstand leisteten, sodass wir uns selbst befreiten und dannach Albanien. 63 % von Titos Partizanen waren Serben. Leider gab es eben auch, Cetniks die überliefen.

  7. #67
    Avatar von Mbreti Bardhyl

    Registriert seit
    24.07.2010
    Beiträge
    2.572

    Tausende Kosovo-Serben beantragen russische Staatsbürgerschaft




  8. #68

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Euer Status heute ist vergleichbar, wie der eines Vasallen im osmanischem Reich oder besser gesagt, ihr seid ein europäisches Protektorat.
    Das ist nur vorübergehend, aber trotzdem besser als unter Serbien.

  9. #69
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Robert Beitrag anzeigen
    Notfalls könnte man auch ohne Gas auskommen,das bricht einem nicht die Beine.
    Du verstehst nicht worauf ich hinaus will.
    Die kriegen von uns Geld,damit können die zu essen kaufen.
    Die schicken uns Gas,wegen Luxus,denn in meinem Dorf will man nictmal Gas,da haben wir den guten alten Ofen.

    Ich will damit sagen das die Russen abhängiger sind,denn wir haben genug zu essen.

    Ps: stell dir vor was mit den arabern passiert wenn hier alle auf elektro autos umsteigen.Dann sollen sie mal ihre Bevölkerung mit Ol ernähren.^^

    Das gleiche mit Russland,wenn man eine Alternative findet,dann gute nacht.
    Ich verstehe absolut, was du sagen willst. Einerseits hast du Recht aber deine These ist allein wegen der Hochnäsigkeit und Eitelkeit Europas zum Scheitern verurteilt.

    Mehr als ein Drittel des in Deutschland verbrauchten Erdgases stammt aus Russland, in der EU sind es mehr als 40 Prozent. Die Ostseepipeline könnte den Anteil noch wachsen lassen. Doch die Versorgung ist zu wichtig, als dass man sich an einen Lieferanten binden sollte. Auch hier kommt es auf den Mix an. Die EU sollte Versorgungsprojekte fördern, die nicht russischem Einfluss unterliegen.
    und guck mal hier:

    Öl und Gas sind die wichtigsten Schmier- und Heizmittel für Deutschlands Wirtschaft und Haushalte. Da für Kernenergie und Kohle im gewendeten deutschen Energiemix auf Dauer kein Platz ist, muss die Bedeutung von Gas in der Stromerzeugung steigen. Deshalb passt es gut, dass am Dienstag eine neue Gasleitung von Russland nach Deutschland eröffnet wird. Die Ostseepipeline „Nord Stream“ wird die Liefersicherheit erhöhen, aber auch die Abhängigkeit von Russland. Das Land ist schon heute der größte Lieferant Deutschlands von Gas, Öl und Steinkohle.
    mal gucken, was De ohne Strom macht...

  10. #70
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Adem Beitrag anzeigen
    Das ist nur vorübergehend, aber trotzdem besser als unter Serbien.
    Genauso, wie die 500 jährige Herrschaft der Türken vorrübergehend,war.

Seite 7 von 17 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Serben beantragen kosovarische Dokumente
    Von Adem im Forum Kosovo
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 10.08.2012, 07:52
  2. Serben beantragen kosovarische Autokennzeichen
    Von Kosova-Albo-USA im Forum Kosovo
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.07.2012, 01:24
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.11.2011, 10:30
  4. Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 11.09.2010, 17:59
  5. Russische Hilfe für Kosovo-Serben in Belgrad eingetroffen
    Von skenderbegi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 06.04.2008, 15:47