BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 20 von 21 ErsteErste ... 10161718192021 LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 208

Thompson vs. Serben

Erstellt von Cobra, 29.06.2009, 09:36 Uhr · 207 Antworten · 5.775 Aufrufe

  1. #191
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Zitat Zitat von michelangelo Beitrag anzeigen
    nur nicht von dir trofazni
    xaxaxaxa...jaooooooooo pazi bre sta pises sto si se zaleteo tolko

    procitaj sta si napisao pa vidi sta to sad pokazuje od tebi

    znaci on ne....a ostali te lupaju

    Nemoj bre uvek tolko da se ljutis samo gluposti izpadaju

  2. #192
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.199
    Zitat Zitat von SUB-ZERO Beitrag anzeigen
    Nö,von Tudman oder Tompson oder Mesic mir egal such dir selber aus,ich
    möchte mich nicht schmutzig machen!!!:iconbiggrin:
    hast du schon als du deine dre finger anal eingeführ hast! Bitte verschon mich mit mehr von deinen Praktiken

  3. #193
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von michelangelo Beitrag anzeigen
    Bitte verschön mich mit mehr von deinen Praktiken
    Wow, bist du widerlich!

  4. #194
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.199
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Wow, bist du wunderschön!
    HEJ Zitate dürfen nicht gefälscht werden!

    Trotzdem Danke

  5. #195

    Registriert seit
    28.01.2009
    Beiträge
    1.318
    Zitat Zitat von michelangelo Beitrag anzeigen
    hast du schon als du deine dre finger anal eingeführ hast! Bitte verschon mich mit mehr von deinen Praktiken
    hahahah,lenk jetzt nicht ab,wem hastt ausgesucht Tompson ,oder ,
    über ihm redst ja ständig kann ja auch sein das er dich ab und zu durch nimmt..........!!:iconbiggrin::iconbiggrin::iconbi ggrin::iconbiggrin::iconbiggrin::iconbiggrin::icon biggrin:

  6. #196
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von michelangelo Beitrag anzeigen
    HEJ Zitate dürfen nicht gefälscht werden!
    Hab ich auch nicht.
    Allerdings sehe ich gerade das kein aenderungshinweis in deinem Post ist, was die Frage aufwirft wie du das gemacht hast.
    Werd ich als Frage im internen forum Posten.

  7. #197
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.199
    Zitat Zitat von SUB-ZERO Beitrag anzeigen
    hahahah,lenk jetzt nicht ab,wem hastt ausgesucht Tompson ,oder ,
    über ihm redst ja ständig kann ja auch sein das er dich ab und zu durch nimmt..........!!:iconbiggrin::iconbiggrin::iconbi ggrin::iconbiggrin::iconbiggrin::iconbiggrin::icon biggrin:
    Dichte mir doch nicht deine Vorlieben an! Hast du es etwa Arkan zu lange besorgt?

  8. #198
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.199
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Hab ich auch nicht.
    Allerdings sehe ich gerade das kein aenderungshinweis in deinem Post ist, was die Frage aufwirft wie du das gemacht hast.
    Werd ich als Frage im internen forum Posten.
    Ich sag ja ist nicht weit her mit der Intelligenz hier

  9. #199
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von michelangelo Beitrag anzeigen
    Das galt für die meisten, Ausnahmen bestätigen die Regel
    Ich bin keine Ausnahme, aber auch keine Regel. Es gibt rechts-eigestellte Serben, und eben solche die das nicht sind (wie mich). Genau so wie es rechts-eingestellte Kroaten gibt (wie dich) und auch andere Kroaten, die zum Beispiel Thompson überhaupt nicht mögen, und ihm Faschismus und Serbenhass vorwerfen.



    Zitat Zitat von michelangelo Beitrag anzeigen
    Das lag zum einen daran das man nicht mit so einem massiven widerstand der Kroaten gerechnet hat, zum anderen das Ihr mit Bosnien etc. auch Krieg geführ habt. Das die Kroaten Unschuldslämmer waren sagte ich zu keiner Zeit, man kann aber nicht erwarten das man still hält wenn man zu Hause angegriffen wird
    Das hat nichts mit Wiederstand zu tun.
    Aus kroatischer Sicht, maschierten die Serben in ihr Land um Gewisse Teile zu erobern und um Gross-Serbien zu gründen. Aus serbischer Sicht hiess es, man musste den Serben in Kroaten zu Hilfe kommen und die serbisch-bewohnten Gebiete in Kroateien zu schützen, dass sie nicht weiter diskriminiert und vom Tudjman-Regime terrorisiert werden. In dieser BBC-Doku, die ich letzt leider auf Youtube nicht finde, war sogar von Toten die Rede, vorallem in den Gebieten in CRO wo wenige Serben lebten (das alles vor dem offiziellem Kriegausbruch).
    - Siehst du... da treffen zwei völlig verschiedene Ansichten aufeinander.

    Und dass viel mehr Serben umkamen und viel mehr Serben vertrieben wurden, hat nichts mit Wiederstand zu tun, sondern eher damit, dass Kroaten in etwa das gleiche wie Serben machten.



    Zitat Zitat von michelangelo Beitrag anzeigen
    Was erwartest du wenn man nichts in Kroatien akzeptieren wollte? Nicht die Regierung, ja nicht einmal die Flagge oder Polizei?? GENUG der Zeit als man während der SFRJ seine Flagge nicht zeigen durfte oder auch nur sagen das man kroate ist!
    Das war überall so in der SFRJ. Auch während der TITO-Zeit. Separatismus war verboten!!! Man sollte Jugoslawe sein und nicht Kroate, Serbe, Bosniake,....etc.....
    Mein Vater war selber Kommunist, war politisch lange aktiv in der kommunistischen Partei und hatte eine Karriere beim jugoslawischen Militär gemacht. Er selber ging hautpsächlich auf "Serbenjagd" bzw. "serbischen Separatismus", aus seiner Überzeugung, dass Separatismus das grösste Gift der Gesellschaf ist und Unionismus der einzige Garant für Frieden und Stabilität (kurz gesagt: Er setzte sich für das Jugoslawentum ein, und jegliche Art von Separatismus war strengstens verboten!!!). Ob das in deinen Augen richtig ist oder nicht, lassen wir mal bei Seite. Fakt ist: Auch serbischer Separatimus war verboten, genau so wie der kroatische. Aber leider ging nach Titos Tod das überall landesweit ausser Kontrolle und man erlaubte zu viel.



    Zitat Zitat von michelangelo Beitrag anzeigen
    Lass die beiden mal aussen vor! Ich stimme dir zu das das Volk Opfer war, aber Opfer des serbischen Größenwahns, velika srbija co.! Wir wollten nur ein per Volksentscheid (fast 100%) eigenen Staat, frei von Kommunistenterror
    1.) Bei den Serben war von "Grossserbien" nie die Rede (OK, bis auf einige Cedos). Offiziell hiess es: Man wollte die Serben in Kroatien vor dem Tudjman-Terror schützen. - So die serbische Version.
    Das es bei den Kroaten das Ganze ganz anders aussah, kann ich gut verstehen. Vorallem, als die Krajina-Serben, nachdem sie Rückendeckung aus Belgrad verspürten, und überlegener waren, sich nicht mehr verteidigen wollten, sondern in die Offensive gingen. Das hat nichts mehr mit "sich schützen zu tun" und das verurteile ich!!!! Allen vorann Vukovar!!!! Jeder Serbe sollte sich für Vukovar schämen!!! Ohne wenn und aber!

    2.) Ich denke, du musst dich entscheiden, gegen wer bzw. gegen was du bist: Das jugoslawische System und Unionismus oder gegen die Serben. Denn gewisse Sachen die du den Serben vorwirfst, bezieht sich meiner Meinung nach eher gegen das Jugoslawentum/Unionismus und den Sozialismus.



    Zitat Zitat von michelangelo Beitrag anzeigen
    Wir können uns jede internationale Statistik ansehen, in keiner kommendie Serben gut weg.
    Es geht nicht um "gut wegkommen" oder nicht. Was verstehst du darunter überhaupt? Mir ging es nicht darum, wer gut wegkommt, sondern einfach, wer zwischen den Serben und Kroaten im jugoslawischen Bürgerkrieg der 90er mehr Tote und Vertriebene zu beklagen hat. Und das sind nun mal die Serben. Heisst nicht, dass jetzt die Serben unschuldiger wären. Das behaupte ich keineswegs. Will nur damit sagen, dass Kroaten nicht so unschuldig sind, wie du es gerne sehen würdest. Das ist alles.



    Zitat Zitat von michelangelo Beitrag anzeigen
    Du vergisst immer das der Mann genau gegen diese an der Front kämpfen musste um sein Vaterland und sein Leben zu verteidigen!
    Lass mal die Serbenpropaganda ausser acht und sag mir mal wo Thompson was gegen Serben sagt?
    Ich kenne sogar Leute, die vertrieben wurden und dabei Familienangehörige verloren haben, und trotzdem keine Nationalisten sind, ja sogar immer noch heute Tito-Anhänger. Und bei Thompson.... Sorry.... das ist keine Entschudligung und keine Rechtfertigung, gegen Serben zu hetzen. Selbst ich habe viel Leid in den 90ern ertragen müssen und Kroaten und Bosniaken gehören heute zu meinen engsten Freunden!!!!



    Zitat Zitat von michelangelo Beitrag anzeigen
    Der Vergleich mit dem 2WK ist einfach nur lächerlich!
    Es muss immer wieder daran erinnert werden, damit nicht wie hier im Forum die Serben den 2WK als rechtfertigung für den Balkankrieg nutzen!
    Was werft Ihr dann den Bosnjaken vor? Hatten die auch ein JAsenovac welches die mindestens 80.000 Morde rechtfertigen???
    Wieso ist es lächerlich? War das im 2. WK etwa harmloser??? Willst du das damit sagen???
    Nein, es muss nicht ständig bis in alle Ehwigkeiten daran erinnert werden, weil so der Hass aufrecht erhalten wird!!! Und das darf es nicht, weil so Frieden, Versöhnung und Näherkommen verunmöglicht werden. Das selbe gilt auch für die Serben bzw. serbische Fascho-Sänger und ihre Zustimmer bzw. Fans.
    Das ist allllles andere als Friedensfördernd. Aber eben... es gibt halt Leute (Faschos), die keinen Frieden und Versöhnung wollen. Leute, die politisch sehr sehr sehr weit rechts stehen.



    Zitat Zitat von michelangelo Beitrag anzeigen
    Ich bin gegen gar keinen, ich greife niemanden an und will auch niemandem etwas böses, ABER wenn man mich angreift, werde ich mich wehren, bis zum letzten Tropfen Blut!
    Sei ein bisschen mehr objektiver und betrachte die Sache ein wenig neutraler. Ich kann dir einen begriff aus der Phsychologie und auch Philosophie sagen: Meta-Position. Google mal nach. Wenn du dich selber aus der "Meta-Position" mal betrachten würdest, würdest du erkennen, dass du selber nicht besser bist, als die Leute die dich "angreifen". Das Problem liegt in deiner hartnäckigen Denkweise und Selbstüberzeugung, dass du dich und deine Ansicht die einzig richtige ist und du dich im absoluten und einzigen Recht befindest.

  10. #200

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Michelangelo, vrijeme je za spavanje

    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 151
    Letzter Beitrag: 20.11.2009, 13:06
  2. Best of - Thompson!
    Von Esseker im Forum Musik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 08.11.2009, 19:27
  3. Thompson in BiH
    Von Grasdackel im Forum Musik
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 04.07.2009, 22:16
  4. Thompson
    Von Grasdackel im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.06.2009, 21:53
  5. Thompson
    Von phαηtom im Forum Rakija
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.06.2009, 20:33