BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 36 ErsteErste ... 511121314151617181925 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 353

Tito war ein Pole oder Russe

Erstellt von Orasje, 23.12.2015, 14:52 Uhr · 352 Antworten · 15.378 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.434
    Zitat Zitat von Methling Beitrag anzeigen
    Der Faschismus ist von der Menschheit erprobt worden, die Menschheit hat bitter für diese Erfahrung bezahlt, die Menscheit hat entschieden, dass unter allen schlechten Staatsformen, der Faschismus die schlechteste ist.
    Ich will jetzt nicht mit Opferzahlen hantieren und vergleichen, aber der Kommunismus wurde weitestgehend genau so schäbig umgesetzt, vlt. ohne komplett eliminierende Komponente aber nicht weniger menschenverachtend.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Strahimir I Beitrag anzeigen
    Ihr seid ja voll behindert, wenn man kritisch betrachtet ist man gleich ein Nazi oder fašist. Selten so viel Vorurteile gesehen wie hier im "Forum".
    Du solltest mal deinen Geisteszustand kritisch betrachten

  2. #142
    Avatar von Strahimir I

    Registriert seit
    26.08.2009
    Beiträge
    1.340
    Zitat Zitat von Methling Beitrag anzeigen
    DU betrachtest gar nichts kritisch.

    Du plapperst nur nach. Außerdem, was soll man an Jasenovac kritisch hinterfragen?

    Ein Ort, wo man Menschen zusammenpfercht, bestialisch umbringt, muss nicht kritisch hinterfragt werden.

    EIne Frage an dich.
    Wenn du schon Serben, Roma, Juden nicht glaubst, was ich ja aus deiner Warte gesehen nachvollziehen kann.

    WIeso glaubst du denn den Kroaten nicht, die Jasenovac selbst überlebt haben?
    Mein Onkel hat Jasenovac überlebt, dem glaube ich mehr als den Wahrheiten der Serbischen Propaganda nach dem 2wk. Meine Oma und fast die ganze Verwandtschaft hat die Verfolgung und Unterdrückung erlebt. Bin ein 70ger Kind, ich weiß von was ich rede. Haste gesagt das du Kroate bist sofort kommt die Lügenkeule Ustaša bla bla bla bla.

  3. #143
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.686
    Zitat Zitat von Strahimir I Beitrag anzeigen
    Mein Onkel hat Jasenovac überlebt, dem glaube ich mehr als den Wahrheiten der Serbischen Propaganda nach dem 2wk. Meine Oma und fast die ganze Verwandtschaft hat die Verfolgung und Unterdrückung erlebt. Bin ein 70ger Kind, ich weiß von was ich rede. Haste gesagt das du Kroate bist sofort kommt die Lügenkeule Ustaša bla bla bla bla.

    Darf ich fragen als was dein Onkel Jasenovac überlebt hat?

  4. #144
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.286
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Ich will jetzt nicht mit Opferzahlen hantieren und vergleichen, aber der Kommunismus wurde weitestgehend genau so schäbig umgesetzt, vlt. ohne komplett eliminierende Komponente aber nicht weniger menschenverachtend.

    - - - Aktualisiert - - -


    Du solltest mal deinen Geisteszustand kritisch betrachten
    Der gelebte Kommunismus steht auf der Skala gleich dahinter.

  5. #145
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.686
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Eine Besonderheit des Lagers sollte man dabei nicht vergessen:

    "Es war das einzige Vernichtungslager im Zweiten Weltkrieg in Europa, in dem ohne deutsche Beteiligung planmäßig gemordet wurde."

    https://de.wikipedia.org/wiki/KZ_Jasenovac

    Und das trotz der vielen anderen faschistischen Regimes zu dieser Zeit in Europa - eine herausragende "Leistung" des NDH...
    Warum genau ist das interessant? Das Problem in der Debatte ist meiner Meinung nach, dass man Jasenovac zu gern und zu oft mit den deutschen KZs vergleicht, sogar mit Ausschwitz. Das ist aber unangebracht. Ausschwitz war eine Tötungsfabrik, die durch und durch organisiert war, sehr industriell. Nur wenn man die genauen Fakten kennt, kann man auch gewissen Blödsinn von allen Seiten auflaufen lassen.

    Zwei Besonderheiten sind viel wichtiger: 1. Die Beteiligung von katholischen Geistlichen. 2. Die Art der Tötung war besonders brutal, allein der name Srbosjek lässt es erahnen. Niemand dort kann sich also rausreden, er hätte nichts gewusst etc., für die Tötungen war mehr Personal nötig usw. Die Ustasa waren Geisteskranke, sie posierten auch mit abgeschnittenen Köpfen oder beim Töten, wenn sie einen Mann zu viert festhielten.

    Das in irgendeiner Form mit deutschen KZs zu vergleichen ist in jeder Hinsicht unwürdig. Einerseits wird man den Tatsachen in Jasenovac nicht gerecht, andererseits nicht den den Tatsachen in Buchenwald, Ausschwitz etc.

  6. #146
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.503
    Zitat Zitat von Methling Beitrag anzeigen
    Der gelebte Kommunismus steht auf der Skala gleich dahinter.
    Kleine, aber wichtige Ergänzung: Es gab in der Geschichte der Menschheit noch keinen "gelebten Kommunismus"! Staatssozialismus und Stalinismus hatten/haben aber auch rein gar nichts mit den Ideen von Karl/Friedrich/Rosa etc. zu tun...

  7. #147
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.503
    Zitat Zitat von Novi Auto Beitrag anzeigen
    Warum genau ist das interessant?
    ...
    Das in irgendeiner Form mit deutschen KZs zu vergleichen ist in jeder Hinsicht unwürdig. Einerseits wird man den Tatsachen in Jasenovac nicht gerecht, andererseits nicht den den Tatsachen in Buchenwald, Ausschwitz etc.
    Interessant ist es deshalb, weil keines der anderen NS-Marionettenregime auf die Idee gekommen ist, eigene Lager zu bauen, nicht mal die Italiener.

    Und wo habe ich es mit den Nazi-KZ´s verglichen???

  8. #148
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.686
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Interessant ist es deshalb, weil keines der anderen NS-Marionettenregime auf die Idee gekommen ist, eigene Lager zu bauen, nicht mal die Italiener.

    Und wo habe ich es mit den Nazi-KZ´s verglichen???
    Das war allgemein gesprochen.

    Die Italiener hatten einige Lager, nur waren das keine Vernichtungslager. Soweit ich weiß gab es auch kein Regime, das eine Volksgruppe, wie die Serben, in die Rassengesetze aufnahm. Dafür kam extra ein Berater aus Deutschland. Übrigens haben einige italienische Offiziere sich auch geweigert Juden in der besetzten Zone an die NDH/Nazis auszuliefern. Richtig schlimm wurde es als die Deutschen alles übernahmen.

  9. #149
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.286
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Kleine, aber wichtige Ergänzung: Es gab in der Geschichte der Menschheit noch keinen "gelebten Kommunismus"! Staatssozialismus und Stalinismus hatten/haben aber auch rein gar nichts mit den Ideen von Karl/Friedrich/Rosa etc. zu tun...
    Danke dir. Ich meinte den Kommunismus, den wir alle aus der Ferne erlebt haben. Nicht den, den Rosa/Karl/Friedrich wollten.
    Wir Jugos hatten eh Glück damit.

  10. #150

    Registriert seit
    04.03.2014
    Beiträge
    1.917
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Kleine, aber wichtige Ergänzung: Es gab in der Geschichte der Menschheit noch keinen "gelebten Kommunismus"! Staatssozialismus und Stalinismus hatten/haben aber auch rein gar nichts mit den Ideen von Karl/Friedrich/Rosa etc. zu tun...
    stimmt
    aber einen richtigen kapitalismus gab es auch nochnie
    wir können ja den versuch wagen im westen wird der kommunismus gelebt und im früheren ostblock einen vollständigen
    kapitalismus mal sehen wie das ganze nach 50 jahren aussieht

Ähnliche Themen

  1. Josip Broz Tito war Russe!
    Von Cobra im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 20.04.2014, 19:04
  2. Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 11.03.2012, 01:16
  3. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 24.05.2011, 14:54
  4. Josip Broz Tito ein Held oder Verräter
    Von uemit im Forum Politik
    Antworten: 357
    Letzter Beitrag: 20.04.2009, 22:27
  5. Entweder du wirst ein Christ oder zu gehst!
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 10.02.2009, 14:37