BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 25 ErsteErste ... 2891011121314151622 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 248

Tito

Erstellt von Ferizaj.Lee, 25.07.2009, 18:15 Uhr · 247 Antworten · 10.828 Aufrufe

  1. #111
    Slavo
    Zitat Zitat von svn_player26 Beitrag anzeigen
    der größte slowene/kroate
    Er war jugoslave ... er wurde in kroatien geboren wuchs aber bei seinem onkel oder opa (weiß nicht mehr ganz genau wer es war) in slowenien auf wo er bis zu seinem grundschulalter dort lebte und dann die grundschule in kumrovac (kroatien) besuchte ... und jaa seine mutter marija war slowenin und sein vater kroate also lässt sich logisch daraus schließen >> Er war Kroate/slowener doch in meinen augen ist und bleibt er vater jugoslawiens und einer der größten männer der je existiert hat !!!

  2. #112
    Emir
    Das ist schon mal wieder ganz arm was hier geschrieben wird! "Gradelin" oder wie der Möchtegerndeutsche heisst und undercover kroate ist kommt gleich mit

    "Er war Kroate" dann "Er war Slowene" ...hier geht es um Tito ihr idioten! Er war kein Kroate und kein Slowene. Bei Ibrahimovic oder Catic sagst du es wären keine Bosnier doch andersrum geht das ^^


    Tito war ein Held. Egal wer das gegenteil behauptet ist nur ein Lügner oder nen Ahnungsloser!

    Kosovo hat er die Autonomie gegeben, Milosovic war das Arschloch und nicht Tito. Die meisten Leute sind auch megabehindert. Die leben 20 jahre zusammen und von einen tag auf den anderen heisst es auf einmal Turcine, Ustasa, Cetnik ...Die Leute sind heute aber genausoblöd Beispiel Bosnien....



    Einfach TOP!


    Hier ein kleines Beispiel, das vor 10 Jahren so war und heute genauso ist....(gerade was er am ende sagt stimmt 10000%)






    R.I.P

  3. #113

    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    2.087
    hat jemand bilder von ihm die vor dem ausbruch des 2ten weltkriegs gemacht wurden?

  4. #114

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    4.099
    Tito war zu gut zu uns.
    Wir sind nur Tiere, die sich alle paar Jahre abschlachten.

  5. #115
    Avatar von Djuka

    Registriert seit
    26.09.2005
    Beiträge
    15.917
    @Emir... Tito ein Held? Wieviele Leute starben den wegen Ihm...? Ich habe das letzten nur kurz mitbekommen, in Slowenien.... hat man da nicht ein "Massengrab" gefunden?

    Ein Mensch, der einen anderen tötet oder töten lässt, ohne sehr guten Grund (der einzige wäre eigener Schutz) kann doch kein Held sein...

    Wieviele wurden unterdrückt?
    Setzt sich ein Held nicht für die Freiheit ein?

    (und wie oft willst du uns dieses Video noch zeigen...?)
    (hast du auch so ein Ordner wie Metko?)

  6. #116
    Lopov
    Alle, die in TITO keinen Helden sehen, sind dämliche, nutzlose Faschisten.

  7. #117
    Emir
    Zitat Zitat von Djuka Beitrag anzeigen
    @Emir... Tito ein Held? Wieviele Leute starben den wegen Ihm...? Ich habe das letzten nur kurz mitbekommen, in Slowenien.... hat man da nicht ein "Massengrab" gefunden?

    Ein Mensch, der einen anderen tötet oder töten lässt, ohne sehr guten Grund (der einzige wäre eigener Schutz) kann doch kein Held sein...

    Wieviele wurden unterdrückt?
    Setzt sich ein Held nicht für die Freiheit ein?

    (und wie oft willst du uns dieses Video noch zeigen...?)
    (hast du auch so ein Ordner wie Metko?)

    Überleg doch mal. Alleine der Kampf Ustasa gegen Cetniks. Tito hat beide geschlagen! Jetzt haben wir kleine Furzländer und müssen und herumschubsenlassen ... alleine das reicht schon!

    PS. Das Video was hälst du davon?

  8. #118

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286

  9. #119
    Fan Noli
    Tito war ein kluger Mann, Zitat:

    "Ein schwaches Serbien bedeutet ein starkes Jugoslawien."

    In den 90er merkte man wie recht dieser Mann doch hatte.

  10. #120
    Avatar von Skitnik

    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    1.327
    Zitat Zitat von Ferizaj.Lee Beitrag anzeigen
    Was für alte Denkweisen? wenn du denkst ich bin ein Nazionalister Albaner und hasse jeden Slawen irrst du dich gerade.

    Wieso hette es dann mehr Krieg und verbrechen gegeben wenn tito nach ethnie gegrenzt hette.

    Bsp.: In Bosnien wollen die Serben einen eigenen Staat oder an Serbien gegliedert werden. Die Kroaten ebenfalls. hätte Tito einfach den Teil in den die Serben leben an Serbien gebunden wäre auch kein Stress zwischen en beiden völkern.

    Ich denke, dass titos idee eher die war, dass man aus den vielen Völkern ein einheitliches Volk macht, dass über jahrzehnte Hinweg ein kompromiss von allem ergiebt - also weder albaner noch serben mazedonier oder bosnier - dass alle sich jugoslawisch fühlten. ich möchte nicht sagen dass er assimiliation im auge gehabt hätte, ich denke er glaubte an die nahebringung der Jugoslawischen fölker - desshalb absolvierte zb. auch keiner das militaire in seiner eigenen teilrepublik.

Ähnliche Themen

  1. Josip Broz Tito - Јосип Броз Тито - Jusuf Broz Tito
    Von Kingovic im Forum Peoples - Stars & Stories
    Antworten: 305
    Letzter Beitrag: 23.10.2017, 09:57
  2. Tito i ja/Tito and Me
    Von SRB_boy im Forum Film
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.07.2010, 13:56
  3. Ko je bio Tito?
    Von allesineinem im Forum Politik
    Antworten: 198
    Letzter Beitrag: 22.02.2010, 23:34
  4. Tito ist tot
    Von Kada im Forum Politik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 27.07.2009, 18:49
  5. Tito ne Kosové, Tito in Kosova
    Von MIC SOKOLI im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.01.2009, 19:18