BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 25 ErsteErste ... 5111213141516171819 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 248

Tito

Erstellt von Ferizaj.Lee, 25.07.2009, 18:15 Uhr · 247 Antworten · 10.841 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von TITOS-ERBE Beitrag anzeigen
    ich bin moslem elhamdulillah mein vater war stolzer kommunist und er würde damals für jugoslavien sterben (druze tito mi ti se kunemo da sa tvoga puta ne skrenemo) und mein uhropa war partisan und ich bin heute nur ein mensch der für den frieden in balkan kämpft =)

    Wir sind alle das selbe Volk, ob Moslem, Orthodoxer oder Katholike auch wenn es die Nationalisten nicht wahr haben wollen. Wir haben vllt nicht ganz den selben Ursprung, aber das wurde durch jahrtausende lange Mischen "unserer Völker" wieder wett gemacht sodass man uns eig nur an der Religion unterscheiden kann. Wir haben das selbe Blut, Mentalität etc etc...mein vater erzählte mir früher ist man zu den Moslems an Bajram rüber gegangen hat mit denen gefeiert an Bozic kam man zu uns rüber etc etc...

  2. #142

    Registriert seit
    18.02.2010
    Beiträge
    15



  3. #143
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Zitat Zitat von TITOS-ERBE Beitrag anzeigen
    [part1

    [part2
    Der is gut alda

  4. #144

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von TITOS-ERBE Beitrag anzeigen
    ich bin moslem elhamdulillah mein vater war stolzer kommunist und er würde damals für jugoslavien sterben (druze tito mi ti se kunemo da sa tvoga puta ne skrenemo) und mein uhropa war partisan und ich bin heute nur ein mensch der für den frieden in balkan kämpft =)

    mein vater war stolzer kommunist
    und jetzt hat er seinen Stolz verloren ?

    er würde damals für jugoslavien sterben
    na Gott sei Dank muss er das jetzt nicht mehr

  5. #145
    Dadi
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    und jetzt hat er seinen Stolz verloren ?



    na Gott sei Dank muss er das jetzt nicht mehr

    Vllt ist er tot du Leuchte?

  6. #146

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Aber erst nach April/Mai 1945
    Klar, jetzt waren wohl alle Kroaten auch noch Partizanen.

    Scheiß nicht rum, die meisten Partizanen waren Serben, 70%, fertig.

    Zitat Zitat von TITOS-ERBE Beitrag anzeigen
    __________________

    ja kleine hilfe so was kann man nicht mal helfen nenen -.-
    sei mal glücklich was serbien alles damels hatte hauptstadt war in serbien regiegrungssitze waren in serbien militärparaden waren in serbien alles war dort und ich weis nicht was euer problem ist
    solche leute wie dir gibt man ein finger aber du willst den ganzen arm wo wurde serbien zerstückelt wenn du jetzt kosovo und vojvodina meinst dann behalt deine geschichte für dich fakt ist sie waren nur provinzen aber haben ich noch serbien gehört
    Belgrad war die größte Stadt, und zudem schon im ersten Jugoslawien Hauptstadt und Sitz des Königs.
    Militärparaden gab es auch in anderen Städten.

    Mein Problem?
    1) Vojvodina und Kosovo: Dank Tito hat sich das Kosovo überhaupt für unabhängig erklärt. Einmal wegen der Gründung der autonomen Provinz und zum zweiten auch wegen der Umsiedlung vieler Serben in die Vojvodina, um diese zu serbisieren.
    2) Warum wurde Kroatien nicht geteilt ?
    3) Die Vojvodina und das Kosovo waren ebenso stimmberechtigt wie eine ganze Vollrepublik.

  7. #147
    Vukovarac
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Klar, jetzt waren wohl alle Kroaten auch noch Partizanen.

    Scheiß nicht rum, die meisten Partizanen waren Serben, 70%, fertig.



    Belgrad war die größte Stadt, und zudem schon im ersten Jugoslawien Hauptstadt und Sitz des Königs.
    Militärparaden gab es auch in anderen Städten.

    Mein Problem?
    1) Vojvodina und Kosovo: Dank Tito hat sich das Kosovo überhaupt für unabhängig erklärt. Einmal wegen der Gründung der autonomen Provinz und zum zweiten auch wegen der Umsiedlung vieler Serben in die Vojvodina, um diese zu serbisieren.
    2) Warum wurde Kroatien nicht geteilt ?
    3) Die Vojvodina und das Kosovo waren ebenso stimmberechtigt wie eine ganze Vollrepublik.
    Jede Familie in Kroatien hatte zumindest ein Mitglied bei den Partisanen.
    70% LoL

    Warum schon? Nur weil Tito den "Fehler" gemacht hat Serbien zu teilen hätte er der "Gerechtigkeithalber" Kroatien teilen sollen???? Logik Hoch 3

  8. #148

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    Jede Familie in Kroatien hatte zumindest ein Mitglied bei den Partisanen.
    70% LoL

    Warum schon? Nur weil Tito den "Fehler" gemacht hat Serbien zu teilen hätte er der "Gerechtigkeithalber" Kroatien teilen sollen???? Logik Hoch 3
    Zumindest habe ich von dieser Zahl gehört. Ich kann mir auch nichts anderes vorstellen, schließlich war Serbien besetzt und der Willkür ausgesetzt, nicht die NDH.

    Ja, wenn er Serbien teilt, so soll er auch Kroatien teilen (Slawonien + Dalmatien).
    Oder eben gar nicht.

  9. #149
    Vukovarac
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Zumindest habe ich von dieser Zahl gehört. Ich kann mir auch nichts anderes vorstellen, schließlich war Serbien besetzt und der Willkür ausgesetzt, nicht die NDH.

    Ja, wenn er Serbien teilt, so soll er auch Kroatien teilen (Slawonien + Dalmatien).
    Oder eben gar nicht.
    Kroatien war genauso wie Serbien besetzt! Die Wehrmacht und deren Helfer (die Ustasas) sind nichts weiter als Okkupatoren gewesen.
    70% sind zwar lieb gemeint aber weithergeholt.

    Komische Logik.
    Ich versuche mir das gerade so vorzustellen:
    Ich sitze gemütlich auf dem Sofa und schaue fernsehen, als plötzlich ein bewaffneter Einbrecher in meine Wohnung stürzt und mich beraubt, DVDs, Fernseher etc....kurz bevor der Räuber verschwindet ruf ich ihm noch hinterher: Brich auch noch bei meinem Nachbarn ein....der hat auch ganz tolle Sachen....der Fairniss halber damit es mir besser geht....

  10. #150
    Šaban
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Klar, jetzt waren wohl alle Kroaten auch noch Partizanen.

    Scheiß nicht rum, die meisten Partizanen waren Serben, 70%, fertig.



    Belgrad war die größte Stadt, und zudem schon im ersten Jugoslawien Hauptstadt und Sitz des Königs.
    Militärparaden gab es auch in anderen Städten.

    Mein Problem?
    1) Vojvodina und Kosovo: Dank Tito hat sich das Kosovo überhaupt für unabhängig erklärt. Einmal wegen der Gründung der autonomen Provinz und zum zweiten auch wegen der Umsiedlung vieler Serben in die Vojvodina, um diese zu serbisieren.
    2) Warum wurde Kroatien nicht geteilt ?
    3) Die Vojvodina und das Kosovo waren ebenso stimmberechtigt wie eine ganze Vollrepublik.

    WANN waren sie bei den Partisanen? 1945 bevor der krieg praktisch verloren ging

Ähnliche Themen

  1. Josip Broz Tito - Јосип Броз Тито - Jusuf Broz Tito
    Von Kingovic im Forum Peoples - Stars & Stories
    Antworten: 305
    Letzter Beitrag: 23.10.2017, 09:57
  2. Tito i ja/Tito and Me
    Von SRB_boy im Forum Film
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.07.2010, 13:56
  3. Ko je bio Tito?
    Von allesineinem im Forum Politik
    Antworten: 198
    Letzter Beitrag: 22.02.2010, 23:34
  4. Tito ist tot
    Von Kada im Forum Politik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 27.07.2009, 18:49
  5. Tito ne Kosové, Tito in Kosova
    Von MIC SOKOLI im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.01.2009, 19:18