BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 15 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 148

Thaci will sich zu seinen Massakern nicht äussern

Erstellt von Princip_Grahovo, 21.01.2008, 15:58 Uhr · 147 Antworten · 4.626 Aufrufe

  1. #61

    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    3.057
    Zitat Zitat von Yugo55 Beitrag anzeigen
    ähm warum gab es diese massenvertreibungen 99 ? nicht vielleicht weil die nato bombardieren anfing ? nönö
    Massenvertreibungen und Massaker an der albansichen Zivilbevölkerung gab es schon vor der Nato-Intervention! Einfach mal lieber die Berichte von z. B. Amnesty International lesen, Journalisten die vor Ort waren, oder z. B. Hilforganisationen an den Flüchtlingslager der Nachbarländer Mazedonien und Albaner fragen, wann diese Massenvertreibungen stattgefunden haben...

  2. #62

    Registriert seit
    21.03.2007
    Beiträge
    248
    Zitat Zitat von FREEAGLE Beitrag anzeigen
    Das sagt ausgerechnet ein Serbe, vergleich mal die Liste der Veruteilten Kriegsverbrecher auf serbischer Seite mit der Liste der Verurteilten Kriegsverbrecher auf albanischer Seite vergleichen, dann können wir weiter reden!

    Ich bestreite nicht, dass es auf albanischer Seite auch Verbrecher gegeben hat, die sollen auch ihre gerechte Strafe kriegen, aber ich lasse nicht zu, dass alle UçK-Mitglieder kollektiv als Terroristen und Verbrecher betitelt werden!

    Wenn die UçK eine terroristische Organisation sein sollte, wieso wurden dann mehrere Kommandaten bei Den Haag freigesprochen, während auf serbischer Seite eine Verurteilung nach dem anderen stattgefunden hat! Wieso wurde dann die UçK von der Nato unterstützt? Von den USA? Allesamt auch alle Terroristen? Nach serbischer Interpretation vielleicht schon, aber das ist nicht von belangen...

    Ein weiterer Unterschied ist, dass, wenn es auf albanischer Seite Kriegsverbrechen gegeben hat, dann tragen einzelne Personen dafür die Verantwortung. Bei den serbischen Kriegsverbrechen hingegen, geschah dies im Namen des Staates und deswegen war eurer Führer, Milos, auch vor Gericht!

    Desweiteren ist Thaci ein freier Mann, er ist Heute anerkannter Ministerpräsident und hätte er Verbrechen verübt, sässe er jetzt genau wie Ramushi vor Gericht!

    Sowie ein weiterer UCK-Kommandat, Agim Ceku, der ebenfalls nicht verurteilt wurde! Auch Fatmir Limaj, der zwar angeklagt wurde, aber freigesprochen wurde. Sie sind Heute alle in der kosovarischen Politik tätig, wäre die Uçk eine Terrororganisation, wie können sie dann politische Ämter bekleiden, in einer Region die von der UNO verwaltet wird? Klingt unlogisch...

    Und im Gegensatz zu euch, stellen sich die Leute von der UçK freiwillig Den Haag ==> Ramush Hajradini, der bald seinen Prozessende hat, sowie Fatmir Limaj und Isak Musliu, die vom Gericht freigesprochen wurden!

    Wie sieht es bei den Serben aus, wieso stellen sich eure Kriegsverbrecher nicht dem Gericht? Mladic und Karadcic sind nicht die einzigen Kriegsverbrecher unter euch, die sich verstecken!

    Also einfach mal ruhig sein....
    du laberst doch immer wieder die gleiche scheiße und raffst es einfach nicht. selbst wenn jeder serbe, halb serbe und jeder serben freund auf der welt verurteillt wird ändert es nichts an der tatsache das die uck terroristen sind.

    und deine verwarnung ist ja wohl auch ein witz ich wollte ganz bestimmt nicht alle amerikaner beleidigen!

    und ihr albaner seid ja wohl die schlimmsten im verallgemeinern!

    denk dran wer im glashaus sitzt.....

  3. #63

    Registriert seit
    21.03.2007
    Beiträge
    248

    Daumen hoch

    Zitat Zitat von Yugo55 Beitrag anzeigen
    lmaa wie geil is dieser thread denn. die albaner sagen die serben sind für alles schuld. die serben versuchen den albos in den kopf einzuprügeln, dass es auch serbische unschuldige opfer gab.

    irgendwas läuft hier doch schief oder ?

    und wenn ich schon höre von der albanischen seite "die uck hat "fast" immer gegen die armee gekämpft" "die serben wollten ein orthodoxes kosovo"


    ähm warum gab es diese massenvertreibungen 99 ? nicht vielleicht weil die nato bombardieren anfing ? nönö

    aber ihr wisst es ja alle besser.....noch cooler sind die kleinen kids, die von nix ne ahnung haben und das garnicht mitbekamen. was fällt euch überhaupt ein, da mitreden zu dürfen ?

    da krieg isch plaque von !
    dem kann man nur zustimmen!

  4. #64

    Registriert seit
    21.05.2006
    Beiträge
    2.195
    Klar UCK sind alle unschuldslämmer...


    Leutz wacht auf die haben sogar eigene albanische Leute gefoltert (siehe Hardinaj in Den Haag)

  5. #65

    Registriert seit
    21.05.2006
    Beiträge
    2.195
    Zitat Zitat von FREEAGLE Beitrag anzeigen
    Desweiteren ist Thaci ein freier Mann, er ist Heute anerkannter Ministerpräsident und hätte er Verbrechen verübt, sässe er jetzt genau wie Ramushi vor Gericht!
    man sag mal wie naiv und verblendet bist Du eigentlich!!!

    Erstens: Die ganzen Zeugen die die Verbrechen beobachtet haben wurden entweder "entfernt" oder werden mit dem Tode bedroht, hier lesen:

    Das Problem der Haager Anklage ist das Finden von Zeugen im Prozess gegen Haradinaj. Mehrere zunächst aussagewillige Personen wurden offensichtlich eingeschüchtert. Ein potenzieller Zeuge war im Februar des Vorjahres bei einem mysteriösen Verkehrsunfall in Podgorica ums Leben gekommen.

    Finale im Prozess gegen Ex-Premier | kurier.at


    Zweitens: Wieso sollte USA seine Hilfreichen Vasellen in den Knast stecken, eine logische Erklärung!

    Drittens: Mit Serbien hat USA/NATO einen idealen Sündenbock, den man leicht alles in die Schuhe schieben kann, da es ein kleines und Schwaches land ist, um eigene Taten zu verwischen -> Schauprozess

    Also bleibt mal auf dem Teppich.

  6. #66

    Registriert seit
    21.03.2007
    Beiträge
    248
    Zitat Zitat von Princip_Grahovo Beitrag anzeigen
    Klar UCK sind alle unschuldslämmer...
    natürlich wusstest du das nicht?

    die sind so fürsorglich die retten sogar hilflose katzen aus baumkronen. aber wenn eine katze dann doch runterfällt und nicht gerettet werden kann, sagen sie, das waren böse serben die die katze mit nem sniper vom baum geschoßenen haben weil sie dachten es sei eine abanische katze

    ma pusti ove budale ako su oni normalni pljuni me po sred lica!

  7. #67

    Registriert seit
    21.05.2006
    Beiträge
    2.195
    Ja schon, die bilden sich echt was ein. Die Albaner sagen selber sie sind verbündete der USA - also eine logische Erklärung warum USA seine Verbündeten in den Knast stecken soll?

  8. #68

    Registriert seit
    21.05.2006
    Beiträge
    2.195
    Hier noch was zu den doppelten Standards mit Kriegsverbrechern...

    Händeschütteln mit dem Kriegsverbrecher

    TP: Händeschütteln mit dem Kriegsverbrecher

    Empfehle ich mal durchzulesen, dann wird einem einiges klarer...

  9. #69

    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    3.057
    Naja, euch bleibt ja auch nichts anderes übrig als solche Verleumdungen und Propaganda in die Welt zu setzen...

    Das blöde ist nur, dass die Fakten eine andere Sprache spreche als eure Propaganda und eure Rechnung von den bösen albanischen Terroristen geht nicht ganz auf...

  10. #70

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    terorristen sind dieses pack, und von denen sind nur 2 angehörige der uck gewesen.

    der rest waren überwiegend (90%) serben.
    dennoch machen die serben die albaner für serbische verbrechen in HR, BIH und Kosova verantwortlich.

    nach dem motto,:
    zwar wurde euer land zu 95% zerstört, 1 mil. albaner vertrieben, 15000 albaner (Zivilisten) getötet, aber es wurden ja auch 20 serbische zivilisten getötet...

    das ist ja das gleiche, da mord auch mord bleibt...




    Trial Watch : Dusko Tadic (Dule)

    Der Angriff auf Kozarac dauerte zwei Tage und führte – bei einer Einwohnerzahl von ungefähr 4000 – zum Tod von ca. 800 Zivilisten. Nachdem die Stadt eingenommen war, führten die Streitkräfte der bosnischen Serben Razzien durch und zwangen die gesamte nicht-serbische Bevölkerung zur Flucht zu Fuss.

    Während der ethnischen Säuberung in Kozarac wurden zahlreiche Zivilisten von militärischen und paramilitärischen Kräften der bosnischen Serben geschlagen, bestohlen, vergewaltigt und umgebracht. Die verängstigte Bevölkerung wurde in die Lager von Omarska, Keraterm und Trnopolje abgeführt, wo sich ihr Leidensweg fortsetzte.

    Die Schaffung von Lagern gehörte zum Plan der Errichtung von Gross-Serbien nach der Vertreibung anderer Ethnien aus dem Distrikt Prijedor. Die schrecklichsten Bedingungen herrschten im bekanntesten Lager, jenem von Omarska.
    i

    n den Tagen nach dem Angriff auf Srebrenica wurden von den VRS Truppen über 7000 bosnisch-muslimische Männer und Jungen der Enklave Srebrenicas gefangen, verhaftet, summarisch hingerichtet und begraben. Bosnisch-muslimische Frauen und Kinder wurden aus der Enklave vertrieben. Ljubisa Beara hat gemäss Anklageschrift die ihm angelasteten Verbrechen verübt, geplant, dazu angestiftet, befohlen und anderweitig zu deren Planung, Vorbereitung und Ausführung Beihilfe geleistet.

    Beara ist der Beteiligung an einer kriminellen Unternehmung angeklagt, welche unter Führung von General Ratko Mladic (siehe "Verbindungen“), Kommandeur der bosnisch- serbischen Truppen zum Ziel hatte, am 12. und 13. Juli 1995 Frauen und Kinder aus der Enklave Srebrenica nach Kladanj zu vertreiben; Tausende bosnisch-muslimische Männer und Jungen im Alter von 16 bis 60 Jahren in einem Zeitraum vom 12. Juli bis etwa dem 19. Juli 1995 gefangen zu nehmen, außergerichtlich durch Exekutionskommandos hinzurichten und zu vergraben.
    Die Streitkräfte der RFY und Serbiens haben laut Anklage vorsätzlich und im grossen Stil oder systematisch Tausende Kosovo-Albaner auch ihrer Provinz gewaltsam vertrieben und innerhalb des Kosovos umgesiedelt. Zudem sollen die Streitkräfte im grossen Stil oder systematisch Akte von Brutalität und Gewalt gegen die albanische Zivilbevölkerung im Kosovo ausgeübt haben, dort Güter im Eigentum von Zivilpersonen zerstört, mit dem Ziel, ein Klima des Schreckens und des Chaos zu kreieren und die Bevölkerung in Todesangst zu versetzen.

    Die Anklageschrift geht davon aus, dass ungefähr 800'000 albanische Zivilisten aus dem Kosovo vertrieben wurden. Dazu kommen die von serbischer Seite verübten Massaker an Orten wie Dakovica, Velika Krusa, Padaliste, Izbica, Vucitrn, der Strafanstalt von Dubrava…
    Gemäss der Anklageschrift haben die Streitkräfte der Föderalen Republik Jugoslawien (RFY) und Serbiens im ganzen Kosovo vorsätzlich und in grossem Stil oder in systematischer Weise Tausende Kosovo-Albaner mit Gewalt aus der Provinz vertrieben oder auf innerhalb des Gebiets umgesiedelt. Um Vertreibung und Umsiedlung zu erleichtern, haben die Streitkräfte der RFY und Serbiens absichtlich ein Klima der Angast und der Unterdrückung geschaffen, wobei sie Gewalt ausübten oder damit drohten. Gemäss der Anklage haben die Streitkräfte überall im Kosovo eine geplante allgemeine oder systematische Zerstörungskampagne gegen Güter der albanischen Zivilbevölkerung im Kosovo durchgeführt. Die koordinierten Aktionen führten dazu, dass ganze Dörfer, Städte und Regionen für die Kosovo-Albaner unbewohnbar wurden. Zahlreiche Kosovo-Albaner, welche nicht direkt gewaltsam aus ihrer Gemeinde vertrieben wurden, flohen wegen des Klimas der Angst, welches wegen der systematischen Kampagne der Streitkräfte, zu welcher tätliche Angriffe, Belästigung, sexuelle Gewalt, illegale Festnahmen, Morde, Bombardierungen und Plünderungen gehörten, in der ganzen Provinz herrschte.

    serbien ist kriegsverbrecherland nr.1 auf der welt, und will die UCK mit ein paar dummen usern hier mit serbien gleichsetzen.



    ab nach den haag ihr faschisten

    dort werdet ihr vergammeln...

    Trial Watch : Nebojsa Pavkovic

Seite 7 von 15 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thaci und Tadic treffen sich
    Von Adem im Forum Kosovo
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 14:43
  2. Thaci will sich mit Tadic treffen
    Von Mudi im Forum Kosovo
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 04.02.2012, 16:28
  3. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.10.2010, 09:55
  4. Ankara, Hashim Thaci trifft sich mit Erdogan
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Kosovo
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 23.05.2010, 16:15