BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Tirana: Referendum ist einseitig und inakzeptabel

Erstellt von skenderbegi, 31.10.2006, 13:15 Uhr · 27 Antworten · 944 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086

    Tirana: Referendum ist einseitig und inakzeptabel

    Tirana: Verfassungs-Referendum "einseitig und inakzeptabel"
    Außenministerium: Bestimmung über den Kosovo gegen Kompromiss gerichtet
    Tirana - Albanien hat negativ auf das Referendum über die neue Verfassung in Serbien reagiert. Das Referendum sei "einseitig, unproduktiv und inakzeptabel", heißt es in einer am Dienstag in Tirana veröffentlichten Stellungnahme des Außenministeriums. Die Einbeziehung der, seit 1999 von den Vereinten Nationen verwalteten und mehrheitlich von Albanern bewohnten Provinz Kosovo als Bestandteil Serbiens in die Präambel der neuen Verfassung sei gegen einen Kompromiss über die Zukunft der Region gerichtet, hieß es weiter. Deswegen lehne Tirana die Verfassung ab.

    "Wir bedauern die Einbeziehung von Kosovo in die Präambel der Verfassung", heißt es in der Stellungnahme des Außenministeriums. "Zu einem Zeitpunkt, da Kosovo de facto unter internationaler Verwaltung steht und die Bestimmung seines endgültigen Status Teil eines Gesprächsprozesses unter internationaler Führung und Vermittlung ist, handelt es sich (beim Referendum) um eine einseitige und unproduktive Handlung, die der Kompromissfindung nicht dient und daher inakzeptabel ist." Die albanische Regierung kritisierte auch, dass sich die serbische Volksgruppe im Kosovo an dem Referendum beteiligt habe, wo von ihr doch erwartet werde, "am Prozess der Regierung und Demokratisierung des Kosovo teilzunehmen".

    Beim zweitägigen Referendum am vergangenen Wochenende hatten sich 52,3 Prozent der 6,6 Millionen Wahlberechtigten für die neue serbische Verfassung ausgesprochen. Die Albaner im Kosovo, sowie deren Landsleute im Süden Serbiens hatten die Abstimmung boykottiert. (APA/dpa/ATA)


    ja da hat tirana rechT. im sinne von auch der zeitpunkt ist unglücklich gewählt.
    da serbien seit 99 eigentlich zeit hatte und erst jetzt eine schnellschuss ÜBUNG abzog.
    und für das zusammenleben mit den serben in kosovA ist die nicht gerade förderlich.

  2. #2

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Die Kosovo-Serben schaufeln ihr eigenes Grab.

  3. #3

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Hier weiterfahren bitte!


    Zum Thema:

    Lassen wir die Kosovo-Serben ihr eigenes Grab schaufeln, wer nicht hören will, muss fühlen.
    Sie behindern die Integration.

  4. #4
    Avatar von Secondos

    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    3.405
    Zitat Zitat von Taulant
    Hier weiterfahren bitte!


    Zum Thema:

    Lassen wir die Kosovo-Serben ihr eigenes Grab schaufeln, wer nicht hören will, muss fühlen.
    Sie behindern die Integration.
    integration in die steinzeit??? wir sind doch nicht verrückt!!

  5. #5

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Zitat Zitat von Secondos
    Zitat Zitat von Taulant
    Hier weiterfahren bitte!


    Zum Thema:

    Lassen wir die Kosovo-Serben ihr eigenes Grab schaufeln, wer nicht hören will, muss fühlen.
    Sie behindern die Integration.
    integration in die steinzeit??? wir sind doch nicht verrückt!!
    Du bist Kosovo-Serbe?

    Die Serben leben mittlerweile in der Steinzeit weil sie von der Zivilisation abgeschnitten sind, da sie in Gefahr leben.

    Ein reicher Albaner bezahlte die Rechnung eines serbischen Dorfes weil die ihre Stromrechnungen nicht bezahlen konnten. Sowas ist Steinzeit^^

  6. #6
    Avatar von Lepoto

    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    1.266
    hehehe....der ist gut...albanien kommentiert

  7. #7
    Avatar von Secondos

    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    3.405
    Zitat Zitat von Taulant
    Zitat Zitat von Secondos
    Zitat Zitat von Taulant
    Hier weiterfahren bitte!


    Zum Thema:

    Lassen wir die Kosovo-Serben ihr eigenes Grab schaufeln, wer nicht hören will, muss fühlen.
    Sie behindern die Integration.
    integration in die steinzeit??? wir sind doch nicht verrückt!!
    Du bist Kosovo-Serbe?

    Die Serben leben mittlerweile in der Steinzeit weil sie von der Zivilisation abgeschnitten sind, da sie in Gefahr leben.

    Ein reicher Albaner bezahlte die Rechnung eines serbischen Dorfes weil die ihre Stromrechnungen nicht bezahlen konnten. Sowas ist Steinzeit^^
    bin nicht aus der schönen südserbischen provinz kosovo und metochien! :P

    ja, solche verhältnisse nennen alle steinzeit, wenn man in gefahr leben muss!! meine interpretation deines satzes lautet: man ist von wilden umgeben, daher passt man sich den umständen an. also findet doch ein intgrationsprozess statt, nur etwas schleppend?! oder hab ich da was falsch verstanden?! :?

  8. #8

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Zitat Zitat von Lepoto
    hehehe....der ist gut...albanien kommentiert
    Wieso nicht?

    Wer hat denn schon Respekt vor Serbien?

  9. #9
    Avatar von Lepoto

    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    1.266
    Zitat Zitat von Taulant
    Zitat Zitat von Lepoto
    hehehe....der ist gut...albanien kommentiert
    Wieso nicht?

    Wer hat denn schon Respekt vor Serbien?
    weil das albanien nix angeht....

  10. #10
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    Zitat Zitat von Lepoto
    Zitat Zitat von Taulant
    Zitat Zitat von Lepoto
    hehehe....der ist gut...albanien kommentiert
    Wieso nicht?

    Wer hat denn schon Respekt vor Serbien?
    weil das albanien nix angeht....
    sowas auch über russland das ,dass ergebnis begrüsst werden lobes-hymnen angestimmt obwohl geografisch weit weg aber ein nachbars-land darf sich nicht äussern?

    da folge einer noch der serbischen logik???

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Montenegro: Von Referendum zu Referendum
    Von Max Monte im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 24.10.2012, 14:02
  2. Homosexualität - Wegen einseitig weiblicher Erziehung?
    Von *alaturka im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 28.10.2010, 16:25
  3. Palästinenser wollen Staat einseitig aufrufen
    Von Mulinho im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 237
    Letzter Beitrag: 30.01.2010, 11:41
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.10.2006, 16:26