BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 87

Tito. Ei billiger und schäbiger Dieb.

Erstellt von Knutholhand, 04.06.2009, 21:25 Uhr · 86 Antworten · 2.834 Aufrufe

  1. #21
    Baksuz
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    Ich kenne seine Mama
    Wenn das so ist, bist du ja möglicherweise sein Vater?



  2. #22

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Sehr ehrenvoll so über einen Toten herzufallen

  3. #23
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von Baksuz Beitrag anzeigen
    Wenn das so ist, bist du ja möglicherweise sein Vater?



    Puhhh haaa puhhh heeeepuhhh TITO ich bin dein vater puhhh puhhahehe

  4. #24

    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    1.553
    Zitat Zitat von Balkanese Beitrag anzeigen
    TITO war kein guter Mensch! Ihr werdet wieder mal die Motive meines Postings nicht verstehen, aber egal!
    nein war er eh nicht, aber er hats geschaft in den Balkan, Recht und Ordnung zu schaffen, die leute die eigentlich brüder sind scih näher aneinander zu binden und hat den gemensamen staat der slawen Groß gemacht!

  5. #25
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Zitat Zitat von Balkanese Beitrag anzeigen
    Wegen Tito sind die Konflikte im Balkan entstanden! Er hätte wissen müssen, dass Albaner nicht auf dauer in einem mehrheitlich slawischen staat leben können, aber trotzdem hat er die Partisanen aufgezwungen sich Kosovo unter die arme zu greifen!

    Man behauptet ja, dass er Russe gewesen ist und die slawischen Territorien erweitern wollte!

    Also waren die Konflikte vorgeplant!
    Ihr wollt es nicht und werdet es auch nie weil ihr einfach blöd seit und ihr mit euerm Rumgeheule schon sehr sehr sehr sehr sehr lange vor Tito und YU immer genervt habt im Balkan mit euer scheiss auf Opfer machen Rolle. Gerade durch euer Großalabenien scheisse macht ihr euch nur Feinde am Balkan. Achja und Albaner sind auch größtenteils Slawen her von den Genen und DAS ist wissenschaftlich bewiesen WArum hat dann Tito mit Stalin nen Bruch in der Beziehung zu UdSSR gemacht? Ne war ja nur Show Im gegensatz zu euch wollte Großalbanien ne ganze Balkanunion. Aber Albaner sind und bleiben die Einzelgänger und "Opfer" Ihr immer mit euern dämlichen Geschichten und Feindseligkeiten gegenüber uns Südslawen. Es lebe der nationalismus Ausserdem hat Enver Hoxha FREIWILLIG Kosovo wieder Tito überlassen.

  6. #26
    ökörtilos
    Er scheint mir ein allemal charismatischerer Staatsmann gewesen zu sein als der Haufen Euro-Arschkriecherflaschen und Nationalisten der heutzutage die jugoslawischen Republiken-sagen wir mal "regiert"

  7. #27
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Balkanese Beitrag anzeigen
    Wegen Tito sind die Konflikte im Balkan entstanden! Er hätte wissen müssen, dass Albaner nicht auf dauer in einem mehrheitlich slawischen staat leben können, aber trotzdem hat er die Partisanen aufgezwungen sich Kosovo unter die arme zu greifen!

    Man behauptet ja, dass er Russe gewesen ist und die slawischen Territorien erweitern wollte!

    Also waren die Konflikte vorgeplant!
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    Tito war ein Hurensohn!!!!
    Zitat Zitat von Balkanese Beitrag anzeigen
    TITO war kein guter Mensch! Ihr werdet wieder mal die Motive meines Postings nicht verstehen, aber egal!
    Zitat Zitat von Zagorec Beitrag anzeigen
    Habe kein Thema dazu gefunden. Habe es in Kroatien in den Medien gelesen und dachte mir, He, wieso wird der Dieb und Befehlsgeber von Mord hier nicht diskutiert??? Dann mal ein paar Beispiel wo es um die eine Milliarde Euro geht die der „nette Mann von nebenan“ erbeutet hat.

    Zwei Milliarden Dollar für Titos Witwe? | Nachrichten.at

    Titos Witwe erwartet zwei-Milliarden-Dollar-Erbe - Politik auf Vorarlberg Online

    Aber auch Slobowichs wollte an das Geld.



    P.s. Sowas nennt man also Sozialismus.

    Seid ihr alle behindert ?

    Erstens spricht man nicht so über tote und zweitens ist dieser Mann eine jugoslawische Legende. Gerade die Albaner sollten die Fresse halten. Er finanzierte Albanien in allen belangen, unterstütze Albanien politisch gesehen und behandelte die Albaner im Kosovo, wie sein eigenes Volk, indem er ihnen alle Rechte gewärte...

  8. #28

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.153
    Zitat Zitat von Žepčak Beitrag anzeigen
    Ihr wollt es nicht und werdet es auch nie weil ihr einfach blöd seit und ihr mit euerm Rumgeheule schon sehr sehr sehr sehr sehr lange vor Tito und YU immer genervt habt im Balkan mit euer scheiss auf Opfer machen Rolle. Gerade durch euer Großalabenien scheisse macht ihr euch nur Feinde am Balkan. Achja und Albaner sind auch größtenteils Slawen her von den Genen und DAS ist wissenschaftlich bewiesen WArum hat dann Tito mit Stalin nen Bruch in der Beziehung zu UdSSR gemacht? Ne war ja nur Show Im gegensatz zu euch wollte Großalbanien ne ganze Balkanunion. Aber Albaner sind und bleiben die Einzelgänger und "Opfer" Ihr immer mit euern dämlichen Geschichten und Feindseligkeiten gegenüber uns Südslawen. Es lebe der nationalismus Ausserdem hat Enver Hoxha FREIWILLIG Kosovo wieder Tito überlassen.
    Du musst dir auch immer über die Hintergründe einer Politischen Figur Gedanken machen und nicht nur über dessen Fassade!

    Wenn seine Pläne durchschaubar gewesen wären, dann hätte es massive Aufstände der albanischen Seite gegeben!

  9. #29
    Avatar von Triglav

    Registriert seit
    19.05.2005
    Beiträge
    3.850
    Zitat Zitat von Djuka Beitrag anzeigen
    Soweit Ich weiß, gab es ja einen serbischen General oder sowas, unter Tito, der das Kosovo Problem lösen wollte, Tito ließ dies aber nicht zu...
    (Weißt da irgendwer mehr dazu?)

    Was Ich eigentlich sagen wollte, halt doch mal deine Fresse du dummes Opfer
    Rankovic hieß der!wollte die Albaner platt machen und das heutige Kosovo-Problem wäre tiefste Vergangenheit .Tja und Tito hat ihn dann gestopt,........

  10. #30
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Er finanzierte Albanien in allen belangen, unterstütze Albanien politisch gesehen und behandelte die Albaner im Kosovo, wie sein eigenes Volk, indem er ihnen alle Rechte gewärte...
    Pass auf wenn jetzt gleich kommt wieder ein NAtionalistenalbaner an und haben die nicht wir durften nicht mal Albanisch auf der Straße laut reden in YU Zeiten und die Serben haben uns in YU alle jeden TAg verprügelt

Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Billiger,Billiger :D
    Von SRB_boy im Forum Rakija
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.02.2011, 22:42
  2. Eure Vorteile - was kriegt ihr billiger?
    Von Kelebek im Forum Rakija
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 21.10.2009, 08:42
  3. Tito ne Kosové, Tito in Kosova
    Von MIC SOKOLI im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.01.2009, 19:18
  4. Pensionistin überwältigt Dieb
    Von KraljEvo im Forum Rakija
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 12.04.2008, 19:23
  5. InterRail-Tickets werden billiger
    Von Krajisnik im Forum Wirtschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.04.2005, 19:21