BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 25 ErsteErste ... 6121314151617181920 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 248

Tito

Erstellt von Ferizaj.Lee, 25.07.2009, 18:15 Uhr · 247 Antworten · 10.819 Aufrufe

  1. #151
    Lek_Dugagjini
    Zitat Zitat von Djuka Beitrag anzeigen
    du bist so strohdoof, du könntest der Fake von Albano sein....

    naja, was soll man von jemanden erwarten, der den kanun toll findet....

    Wäre Tito nicht gewesen, ach... google einfach mal Rankovic....

    aber hallo kennen wir uns???
    das ich den kanun gut finde
    strohdumm kannst du nur deinem vater sagen
    du mit deine 20 jahren willst mir über die albanische geschichte beibringen lerne gescheiter gerade aus zu pissen anstatt hier wildfremde leute zu beleidigen

    und über den rankovic musst du mir nichts erzählen meine ältern habens erlebt


    sag mal was willst du mit deine 20jährchen über den tito sagen als der titovic tot war, waren deine ältern noch in die grundschule und du gibst hier dein senf dazu mein gott bist du armselig da muss ich nur schmunzeln

  2. #152

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Lek_Dugagjini Beitrag anzeigen
    aber hallo kennen wir uns???
    das ich den kanun gut finde
    strohdumm kannst du nur deinem vater sagen
    du mit deine 20 jahren willst mir über die albanische geschichte beibringen lerne gescheiter gerade aus zu pissen anstatt hier wildfremde leute zu beleidigen

    und über den rankovic musst du mir nichts erzählen meine ältern habens erlebt


    sag mal was willst du mit deine 20jährchen über den tito sagen als der titovic tot war, waren deine ältern noch in die grundschule und du gibst hier dein senf dazu mein gott bist du armselig da muss ich nur schmunzeln


    Dann müssen wir nicht mehr weiterschwätzen.

  3. #153
    Absent
    Nicht vergessen Cetniks sind auch Partizanen deshalb waren bei den Partisanen auch 70 Prozent Serben

  4. #154
    Lek_Dugagjini
    Zitat Zitat von Djuka Beitrag anzeigen
    du bist so strohdoof, du könntest der Fake von Albano sein....

    naja, was soll man von jemanden erwarten, der den kanun toll findet....

    Wäre Tito nicht gewesen, ach... google einfach mal Rankovic....

    Quelle: wikipedia
    du bist strohdumm ich wusste nicht das rankovic bereits im jahre 1937 im kosovo war
    das nächstes mal erst informieren und dann schreiben


    1937: Die Vertreibung der Albaner als Planspiel [Bearbeiten]
    Die Enttäuschung über die fehlgeschlagene Serbisierung des Kosovo spiegelt sich auch in der 1937 von dem serbischen Nationalisten Vaso Čubrilović verfassten Denkschrift, die sich mit dem weiteren Vorgehen im Kosovo auseinandersetzt. In Die Aussiedlung der Albaner vertrat der Historiker die Überzeugung, dass das Albanerproblem nur mit Gewalt zur Zufriedenheit der Serben gelöst werden könne. Er plädierte für eine vollständige Vertreibung der muslimischen Albaner in die Türkei und nach Albanien. Die albanische Regierung wollte Čubrilović durch Finanzhilfen und durch Bestechung einzelner Politiker für den Plan gewinnen. Außenpolitische Probleme, so meinte Čubrilović, würde die „Aussiedlung“ nicht auslösen: Wenn Deutschland Zehntausende von Juden vertreibt und Russland Millionen von Menschen von einem Teil des Kontinents zum anderen verlegen konnte, so wird die Vertreibung von einigen Hunderttausend Albanern schon nicht zum Ausbruch eines Weltkrieges führen. (Zitat) Im Gegensatz zu den vorherigen wenig erfolgreichen Kolonisationsprojekten würde die nachfolgende Wiederbesiedelung erfolgreich sein, weil man den Kolonisten nun die Häuser und den beweglichen Besitz, den die Albaner auch zurücklassen müssten, zur Verfügung stellen könne. Zusätzlich plädierte Čubrilović für die Etablierung eines Zwangsdienstes jugoslawischer Jugendlicher zur Unterstützung der Neusiedler. Ausdrücklich nannte er den Reichsarbeitsdienst Hitlers als Vorbild.
    Čubrilovićs Schrift blieb der Öffentlichkeit über Jahrzehnte verborgen. Sie war vom Verfasser auch nicht zur Veröffentlichung bestimmt gewesen, sondern sollte die Politik der jugoslawischen Regierung beeinflussen. Dazu ist es aufgrund des deutschen Überfalls auf Jugoslawien im Jahr 1941 nicht mehr gekommen. Dušan Bataković, ein serbischer Historiker, berichtet, dass die Denkschrift erst im Januar 1988 durch die Veröffentlichung in einer Artikelserie der jugoslawischen Zeitung „Borba“ einem breiteren Personenkreis bekannt wurde.

  5. #155
    Avatar von Balkanpeace

    Registriert seit
    20.10.2009
    Beiträge
    609
    Albaner die was übr Tito sagen wissen nicht mal wer er war.Ich fand den gut

  6. #156
    Grasdackel
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Klar, jetzt waren wohl alle Kroaten auch noch Partizanen.

    Scheiß nicht rum, die meisten Partizanen waren Serben, 70%, fertig.
    .

    Nachdem der Krieg schon fast vorbei war haben sich die ganzen Tschetniks rasiert und sind zu den Partizanen übergelaufen.

  7. #157
    Avatar von BosnaHR

    Registriert seit
    28.12.2008
    Beiträge
    9.941






















  8. #158
    Avatar von BosnaHR

    Registriert seit
    28.12.2008
    Beiträge
    9.941



  9. #159

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935










    Bei weitem am besten aber immer noch das Bild:



    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. #160
    Avatar von chemicalrody

    Registriert seit
    06.01.2010
    Beiträge
    450

Ähnliche Themen

  1. Josip Broz Tito - Јосип Броз Тито - Jusuf Broz Tito
    Von Kingovic im Forum Peoples - Stars & Stories
    Antworten: 305
    Letzter Beitrag: 23.10.2017, 09:57
  2. Tito i ja/Tito and Me
    Von SRB_boy im Forum Film
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.07.2010, 13:56
  3. Ko je bio Tito?
    Von allesineinem im Forum Politik
    Antworten: 198
    Letzter Beitrag: 22.02.2010, 23:34
  4. Tito ist tot
    Von Kada im Forum Politik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 27.07.2009, 18:49
  5. Tito ne Kosové, Tito in Kosova
    Von MIC SOKOLI im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.01.2009, 19:18