BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Tito kehrt zurück

Erstellt von Mastakilla, 11.12.2011, 02:15 Uhr · 29 Antworten · 3.011 Aufrufe

  1. #21
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    O Gott mein Herz blieb stehen als ich die Überschrift gelesen habe, scary Witz.

    Kein Tito, keine Komunjari mehr. Das ist Geschichte
    Ein Mazedonier lehrt mich was über Geschichte. Na toll.

  2. #22

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    Zitat Zitat von Ado Beitrag anzeigen
    Ein Mazedonier lehrt mich was über Geschichte. Na toll.
    bratstvo i jedinstvo/bratstvo i edinstvo...gde je nestao taj citat?

  3. #23
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.863
    Zitat Zitat von Jovanovic Beitrag anzeigen
    bratstvo i jedinstvo/bratstvo i edinstvo...gde je?

    das gab es noch nie.
    das war titos traum.

    heute würde er in den haag landen.

  4. #24
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Zitat Zitat von Jovanovic Beitrag anzeigen
    bratstvo i jedinstvo/bratstvo i edinstvo...gde je?
    Valjda nije u grcku. I sta ovo ima tolko veze s'tim, da mi ti moras upasti iza ledja?

  5. #25
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.863
    als kind war ich von tito begeistert.
    irgendwann hab ich festgestellt, daß der "preis" zu hoch war.
    jetzt ist mir klar, daß das ganze eine mogel packung war.

  6. #26
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    als kind war ich von tito begeistert.
    irgendwann hab ich festgestellt, daß der "preis" zu hoch war.
    jetzt ist mir klar, daß das ganze eine mogel packung war.
    Die Idee eines Jugoslawiens wird aber "leider" stets mit Tito verbunden, sodass man einen Angriff auf Tito oft als Angriff auf die Idee (bewusst Idee geschrieben) Jugoslawiens interpretieren kann.

  7. #27
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.863
    Zitat Zitat von Ado Beitrag anzeigen
    Die Idee eines Jugoslawiens wird aber "leider" stets mit Tito verbunden, sodass man einen Angriff auf Tito oft als Angriff auf die Idee (bewusst Idee geschrieben) Jugoslawiens interpretieren kann.

    ist es doch auch.
    im letzten kriegsjahr haben hundert tausende lediglich ihre uniform gewechselt, um zu überleben.
    ihre ideologie ist geblieben.

  8. #28
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Ado Beitrag anzeigen
    Ein Mazedonier lehrt mich was über Geschichte. Na toll.
    Ja die Geschichte die uns Tito andrehen lies, glauben immer weniger.

    War früher auch schon so, in der Schule hat man uns erzählt wir wären Slawen und im 6 Jhdt eingewandert und zuhause hat uns Opa von Aleksander Makedonski und Legenden um ihn erzählt.

    Was ich damit sagen will, du kannst Geschichte haben was du willst, aber die Zeit ist vorbei wo ihr unsere Geschichte geschrieben habt. Das Schicksal wird auch die Griechen und Bulgaren ereilen.

  9. #29

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    Zitat Zitat von Ado Beitrag anzeigen
    Valjda nije u grcku. I sta ovo ima tolko veze s'tim, da mi ti moras upasti iza ledja?
    nisam teo, druze. ^^
    ali...kako mozes da kazes makedonacu da on zna istoriju bolje nego tebe? zato sam tu izjavu dao ^^

    (uuu...kako lose i losije pisem srpskohrvatski ili srpski (^^) jezik)

  10. #30
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.269
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    das gab es noch nie.
    das war titos traum.

    heute würde er in den haag landen.
    Doch den gab es und den gibt es immer noch. Und noch besser, du lebst diesen Traum sogar auf überdimensionale Art und Weise aus. Deutsche und Ausländer, scheint gut zu funktionieren. Genau auf solche Leute hat Tito in YU gebaut und fest dran geglaubt. Ich kann ihn nicht verantwortlich machen wenn das Volk zehn Jahre später auf dumme Politiker setzt und nicht auf solche wie zbs. Ante Markovic. Ich bin damals nicht auf deren Hasspolitik reingefallen. Was meinst du warum das so war? Weil unsere Eltern uns ( mir und meinem Bruder ) fünf verschiedene Parteiprogramme zu lesen gegeben haben. Viele Menschen haben sich aber kaum mit der Politik auseinander gesetzt gehabt und sind leeren Versprechungen von nationalistischen Lidern zum Opfer gefallen. Unwissenheit hat gesiegt, mit fatallen Folgen.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Leonidas kehrt zurück in 300 II
    Von Bluesoul im Forum Film
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 20:07
  2. Lotus kehrt in die Formel 1 zurück!!!
    Von Zurich im Forum Sport
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.09.2009, 17:06
  3. Eine Legende kehrt zurück
    Von vwxyz im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.01.2009, 22:32
  4. ein held kehrt zurück!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 11.08.2008, 02:31
  5. Berlin: Die Loveparade kehrt zurück
    Von lazar im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.02.2006, 18:20