BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 36 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 353

Tito war ein Pole oder Russe

Erstellt von Orasje, 23.12.2015, 14:52 Uhr · 352 Antworten · 15.394 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Indiana Jones

    Registriert seit
    03.04.2015
    Beiträge
    4.077
    Immer sind für euch bei eurem eigenen Scheitern, die Juden schuld. So ein Mist kann nur von einem verkappten, dreckigen Nazi stammen.

  2. #22
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    9.007
    1910


    Broz tritt der Metallarbeiter-Gewerkschaft bei (was ihn automatisch zum Mitglied der Sozialistischen Partei macht).
    In den folgenden Jahren zieht er rastlos durch Kroatien, Slowenien, Böhmen, Bayern, die Pfalz und das Ruhrgebiet, wo er jeweils nur für kurze Zeit arbeitet.
    [Bis hierher beruht seine Biografie überwiegend auf eigenen Angaben, die kaum nachprüfbar sind. Tatsache ist, daß er schon damals fließend Deutsch spricht, was er weder in einer kroatisch-slowenischen Familie noch auf einer Dorfschule erlernt haben kann.]


    Josip Broz 'Tito' (1892-1980) Tabellarischer Lebenslauf

  3. #23
    Avatar von Triglav

    Registriert seit
    19.05.2005
    Beiträge
    3.849
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    1910


    Broz tritt der Metallarbeiter-Gewerkschaft bei (was ihn automatisch zum Mitglied der Sozialistischen Partei macht).
    In den folgenden Jahren zieht er rastlos durch Kroatien, Slowenien, Böhmen, Bayern, die Pfalz und das Ruhrgebiet, wo er jeweils nur für kurze Zeit arbeitet.
    [Bis hierher beruht seine Biografie überwiegend auf eigenen Angaben, die kaum nachprüfbar sind. Tatsache ist, daß er schon damals fließend Deutsch spricht, was er weder in einer kroatisch-slowenischen Familie noch auf einer Dorfschule erlernt haben kann.]


    Josip Broz 'Tito' (1892-1980) Tabellarischer Lebenslauf
    natürlich konnte er 1910 Deutsch,war zufällig Amtssprache und Schulsprache in Slo,slowenisch Umgangssprache.Manche stellen sich dämlich an,ohne vorher den Kopf einzuschalten.

  4. #24
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.724
    Zitat Zitat von Triglav Beitrag anzeigen
    natürlich konnte er 1910 Deutsch,war zufällig Amtssprache und Schulsprache in Slo,slowenisch Umgangssprache.Manche stellen sich dämlich an,ohne vorher den Kopf einzuschalten.
    Das Argument mit den Deutschkenntnissen kommt gerne von Spinnern, die Tito zum Juden machen wollen, weil die Juden in HR oft Deutsch sprachen.

  5. #25
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Dann muss ich also nur zagorski sprechen und die CIA, NSA usw. verlieren den Faden und erstellen so blödsinnige Profile

    Gut zu wissen, wenn ich nicht abgehört werden will.

  6. #26
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.381
    Zitat Zitat von Novi Auto Beitrag anzeigen
    Das Argument mit den Deutschkenntnissen kommt gerne von Spinnern, die Tito zum Juden machen wollen, weil die Juden in HR oft Deutsch sprachen.
    Titos Reden waren in der Tat speziell, aber im Grunde genommen wäre sein sprachlicher Standpunkt der "schwere" Kajkavische Dialekt, den selbst Leute aus Zagreb Mühe hatten zu verstehen. Aber mit der Zeit gewann sein "Dialekt" an vielen Einflüssen, zum einen sein langjähriger Aufenthalt in Russland, dann quer durch Europa und zudem der ständige Kontakt mit anderen Kommunisten verschiedener Regionen des damaligen Jugoslawiens. Theoretisch hätte sich also Tito mit all den Einflüssen einen spezifischen Akzent aneignen können.

  7. #27
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.724
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Titos Reden waren in der Tat speziell, aber im Grunde genommen wäre sein sprachlicher Standpunkt der "schwere" Kajkavische Dialekt, den selbst Leute aus Zagreb Mühe hatten zu verstehen. Aber mit der Zeit gewann sein "Dialekt" an vielen Einflüssen, zum einen sein langjähriger Aufenthalt in Russland, dann quer durch Europa und zudem der ständige Kontakt mit anderen Kommunisten verschiedener Regionen des damaligen Jugoslawiens. Theoretisch hätte sich also Tito mit all den Einflüssen einen spezifischen Akzent aneignen können.

  8. #28
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.863
    ich habs geahnt.
    ich kann auch kein südslawe sein.
    meinen Dialekt würden die amis auch net verstehen.
    den versteht ja nicht mal ihr.
    naja, mit 2 ausnahmen.

    was die nicht alles analysiert haben wollen....

  9. #29
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    9.104
    Zitat Zitat von Triglav Beitrag anzeigen
    natürlich konnte er 1910 Deutsch,war zufällig Amtssprache und Schulsprache in Slo,slowenisch Umgangssprache.Manche stellen sich dämlich an,ohne vorher den Kopf einzuschalten.
    Mit anderen Worten in Österreich-Ungarn

  10. #30
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.863
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Titos Reden waren in der Tat speziell, aber im Grunde genommen wäre sein sprachlicher Standpunkt der "schwere" Kajkavische Dialekt, den selbst Leute aus Zagreb Mühe hatten zu verstehen. Aber mit der Zeit gewann sein "Dialekt" an vielen Einflüssen, zum einen sein langjähriger Aufenthalt in Russland, dann quer durch Europa und zudem der ständige Kontakt mit anderen Kommunisten verschiedener Regionen des damaligen Jugoslawiens. Theoretisch hätte sich also Tito mit all den Einflüssen einen spezifischen Akzent aneignen können.
    so wie ich
    ich spreche jugo-schwäbisch
    bin froh hier nicht sprechen zu müssen.
    beim schreiben kann man keinen Dialekt erkennen.

Seite 3 von 36 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Josip Broz Tito war Russe!
    Von Cobra im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 20.04.2014, 19:04
  2. Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 11.03.2012, 01:16
  3. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 24.05.2011, 14:54
  4. Josip Broz Tito ein Held oder Verräter
    Von uemit im Forum Politik
    Antworten: 357
    Letzter Beitrag: 20.04.2009, 22:27
  5. Entweder du wirst ein Christ oder zu gehst!
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 10.02.2009, 14:37