BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 30 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 291

Thompson - Mag keine Nazis

Erstellt von Knutholhand, 08.06.2009, 17:18 Uhr · 290 Antworten · 7.616 Aufrufe

  1. #41
    Grasdackel
    Zitat Zitat von Zagorec Beitrag anzeigen
    Was bist du denn für ein Idiot?




    Auch schon gemerkt.

  2. #42

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen


    Auch schon gemerkt.

  3. #43
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen


    Auch schon gemerkt.
    Schon vor langem hab ichs gemerkt, aber das er hier in diesem Thema so dämlich daherkommt? Sprachlos.

  4. #44

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Zitat Zitat von Zagorec Beitrag anzeigen
    Dann sind wohl eure Serbonazis seine größten Fans.

    YouTube - Broadcast Yourself.


    Na toll, das Video ist in meinem Land nicht mehr verfügbar......
    P.s. Copyright Serbia?
    Ja barem ne pravim od babe djeda, ili od djeda babu... So wie ihr einen nazi hier als normalen kroaten verkaufen wollt...


  5. #45
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen


    Auch schon gemerkt.
    Ach ja, hab durchs zweite Video gezappt. Dort sind sogar Bilder von Mladic und Karajmajmunovic. Meine Fresse.

  6. #46
    Avatar von Djuka

    Registriert seit
    26.09.2005
    Beiträge
    15.917
    Zitat Zitat von Kroate4Immer Beitrag anzeigen
    Leute sucht euch mal ein Hobby anstatt Thompson ständig als Faschist zu bezeichnen nur weil er sein Land liebt, im gegensatz zu anderen
    Wir hatten ja ne kleine Diskussion.. Du hast ja dein Alter erwähnt, worauf Ich Rücksicht nehmen muss, aber was soll das mit im Gegensatz zu anderen....?

    Seit Stolz auf das was Ihr erreicht habt, nicht auf etwas, wofür Ihr nix könnt (wer jetzt sagt, er hätte was dafür getan, Kroate, Serbe oder ..... zu sein....)
    Wenn Baja Maja Knindza sagen würde er hätte was gegen rechte, aber auch rechte Anhänger hat.... wie siehts dann aus?
    Upppps... der war ja Serbe.....

  7. #47

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Dass Thompson den Faschismus verherrlicht, ist keine Besonderheit. Die Reaktion der Öffentlichkeit schon. Tompson tritt im staatlichen Fernsehen auf, der größte kroatische Musikvertrieb verkauft seine CDs, die Band wird regelmäßig zu Stadtfesten eingeladen. Erst nach mehrmaligen Aufrufen antifaschistischer Organisationen fand sich immerhin die katholische Kirche zu einer halbherzigen Verurteilung Tompsons bereit. Außer dem liberalen Präsidenten Stipe Mesic fand jedoch bisher kein hochrangiger Politiker deutliche Worte. Vladimir Matijanic von der kritischen Wochenzeitung Feral Tribune meint lakonisch: »In Kroatien wird niemand konsequent verfolgt, der Ustascha-Symbolik zeigt. Es gibt dafür zwar gesetzliche Grundlagen, aber aus Furcht vor der Rechten werden sie nicht angewandt.«

  8. #48
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882
    Zitat Zitat von pravoslavac-sa-balkana Beitrag anzeigen
    Ja barem ne pravim od babe djeda, ili od djeda babu... So wie ihr einen nazi hier als normalen kroaten verkaufen wollt...

    Patriot Ja.
    Nazi, Nein.


    Der hier war normal.


  9. #49

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Der Typ wirkt wie eine Kreuzung aus Heino und Bruce Springsteen, die Stimme schwächelt, und in der Motorik ähnelt er eher einer Zapfsäule als Little Richard.

    Kein anderer Star des kroatischen Turbo-Folks polarisiert so stark wie er. Die einen verehren ihn wie eine Lichtgestalt, der mit seinem mächtigen Schwert Gott, Nation und Familie gegen die Mächte der Finsternis verteidigt; den anderen ist er ein Brechmittel, verkitscht und verlogen, geschichtsvergessen und national borniert.

    Es führt dennoch in die Irre, Thompson mit Neonazi-Bands auf eine Stufe zu stellen. Thompson predigt nicht offen den Hass auf Minderheiten oder Ausländer. Vielmehr kennzeichnet ihn der absolute Mangel an Empathie für die Opfer von Gewalt, sofern sie nicht der „heiligen“ kroatischen Nation entstammen. Er befeuert die Identifikation mit einem mythisch verbrämten Nationalismus, der sich durch Ausschluss und Abgrenzung der anderen definiert und sich der Religion lediglich als Ursprungsmythos zur Stiftung öffentlicher Identität bedient. Diese Art des Nationalismus beschränkt sich in Kroatien nicht nur auf die Veteranenverbände, die rechtsradikalen Gruppen und Parteien, die Fußballclubs und Fangemeinden. Er ist, wie sich in diesen Wochen vor den Parlamentswahlen wieder gezeigt hat, tiefer verwurzelt und reicht bis in die Mitte der Gesellschaft. Marko Perkovic Thompson leiht ihm lediglich Gesicht und Stimme.


    -> treffende Definition der TAZ

  10. #50
    Grasdackel
    Zitat Zitat von Zmaj Beitrag anzeigen
    Dass Thompson den Faschismus verherrlicht, ist keine Besonderheit. Die Reaktion der Öffentlichkeit schon. Tompson tritt im staatlichen Fernsehen auf, der größte kroatische Musikvertrieb verkauft seine CDs, die Band wird regelmäßig zu Stadtfesten eingeladen. Erst nach mehrmaligen Aufrufen antifaschistischer Organisationen fand sich immerhin die katholische Kirche zu einer halbherzigen Verurteilung Tompsons bereit. Außer dem liberalen Präsidenten Stipe Mesic fand jedoch bisher kein hochrangiger Politiker deutliche Worte. Vladimir Matijanic von der kritischen Wochenzeitung Feral Tribune meint lakonisch: »In Kroatien wird niemand konsequent verfolgt, der Ustascha-Symbolik zeigt. Es gibt dafür zwar gesetzliche Grundlagen, aber aus Furcht vor der Rechten werden sie nicht angewandt.«


    Bist du dumm, oder was ?

Seite 5 von 30 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Keine TV-Auftritte, Keine Reden: Ist Gaddafi tot?
    Von ***Style*** im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 20:28
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.04.2009, 06:39
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.03.2009, 23:32
  4. SKINHEADS sind keine NAzis?????!!
    Von Sandzo im Forum Rakija
    Antworten: 377
    Letzter Beitrag: 25.04.2008, 14:44