BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 12 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 118

Terror albanischer UCK Terroristen in Sued Serbien

Erstellt von StankovicD, 21.07.2009, 14:18 Uhr · 117 Antworten · 8.901 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    21.07.2009
    Beiträge
    189

    Daumen runter Terror albanischer UCK Terroristen in Sued Serbien

    schon 2 vorfaelle innerhalb von knapp 2 wochen.

    in presevo feurten uck terroristen mit einer basuka und schnellfeuerwaffen auf ein auto wo 2 serbische polizisten ihre runde drehten. sie erwiederten darauf das feuer.

    der zweite vorfall ereignete sich vor paar tagen wo in einem serbisch bewohnten gebiet von presevo eine bombe hoch ging. 2 serbische zivilisten wurden ins krankenhaus eingeliefert.

    serbien hat sogar moegliche beweise das die albanischen terroristen die unsere polizei mit einer panzerfaust beschossen haben von komplizen der uck terroristen aus dem kosovo mit waffen beliefert wurden die sogar in der kosovo polizei gnjilane arbeiten so unser chef der mup srbije ivica dacic.



    Bombenanschlag in Südserbien


    Bei einem Sprengstoffanschlag im Süden Serbiens nahe der Grenze zum Kosovo sind am Dienstag ein zwölfjähriges Kind und eine Frau verletzt worden. Wie Belgrader Medien berichteten, explodierte die Bombe in der Ortschaft Presevo vor einem Gebäude, in dem Angehörige der serbischen Polizei wohnen. In dem Ort leben vor allem Albaner. In der vergangenen Woche wurden in der Nähe bei einem Anschlag zwei serbische Polizisten verletzt.

    Quelle : http://www.bild.de/BILD/news/telegra...t=9018698.html


    genau das meine ich, 1996/97 fing es genau so an mit kleinen anschlaegen albanischer terroristen die dann immer heftiger wurden. am ende war serbien an allem schuld. ich hoffe der westen hat heute gelernt aus 1996-1999. ich glaube die wissen heute genau das sie dem falschen geholfen haben damals koennen es aber jetzt nicht mehr rueckgaengig machen da dann ein neuer krieg droht. als ob sie angst haben vor etwas.

    mfg


    ps: falls es das thema schon gibt bitte verschmelzen

  2. #2

    Registriert seit
    21.07.2009
    Beiträge
    189
    Veljovic: Die Gendarmerie ist kein Feind der Bürger im Süden des Landes 19.07.09 16:05
    „Die aktuelle Sicherheitssituation im Süden Serbiens ist unter Kontrolle der Staatsorgane und es ist im Interesse aller Bürger, dass die Ereignisse, die offensichtliche Terrorakte sind, untersucht werden“, erklärte der Direktor der Polizei Serbiens, Milorad Veljovic. In einem Interview der morgigen Ausgabe der Zeitung Politika bestätigte er, dass die Polizei zu Videoaufnahmen gekommen ist, auf welchen man sieht, wie Waffen geschmuggelt werden, wie sie im Kosovo verpackt und transportiert werden, und fügte hinzu, dass alle Akteure in den Videos identifiziert wurden, wie auch, dass einer von ihnen Angehöriger des Kosovopolizeidienstes ist. Veljovic sagte, man werde das Video auch der EULEX zustellen, damit sie auch eigene Maßnahmen ergreifen kann. „Das zeigt nur, dass das Innenministerium entschlossen ist, die Bodensicherheitszone sicher zu halten, wie auch, den Bürgern im Süden des Landes zu zeigen, dass die Gendarmerie und Polizei nicht ihre Feinde sind“, hob er hervor.


    glassrbije.org - Naslovna

  3. #3

    Registriert seit
    21.07.2009
    Beiträge
    189

    Daumen hoch

    und noch was zum thema...


    Dacic ruft die Gemeindevorsteher im Süden Serbiens zum Dialog und zur Zusammenarbeit auf 20.07.09


    Der Innenminister Serbiens, Ivica Dacic, hat in Belgrad erklärt, dass er die Gemeindevorsteher von Presevo und Bujanovac dazu aufgerufen habe, dass sie gemeinsam an der Bekämpfung der Kriminalität und des Terrorismus im Süden von Zentralserbien arbeiten, was, wie er bewertet hat, das gemeinsame Interesse aller sei. Es sei nicht wichtig, ob jemand Albaner sei oder Serbe, sondern der Kampf gegen die Kriminalität und den Terrorismus sei wichtig, sagte Dacic und fügte hinzu, er sei bereit zu einem Dialog mit den Albanern vom Süden Serbiens. Die Ermittlungen über die Anschläge auf die Polizei, die vor kurzem passiert seien, seien im Gange und alle Informationen darüber würde man den Vertretern der Gemeinden Bujanovac und Presevo weiterleiten, sagte Dacic.

    glassrbije.org - Naslovna

  4. #4

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    du frischling, halt die klappe, bist seit heute da und willst uns Wasser reichen? lern mal "Such-Option" zu verwenden bevor du einen Scheiss labberst

  5. #5

    Registriert seit
    21.07.2009
    Beiträge
    189
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    du frischling, halt die klappe, bist seit heute da und willst und Wasser reichen? lern mal "Such-Option" zu verwenden bevor du einen Scheiss labberst
    ich hab ein thread gefunden dort handelt es sich aber um das thema der 2 polizisten. es gab aber unmittelbar nach dem vorfall noch ein terror anschlag an serbische zivilisten und die taeter sind lange bekannt, es sind albanische terroristen der ehem terrororganisation uck die sich wie es aussieht nie aufgeloest hat.

  6. #6

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von StankovicD Beitrag anzeigen
    ich hab ein thread gefunden dort handelt es sich aber um das thema der 2 polizisten. es gab aber unmittelbar nach dem vorfall noch ein terror anschlag an serbische zivilisten und die taeter sind lange bekannt, es sind albanische terroristen der ehem terrororganisation uck die sich wie es aussieht nie aufgeloest hat.
    such noch etwas weiter......

  7. #7
    Avatar von Peyo

    Registriert seit
    10.03.2008
    Beiträge
    9.537
    Zitat Zitat von StankovicD Beitrag anzeigen
    ich hoffe der westen hat heute gelernt aus 1996-1999. ich glaube die wissen heute genau das sie dem falschen geholfen haben damals koennen es aber jetzt nicht mehr rueckgaengig machen da dann ein neuer krieg droht. als ob sie angst haben vor etwas.


  8. #8

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.510
    Die UCK gibt es doch garnicht mehr und außerdem waren diese Anschläge harmlos.

  9. #9
    Dado-NS
    Es wurde ja mal auch ein Jeep der Gendarmerie von bewaffneten Terroristen beschossen, der Jeep wurde ein bisschen von einem Granatwerfer zerbeult, der eine Gendarme wurde zT. schwer am Rücken verletzt
    und der andere leicht, der aber auch das Feuer erwiderte, dabei zogen die Extremisten in die Flucht.

  10. #10
    Dado-NS
    Zitat Zitat von Dardania Beitrag anzeigen
    Die UCK gibt es doch garnicht mehr und außerdem waren diese Anschläge harmlos.

    Harmlos? Das ist ein Angriff auf die territoriale Integrität Serbiens!

    Ausserdem wird die UCK von vielen sympathisiert und zT. noch weitergeführt!

Seite 1 von 12 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Albanischer Terror: Heute vor 4 Jahren
    Von Der_Buchhalter im Forum Politik
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 07.04.2008, 12:19
  2. Albanischer Terror im Balkanforum.
    Von Tesla im Forum Rakija
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.02.2008, 23:07
  3. ALBANISCHER TERROR baut NUKLEAR-BOMBE
    Von Secondos im Forum Politik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.12.2006, 14:57
  4. Mazedonien: Erneuter Angriff albanischer Terroristen
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.07.2005, 11:52
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.11.2004, 19:37