BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 11 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 106

The truth about greece and the war in Yugoslavia

Erstellt von ooops, 10.07.2009, 10:00 Uhr · 105 Antworten · 4.842 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    an alle Spastis (allá Greko & Co)

    hier gehts weder um Albaner, noch um Serben, noch um Bosniaken. hier gehts um Griechenland und Krieg in Jugoslawien. dieser schmutziger Teil der griechischen Geschichte dass noch nicht gesäubert wurde. ich erwarte mir mehr Objektivität.

    sonst wenn nichts besseres wisst "Schnauze halten" (und das gilt für alle)

  2. #12
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    Ich wundere mich, daß du auf solche Provokativbeiträge überhaupt reagierst.
    Es ist nicht einzusehen, daß Verständnisgeschädigte laufend eine Antwort erhalten müssen, die sie an sich nicht erwünschen, da sie nicht in ihr Verhaltensmuster hineinpasse.
    Ich habe eben gehofft, dass ein Bosniake meine erste Anwort liest, damit er nicht etwa denkt, die Griechen seien Bosnienhasser, die den Tod unschuldiger Menschen muslimischen Glaubens billigen oder sogar erfreulich finden. Das ist keineswegs so. Selbst eingefleischte Serbenunterstützer zeigten sich damals geschockt, als sie um die Ausmaße dieses Massakers erfahren haben.
    Nur deswegen hab ich überhaupt reagiert.
    So, und nun muss ich arbeiten.

  3. #13

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Warum sollt ich mich für andere schämen?

    Ob Albaner so unschuldig sind,
    diese Drogenverkäufer,
    Menschenhändler usw.


    ich zitiere nochmal


    "Griechenland kannte Gerechtigkeit vor 3000 Jahren und danach Holland schlachtete die halbe Welt"

    ist das deine Argumentation?


    nun wenn ich jetzt "Hetzen" wollte. würde ich gleich posten wie ein Kinder-Porno-Ring in Griechenland gefasst würde. oder meinst sonst gibts keine Verbrechen in Griechenland? wie armselig.......

  4. #14

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    Ich wundere mich, daß du auf solche Provokativbeiträge überhaupt reagierst.
    Es ist nicht einzusehen, daß Verständnisgeschädigte laufend eine Antwort erhalten müssen, die sie an sich nicht erwünschen, da sie nicht in ihr Verhaltensmuster hineinpasse.


    Traurig dass du das als Provokation siehst.

  5. #15

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630

    Lächeln

    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    [...]
    solltest du von "deinem" Staat fördern dass sowas überhaupt investigiert wird anstaat für die Kriege USA und NATO verantwortlich zu machen. und ich denke dass auch Griechenland sollte ein Teil des Internationalen Rechts sein, keiner kann in Griechenland kommen und dir das aufzwingen.
    [...].
    hast du dich mit Anwälten zu dieser Thematik unterhalten, zum Fall der Herbeiführung des Auseinanderbrechens der Bundesrepublik Yugoslawien?

    Mit Anwälten, die als Schwerpunkt internationales Recht haben?
    Vielleicht wirst du ja nach dem Gespräch (symbolische) Feilchen um die Augen aufweisen, wer weiß.

    Nimm eine Lektion bei ihnen, bevor du dir etwas anmaßt, etwas negatives über ein Land zu sagen, welches global in jeder Hinsicht als Vorbild gesehen wird.

  6. #16

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Das ist das Problem der Albaner, die in diesem Forum sowieso nur in Einzelfällen Tendenzen zur Selbstkritik zeigen und viel lieber gerne "Scham- und Schuldgefühle" von anderen einfordern. Nun sollen sich die Griechen eben wegen Srebrenica schämen.

    Ich schäme mich generell für andere, das ist so ne Macke von mir. Oft beschämt mich zB der Gedanke ein Ausländer zu sein, wenn ich mir vorstelle, ein Deutscher könnte in diesem Forum mitlesen. Dann schäme ich mich für jeden Müll den halb-analphabete fanatische Balkaneros hier schreiben.

    Mich stört an diesem Thread, dass durch den Threadersteller der falsche Eindruck erweckt wird, der griechische Staat hätte eine tragende Rolle bei der Durchführung der Massaker in Srebrenica gespielt. Aber das haben wir bereits schon an anderer Stelle besprochen.

    du sollst nicht versuchen den Beitrag zur Falschinterpretation benützen denn das steht dir nicht zu. solche "Kämpfer" ht auf alle seiten gegeben, und ich will damit nicht sagen dass Srebrenica-Massaker würde grad von diesen griechischen "Freiheitskämpfer" durchgeführt. dennoch ich verstehe immer noch nicht die unterstützung der grichischen Politik gegenüber dem was geschah und diesbezüglich (Wie Michas Takis sagte) Keine Entschuldigung dem Geschehen seitens griehischer Regierung entgegen kam, geschweige versuchen diese Typen (die angeblich von den Regierungsangehörigen unterstützt und gefördert wurde) zu finden und zu verurteilen. darum geht es mir

  7. #17

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    hast du dich mit Anwälten zu dieser Thematik unterhalten, zum Fall der Herbeiführung des Auseinanderbrechens der Bundesrepublik Yugoslawien?

    Mit Anwälten, die als Schwerpunkt internationales Recht haben?
    Vielleicht wirst du ja nach dem Gespräch (symbolische) Feilchen um die Augen aufweisen, wer weiß.

    Nimm eine Lektion bei ihnen, bevor du dir etwas anmaßt, etwas negatives über ein Land zu sagen, welches global in jeder Hinsicht als Vorbild gesehen wird.

    ist das alles was du dazu sagen kannst?

  8. #18
    Avatar von Magissa

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    181
    Was haben die Griechen mit dieser Tragödie zu tun? Die Opfer der Massaker tun mir sehr leid, aber es stand nicht in der Macht der Griechen diese Massaker zu verhindern!

    Der Thread ist sinnlos und unnötig!

  9. #19

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Warum sagst du dann die Albaner,diese Dorgendealer usw. dir ist schon klar, dass dieser Beitrag ne Verallgemeinerung und verwarnungwürdig ist

    Und das mit selbst eingestehen, kannst du ja anscheinend auch ganz gut, du nimmst ja auch direkt Stellung zum Thema und zeigst net mit dem Finger auf andere

    Ist doch so, dass viele Albaner in Kosovo usw Drogendealer und Menschenhändler sind. Das ist eine bekannte Tatsache, tut mir leid.

    Zum unteren Teil deines Beitrags kann ich nur sagen,
    dass es nicht nötig ist auf das Thema genauer einzugehen,
    da schon alles gesagt wurde von Sinopeus.

    Der Threadersteller, möchte nur erreichen,
    den Griechen hier ein Scham Gefühl zu verleihen.
    Doch dies ist unnötig, da man sich nicht dafür schämen braucht,
    was andere machen. Ich bin nicht für die anderen verantwortlich,
    sie haben ihre eigene Verantwortung zu tragen. Sowas lernt man schon im Kindergarten.

    @Oops

    Wenn du mir sagst,
    was
    "Griechenland kannte Gerechtigkeit vor 3000 Jahren und danach Holland schlachtete die halbe Welt"

    Man damit meint, dann gehe ich auf deinen Beitrag ein.
    Du respektvoller Mensch.

  10. #20

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630

    Lächeln

    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    ist das alles was du dazu sagen kannst?
    das ist das wichtigste, was dazu gesagt werden könnte!
    Das Bewußtsein, daß es ein internationales Recht gibt,
    welches durch die bewußte Hintergehung der UNO bei vielen Sachen immer löchriger wird.

    Wie soll denn Recht gesprochen werden,
    wenn das Ordnungssystem Recht und Gesetz zersetzt wird?

    Vielleicht durch ein Neuaufleben von der "Hängt-ihn-am-nächsten-Baum-auf-Mentalität"?

    Oder durch ein Neuaufleben der Blutrache?
    Oder durch die Scharia?

    Verschone uns mit deinen Inhalten, die werden manchmal mehr als peinlich.
    Ohne das Ordnungssystem Recht, ein Träger der griechischen Philosophie und somit der Demokratie, gibt es nur Anarchie, Terror, und ähnliches (kannst du dir aussuchen).
    Das scheint dir nicht bewußt zu sein.

Seite 2 von 11 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Jugoslavija -Yugoslavia - YU -Jugoslawien
    Von Cobra im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1711
    Letzter Beitrag: 17.09.2016, 12:29
  2. The Breakup of Yugoslavia
    Von Grizzly_Adams im Forum Politik
    Antworten: 161
    Letzter Beitrag: 30.03.2016, 18:42
  3. YUGOSLAVIA
    Von Emir im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 15.05.2010, 19:35
  4. cyber yugoslavia
    Von snarfkafak im Forum Rakija
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.12.2009, 11:38
  5. The Death of Yugoslavia
    Von Monte-Grobar im Forum Balkan im TV
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.02.2006, 22:11